Apfelwaffeln, einfach und schnell

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Truse, 01.11.06.

  1. 01.11.06
    Truse
    Offline

    Truse

    Wer kennt das nicht, "Kuchenhunger" oder spontaner Besuch, aber nichts gebacken...
    Hier die Abhilfe von heute nachmittag:

    Apfelwaffeln

    100 g Margarine
    2 Eier
    75 g Zucker (ggf. etwas weniger, wenn die Äpfel sehr süß sind)
    bei Stufe 4 schaumig rühren.

    ca. 1,5 MB Wasser
    ca. 150 g Mehl
    1 TL Backpulver
    nach und nach unter Rühren (Stufe 4) dazugeben.
    Der Teig soll zähflüssig und gut verarbeitet sein.

    2 - 3 Äpfel (je nach Größe) schälen, entkernen in Stücke schneiden,
    dazugeben und ganz kurz bei Stufe 5 zerkleinern (nicht zu lange, sonst sind die Apfelstücke zu klein)

    Jetzt den Teig im Waffeleisen backen. Ergibt bei meinem runden Clöer-Waffeleisen (mit Herzen) ca. 6 - 8 Waffeln, ja nachdem wie viel ich einfülle. Wenn das Eisen nach dem Einfüllen und Schließen etwas weit aufsteht (wegen der Apfelstücke), drücke ich es mit sanfter Gewalt einfach ein wenig zusammen. Gut durchbacken, damit die etwas größeren Apfelstücke gar werden.
    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 11.12.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Truse =D
    hab ja ganz vergessen, Dir für das leckere Rezept zu danken....schäm.
    Also, die Waffeln habe ich letzte Woche Dienstag gemacht und sie waren sehr, sehr lecker. Fruchtig, lecker, locker, leicht kann ich nur sagen. Ich habe auch nur ca. 50 g Zucker genommen, das hat vollkommen gereicht.=D

    Liebe Grüße
    Marion, bekennender Waffelfan =D
     
    #2
  3. 13.12.06
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Truse,

    vielen Dank für das leckere Waffelrezept. Habe die letzte soeben verkohlt aus dem Waffeleisen geholt. Hatte sie ganz vergessen :-Oops_big: :-Oops_big: vor lauter Wunderkessel. Die anderen sind auf alle Fälle lecker. Habe Milch statt Wasser genommen, zur Hälfte Deli leicht und die andere Hälfte des Fettes durch Vanillejoghurt ersetzt.
    Lecker!
     
    #3
  4. 14.01.07
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Truse,

    gestern habe ich Deine Apfelwaffeln gemacht und ich kann nur sagen super lecker und schnell gemacht. Einfach spitze. Den Kids haben sie auch super geschmeckt. Diese werde ich wohl noch öfters machen.

    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #4
  5. 14.01.07
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Truse!
    Heute habe ich Deine Apfelwaffeln gebacken. Sie schmecken einfach klasse! Schnel vorbereitet, Teigkonsistenz klasse, klebte nicht im Eisen und klasse im Geschmack! =D
    Danke für`s Rezept!
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #5
  6. 14.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Ihr alle!
    Ich freue mich, dass Ihr so einen Spaß mit "meinen" Apfelwaffeln habt!
    Weiterhin viel Freude am Werkeln und guten Appetit!
     
    #6
  7. 14.01.07
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    hallo Truse=D=D=D

    Ich habe mir das Rezept ausgedruckt und werde nächste Woche Apfelwaffeln backen.Danke für das Rezept.

    L.G.Birgit:blob6:
     
    #7
  8. 15.01.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo ,

    eine leckere Note bekommen die Apfelwaffeln wenn Ihr eine Prise !!!!!! gemahlene Nelken und etwas Zimt und den Teig gebt .
    Mit den Nelken vorsichtig lieber erst ein bischen weniger probieren und nachwürzen , beim Zimt ist könnt Ihr auch etwas mehr nehmen .
    Viel Spaß beim ausprobieren .

    LG
    Backkünstler
     
    #8
  9. 15.01.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallöchen,
    hatte das gleiche Rezept in meinem Waffelkochbuch und fand sie auch supoerlecker. Wirklich zu empfehlen!
    Viele Grüße
    Kleopatra
     
    #9
  10. 15.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Kleopatra!
    Witzig - ich hatte es aus Ermangelung an Zutaten für meine sonstigen Rezepte "frei Schnauze" zusammengemixt..
     
    #10
  11. 25.02.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    uns war gerade nach Waffeln, nun backe ich diese hier....

    mal sehen, ob sie ankommen. Meine Männer sind sehr wählerisch...:rolleyes: mir schmecken sie bestimmt!
     
    #11
  12. 26.02.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Suanne,
    was haben Deine Männer gesagt? Haben die Waffeln bestanden? Meiner ist ganz versessen darauf...
     
    #12
  13. 26.02.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo Sonja!

    ALso ich fand sie lecker!!!
    Mein Sohn hat gleich schief geguckt, "was ist denn das?? Das sind doch keine Waffeln!!" Und mein Mann meinte auch, was das für Klumpen seien - der dachte, der Teig wäre klumpig, das waren nur die Apfelstückchen. Und er hätte seine Waffeln gerne mit Vanilleeis und heissen Himbeeren gehabt....
    Aber gegessen haben sie sie doch beide und fanden sie dann "nicht schlecht"... :rolleyes: Männer!!
     
    #13
  14. 26.02.07
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Ich habe gerade ganz spontan die
    Apfelwaffeln gebacken.

    Sie haben uns sehr gut geschmeckt.
    Rezept ist schon gespeichert.

    Danke
    veelaluna
     
    #14
  15. 28.04.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell


    Hallo!

    Habe die Waffeln heute nachmittag gemacht! Was soll ich sagen??? Uns haben sie einfach spitzenmäßig geschmeckt, wird es sicherlich noch sehr sehr oft geben!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #15
  16. 29.04.07
    Böhnchen
    Offline

    Böhnchen

    AW: Apfelwaffeln, einfach und schnell

    Hallo,

    habe heute morgen die Waffeln gemacht! Wirklich lecker! Mein Sohnemann konnte gar nicht warten, bis alle fertig waren. Hat schon bei mir in der Küche die erste gefuttert!
    Habe sie allerdings ohne Ei gemacht und dafür etwas mehr Wasser (Sprudelwasser, da auch ohne Backpulver) genommen.
    Super Rezept, wird es jetzt bestimmt öfters geben.
     
    #16
  17. 16.10.09
    cococreativ
    Offline

    cococreativ

    Hallo,

    ich muss diese ältere Rezept mal vorkramen. Diese Waffeln sind superlecker! Der Teig klebt nicht im Waffeleisen, die Waffeln sind genau so, wei wir sie mögen. Der Teig ist nur zu kanpp bemessen... ;)
    Perfekt, sie sind fest in mein Rezeptbuch aufgenommen.
     
    #17
  18. 16.10.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo zusammen,
    wie schön, dass Euch mein Rezept so gut gefällt!!! Vielen Dank für Euer Lob und ein schönes Wochenende!
     
    #18
  19. 18.10.09
    Heublume
    Offline

    Heublume

    Hallo,

    habe heute diese tollen Waffeln gebacken, da sich Besuch angekündigt hatte. Sie waren sehr lecker und kamen auch bei den Kindern gut an:p Wir haben aus dem Rezept 6 Waffeln herausbekommen. Endlich noch eine leckere Möglichkeit, unsere Äpfel zu verwerten, danke:)
     
    #19
  20. 18.10.09
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Ich habe mir das Rezept gespeichert. Wird die Woche getestet, da wir auch jede Menge Äpfel haben. Ich habe sonst immer ein anderes Rezept gemacht.

    Liebe Grüße von Michi
     
    #20

Diese Seite empfehlen