Apfelstücke in Marzipan-Sahne

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Süße Sachen" wurde erstellt von Jannine, 22.06.09.

  1. 22.06.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Guten Abend Ihr Lieben!

    Wir hatten heute einen sehr leckeren Nachtisch. Er wurde im 3,5L Crocky gemacht. Serviert wurde mit Vanilleeis.

    7 Äpfel (ich hatte Breburn)
    Entkernen, schälen und in groben Stücken in Mixtopf geben.
    Die Apfelstücke 3 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern und in den Crocky geben. Deckel drauf, damit sie nicht so schnell braun werden.

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/50653-marzipan.html nach Hollys-Art wie folgt herstellen:
    250g Zucker
    250g abgezogenen Mandeln
    10 Sekunden / Stufe 10 mahlen
    1 halbes Fläschchen Bittermandelöl
    30g Wasser
    Zugeben und 3 Minuten / Brotstufe kneten.

    2 Flaschen R*ma C*emefine zum Schlagen
    2-4 TL Zimt, je nach Geschmack
    Zu dem Marzipan in den Mixtopf geben und 8 Minuten / 80 Grad / Stufe 3 erwärmen,
    bis das Marzipan aufgelöst ist.
    Dann über die Äpfel in den Crocky geben und kurz vermischen.

    Mandelstiften darüberstreuen

    1 Stunde HIGH oder 1:30 Stunden LOW
    oder 1:30 Stunden AUTOMATIC garen.

    Ich wünsche Euch einen süßen-Spaß!
     
    #1
  2. 09.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Zubereitung des Rezeptes OHNE DEN THERMOMIX !!!!

    4 Äpfel (ich hatte Breburn)
    Entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

    In den Crocky geben und den Deckel drauf machen,
    damit sie nicht so schnell braun werden.

    250g Marzipan
    1 Flaschen R*ma C*emefine zum Schlagen
    2 TL Zimt, je nach Geschmack
    In einen Topf geben und bei mittlerer Stufe so lange
    unter rühren kochen, bis sich das Marzipan aufgelöst hat.

    Dann über die Äpfel in den Crocky geben und kurz vermischen.

    2:00 Stunde LOW
    oder 1:30 Stunden AUTOMATIC garen

    Mit Vanilleeis servieren.
     
    #2

Diese Seite empfehlen