Apple Cookies XL

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 24.08.09.

  1. 24.08.09
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    extra große Kekse mit toller Konsistenz: knuspriger Teig, getrocknete Apfelringe und Walnußstückchen sorgen für einen interessanten Kontrast. Gesund durch Haferflocken und Dinkelmehl. Gut als kleines Frühstück oder Zwischenmahlzeit geeignet.

    [​IMG]

    Zutaten:
    80 g getrocknete Apfelringe, wichtig: sehr fein geschnitten
    50 g Walnusskerne
    75 g weiche Butter (keine Margarine, Butter ergibt einfach ein besseres Aroma!)
    120 g (brauner) Zucker
    1 gute Prise Salz
    1/2 - 1 Teel. Zimt oder Lebkuchengewürz (ich habe Alfons Schubecks Apfelkuchengewürz verwendet: lecker!)
    1 Päckchen Bourbonvanillezucker
    1 Ei
    75 g feine Haferflocken
    120 g Dinkelmehl Typ 1050
    1/2 Teel. Weinsteinbackpulver

    als Deko:
    40 g dunkle Schokolade mit 70%
    1/2 Teel. Kokosfett

    Zubereitung:
    Ofen auf 175° vorheizen.
    Nüsse grob hacken (nicht zu fein, sie müssen noch Biss haben!), umfüllen.
    Im Mixtopf aus allen Zutaten bis auf die Apfelwürfel, Nüsse sowie die Zutaten für den Guss einen Rührteig bereiten, zuletzt Äpfel und Nüsse unterheben.
    Aus dem Teig 12 Portionen z.B. mit einem Eisportionierer auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, etwas flach drücken und 15 Min. backen.
    Für den Guss Schokolade mit Kokosfett schmelzen und glattrühren und die abgekühlten Kekse damit verzieren.
     
    #1
  2. 24.08.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo BeaMuffin,
    klingt einfach nur göttlich:linguino:. Könntest du nicht ein-/zwei rüberschieben!?!?!? :rolleyes:

    Hab aber blöderweise keine getrockneten Apfelringe im Haus.
    Meinst, es geht auch mit frischen Äpfeln, dafür etwas weniger?

    Danke und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 24.08.09
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo CoffeeCat,
    ich würde keine frischen Äpfel nehmen, damit würden die Kekse mit Sicherheit zu weich! Gerade die gummiartige Konsistenz der getrockneten Apfelringe macht den Teig so lecker. Gruß von BeaMuffin
     
    #3
  4. 24.08.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo BeaMuffin,
    na gut, dann muß ich wohl doch erstmal einkaufen gehen.
    Danke für den Hinweis.
    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #4
  5. 25.08.09
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo BeaMuffin!
    Ich kann die doch sicherlich auch in einer Muffin-Form Backen?!

    Iris
     
    #5
  6. 25.08.09
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo Iris, nein, dann würden sie nicht so knusprig, sie müssen schon offen gebacken werden. Außerdem ist der Teig eher ein Plätzchenteig, also nicht so weich wie ein Muffinsteig. Ich denke, am besten werden die Cookies, wenn man sie genauso wie oben beschrieben macht. Ansonsten wäre das Ergebnis ein anderes.
     
    #6
  7. 25.08.09
    Ari
    Offline

    Ari

    Mh, klingt lecker und schaut lecker aus.:p
     
    #7
  8. 25.08.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo!!

    Sehen sehr lecker aus und das Rezept liest sich (bis auf die Walnüsse :-() sehr lecker. Werde die Nüsse gegen Mandeln austauschen, müsste doch eigentlich auch schmecken. :confused: *schnellmaldenEinkaufszettelschreib*
     
    #8
  9. 25.08.09
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    okay, warte jetzt auf das Ergebnis eines ersten Backversuchs von euch! LG, BeaMaria
     
    #9
  10. 25.08.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Liebe BeaMuffin

    konnt nicht wiederstehn...

    hab die Cookies heute abend gebacken....BOAH....der planke Wahnsinn

    wenn ich könnte würde ich dir für jeden einzelnen 5* geben...von mir 60 *für dich

    Vielen Dank....

    Gruss Sandra
     
    #10
  11. 25.08.09
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    danke für die gute Bewertung Sandra! Bin ganz deiner Meinung, was den Geschmack betrifft. LG, BeaMuffin
     
    #11
  12. 27.08.09
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo Beamuffin,

    habe heute Deine super Cookies gebacken *****!
    Einfach genial. Das nächste Mal mache ich gleich die doppelte Menge.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Mainzelmann
     
    #12
  13. 27.08.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr Lieben ,

    am Wochenende werde ich meine Bananenchips nehmen und das mal Probieren :)

    Gruss Sandra
     
    #13
  14. 28.08.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    ich hab die Cookies auch gerade aus dem Ofen. Der Hammer, suuuuuper sind die geworden. Danke!
     
    #14
  15. 08.09.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    ich muss noch mal was zu den Cookies sagen. Ich hab sie jetzt zweimal gebacken, einmal wie im Rezept und beim zweiten Mal zusätzlich noch ein paar getrocknete Cranberries. Die Cookies sind einfach sagenhaft lecker!!!! Jeder der sie probiert, mein Freund, Familie, Arbeit - alle sind begeistert. Und ich natürlich auch. Werde die Kekse noch ganz oft backen. Hab mir schon gedacht ich versuche es mal mit getrockneten Ananas, oder Bananen oder oder oder..... 5 Sterne von mir.
     
    #15
  16. 20.09.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo Bea!

    5 Sterne und ein Foto!!

    Mehr muss nicht gesagt werden!

    [​IMG]

    Danke für das tolle Rezept.

    LG Isabel
     
    #16
  17. 22.09.09
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    danke für eure netten Kommentare! Beste Grüße aus England von BeaMuffin
     
    #17
  18. 25.09.09
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    nachdem ich jetzt schon zum zweiten Mal beim Einkaufen die Apfelringe vergessen habe, gab es die Kekse statt mit Apfelringen einfach mit Rosinen.
    SUPER LECKER!!!
     
    #18
  19. 28.09.09
    Verenchen
    Offline

    Verenchen

    Hallo BeaMuffin,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Das nächste Mal muss ich unbedingt die doppelte Menge machen :cool:. Die Cookies schmecken sagenhaft lecker.

    Liebe Grüße, Verenchen
     
    #19
  20. 28.09.09
    jujama
    Offline

    jujama

    Hallo!
    Habe die leckeren Plätzchen inzwischen auch schon 2 mal gemacht, beim zweiten Mal mit einem Teil Apfelringen und einem Teil getrockneten Pflaumen. Beides war sehr sehr gut. Die wird es auch noch öfter bei mir geben.
    Danke für das Rezept und liebe Grüße
    Judith
     
    #20

Diese Seite empfehlen