Apfeltarte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von doka, 12.10.07.

  1. 12.10.07
    doka
    Offline

    doka

    Für Apfelkuchenliebhaber(innen)

    Viel Obst und wenig Teig, das sind die schlichten französischen Obstkuchen, die hübsch aussehen und köstlich schmecken.

    So backe ich sie:

    Teig: (Menge für eine quadratische Form 23 x 23 cm)
    250 g Mehl,
    125g Butter,
    1 Ei,
    30g Zucker,
    1 Prise Salz,
    2 El. kaltes Wasser [​IMG]

    alles im TM 31 mit Teigstufe 2 Min. kneten, mind. 1/2 Std. im Kühlschrank abkühlen

    Belag:
    3 mittelgroße Boskoopäpfel,
    Saft einer Zitrone,
    1 El. Vanillezucker,
    1 Eigelb,
    1 gehäufter El. Aprikosenmarmelade
    gehackte Mandeln

    Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden, in Zitronensaft schwenken. Den gekühlten Teig ausrollen, in die Form legen und einen Rand hochziehen. Mit der Gabel den Boden und Rand einstechen. Den Teig mit den Apfelspalten belegen, diese mit dem verrührtem Eigelb bestreichen und mit dem Vanillezucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen mit 200 Grad ca. 50 Min. backen. Evtl. nach 30 - 40 Min. mit Backpapier abdecken, wenn die Apfelspalten am Rand dunkel werden. Den heißen Kuchen aprikotieren. Dazu die Marmelade im Topf erwärmen evtl. etwas Wasser zufügen und heiß mit einem Pinsel auf die Äpfel auftragen. Den äußeren Rand mit den gehackten Mandeln bestreuen.

    Man kann die Tarte pur essen, noch warm oder auch gekühlt. Geschlagene Sahne paßt dazu, oder auch eine Zabaglione oder, oder ... Man kann sie auch durchaus 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren - dann muß man aber sehr diszipliniert sein.

    Viele Grüße von

    :p DOKA :)
     
    #1
  2. 12.10.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Apfeltarte

    Hallo doka,

    ich hab dein Rezept mal nach Backen - Süßes verschoben, da lesen sicher mehr dein tolles Rezept ;)

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2
  3. 13.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfeltarte

    Hallo Doka,

    Deine Tarte sieht klasse aus... :finga:
    bei mir würde sie allerdings auch nicht den 2. Tag überleben...:rolleyes: =D
    ich liebe Tarte... :tonqe:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 13.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfeltarte

    Hallo Doka!

    Deine Apfeltarte sieht einfach köstlich, appetitlich, verführerisch lecker aus, großes Lob!

    Die werde ich bei nächster Gelegenheit abbacken und dann berichten....

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #4

Diese Seite empfehlen