1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

App fürs iPad zum Rezepte verwalten

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von GreenPauline, 29.05.11.

  1. 29.05.11
    GreenPauline
    Offline

    GreenPauline

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo,

    ich würde gerne meine Lieblingsrezepte für den TM auf meinem iPad speichern. hat da schon jemand Erfahrung damit und kann mir eine App empfehlen? Es muss nicht unbedingt speziell für Rezepte sein, auch ein übersichtliches "Notizbuch" würde mir reichen.

    Grüße
    Claudi
     
  2. 29.05.11
    little witch
    Offline

    little witch

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    621
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    "im wilden Süden" Kreis Esslingen/BaWü
    Hallo Claudi,

    also ich habe auf meinem iPhone die App "mein Kochbuch" das ist eine Gratis-App und ich bin vollauf zufrieden damit, du kannst eigene Kategorien und sogar für jedes Rezept ein Foto anlegen. Leider weiß ich nicht ob die App auch auf dem iPad funktioniert.
     
  3. 27.12.11
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    819
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo petra.
    Gibt es diese app nicht mehr? Leider hab ich sie nicht gefunden. Ich bin auch auf der suche nach einer lösung fürs ipad, da ich nicht immer mit den riesiegen Ordner in der Küche hantieren möchte.
     
  4. 27.12.11
    angie64
    Offline

    angie64

    Dabei seit:
    30.05.05
    Beiträge:
    1.318
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    im Nirvana
    Hallo,

    Du weißt, dass es von Vorwerk extra eine Rezepte-App gibt?
    Ich durfte sie mal ausprobieren, ist gewöhnungsbedürftig aber ausbaubar. Ob eigene Rezepte da gespeichert werden können weiß ich nicht.
     
  5. 27.12.11
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    449
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo ipad-Nutzer,

    Ich nutze zum Abspeichern von Rezepten die Plain Text - App.
    Kann man verschiedene Kategorien anlegen und dann die Rezepte in den Ordner abspeichern.
     
  6. 28.12.11
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.065
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen in NRW
    Hallo iPad Nutzer,

    Ich habe dass App. Menü Planner. Für mich entdeckt mit so vielen möglichkeiten !
    Das ist es einfach Super toll:rolleyes:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:10 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 10:07 ----------

    Oder Maxjournal, hier kann man noch Bilder beifügen!

    Viel Spaß
    Freu mich von eueren Erfahrung zu lesen!
     
  7. 28.12.11
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    666
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    zwischen Ulm und Bodensee
    Hallo zusammen,
    ich suche auch noch nach einer passenden app. Prinzipiell finde ich die App "Rezepte" ja super - so was hätte ich gerne für meine eigenen Rezepte. Vielleicht finden wir ja was.
     
  8. 28.12.11
    papillon
    Offline

    papillon

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    982
    Medien:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo

    Ich benutze die App. PlainText, weil es mir wichtig ist, dass die Rezepte alphabetisch geordnet werden. Natürlich kann man auch verschiedene Kategorien (Vorspeisen, Hauptspeisen etc.) anlegen. Die App. hat nur 1 Manko - es können keine Bilder eingefügt werden. Ansonsten ist sie super.
     
  9. 28.12.11
    Kleckser
    Offline

    Kleckser Moderator

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    2.933
    Medien:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Freiburg
  10. 05.01.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi TM-Berater/in

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    1.613
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Leipzig und Umland
    hallo,
    ich habe die App Chef A-Go-Go entdeckt, liest sich gut, habs aber noch nicht ausprobiert.
     
  11. 06.01.12
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    819
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Sylvie

    Ja das hört sich gut an. Hat die App schon jemand ausprobiert?

    Die kostet im moment noch 2.99€, aber wird bestimmt bald wieder reduziert auf 0,79€ dann schlag ich zu :)
     
  12. 06.01.12
    papillon
    Offline

    papillon

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    982
    Medien:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Sylvi

    Ich habe die App. gerade gekauft, weil sie ganz gut klang. Aber: Man kann keine Kategorien anlegen und wenn man das wK Rezept kopieren und einfügen will, klappt das nur auf Seite 2 "Zubereitung" bzw. Seite 3 "Notizen". Auf Seite 1 "Zutaten" muss man alles einzeln eintippen. Sogar Menge, Einheit und Zutat, was sehr zeitaufwändig ist. Das Bild einfügen und den Link setzen funktioniert gut. Das fertige Rezept sieht auch ansprechend aus, aber insgesamt kann ich diese App., da viel zu umständlich, nicht empfehlen. :-(
     
  13. 07.01.12
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    666
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    zwischen Ulm und Bodensee
    Ich habe mich jetzt für das Handy Cook Book entschieden und bin ganz zufrieden. Man kann selber Kategorien und Bilder einfügen und das eingeben der Rezepte mit "Copy Paste" geht auch schnell. Eigene Fotos kann man auch einfügen und wenn man das iPAD über wlan mit dem PC verbindet geht das eingeben der Rezepte noch schneller.
     
  14. 07.01.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi TM-Berater/in

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    1.613
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Leipzig und Umland
    Hallo Evelyn
    ...echt? Das geht? Meine Güte, ich muss noch soooo viel lernen....................

    @ papillon: Danke für dein Opfer! ;) ich wollt die App auch schon kaufen, hatte aber bisher noch kleine Zeit, mich darum zu kümmern. Schade, gelesen hatte sich das eigentlich sehr gut.............
     
  15. 07.01.12
    papillon
    Offline

    papillon

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    982
    Medien:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Evelyn und Sylvi

    Ich habe mir jetzt auch noch die "Handy Cook-Book" App. geleistet. Die gefällt mir recht gut. Leider kann man keinen Link setzen, der selbst öffnet, muss man auch erst kopieren und dann einfügen. Aber Kategorien erstellen/ umändern, Text reinkopieren, eigene Kochbücher erstellen mit den Lieblingsrezepten, ein Bild einfügen und Sternchen verteilen klappt bestens. Preis/ Leistung ist für mich okay.
    Vielen Dank für den Tipp?
     
  16. 08.01.12
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    666
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    zwischen Ulm und Bodensee
    Ich finde Preis Leistung auch gut. Manchmal stürzt er ab wenn ich mit Lanky Rezepte tausche, aber es wird wohl dran gearbeitet. Um das iPad mit dem w-LAN zu verbinden muss man eine bestimmte Adresse eingeben, schon kann man am PC die Rezepte eingeben oder bearbeiten. Freut mich wenn der Tipp Euch geholfen hat.
     
  17. 08.01.12
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel TM-Berater/in

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    1.941
    Medien:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie
    Hallo,

    habe mir gerade diese App geholt App Store – „Quickoffice® Pro“ die ist zwar nicht billig, aber ich kann damit Word und Excel Dokumente bearbeiten und über Wi-Fi dann an meinen Läppi usw. viele Möglichkeiten sind möglich.

    Wenn ihr Eure Rezepte als Word Dateien angelegt habt, wäre das doch was. Frau kann auch verschiedene Ordner anlegen ... Rezepte Vorspeisen usw.

    Wäre das was?

    Habs mir zwar nicht für Rezepte geholt, könnte es mir dafür aber gut vorstellen, weil ich meine Rezepte als Word Dateien oder PDF Dateien verwalte.

    Eine andere Möglichkeit wäre ja dann noch ein PDF Reader alle Dateien als PDF ablegen und dann dort speichern oder eventuell auch über die Iclaud, weil dann hab ich es ja auf jedem Gerät, aber damit habe ich mich noch nicht so beschäftigt, da gibt es ja auch ein Schreibprogramm.

    Bin gespannt was ihr jetzt macht.
     
  18. 08.01.12
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel TM-Berater/in

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    1.941
    Medien:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie
  19. 09.01.12
    papillon
    Offline

    papillon

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    982
    Medien:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Andrea

    Danke für deine Tipps. "Pages" benutze ich schon länger, hatte zunächst auch den Versuch gestartet dort Rezepte zu speichern. Hat sich aber nicht bewährt, weil das Verwalten nicht ideal ist und als PDF finde ich nicht so gut, da man nichts mehr bearbeiten kann. (Kommentar etc). Ich bin jetzt mit "Handy Cook-Book" zufrieden.
     
  20. 14.01.12
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    148
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Bisher ziehe ich mir die Rezepte immer als pdf.Datei aufs iPad, ich glaube das Programm heißt pdf Notes. Da kann man sich auch Notizen dazu schreiben.
    Handy CookBook werde ich mir aber mal genauer anschauen. Hört sich interessant an.
     
Ähnliche Themen in diesem Unterforum
Titel Datum
Kostenlose 12-Tage App fürs Iphone/Ipad 29.12.12
Spiele spielen mit Ipad 18.01.13
chatten mit iPad 05.01.12
Fotos vom iPad? 18.10.11
Hat jemand ein Ipad? 12.01.11

Diese Seite empfehlen