Anleitung - Aprikosen-Mandel-Amaretto-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von oistrich, 14.07.09.

  1. 14.07.09
    oistrich
    Offline

    oistrich oistrich

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich eine leckere Aprikosenmarmelade gekocht, die sogar meinem Sohn schmeckt, er mag nur Erdbeermarmelade und n*tella.


    • 1 kg Aprikosenstücke
    • 500 g Gelierzucker 2:1
    • Saft einer 1/2 Zitrone
    • 50 g gehobelte Mandeln
    • 3 EL Amaretto
    Aprikosenstücke, Zucker und Zitronensaft im TM 10Sek./St.5 vermischen und 30 Minuten stehen lassen.
    14 Min./100°/St. 2-3 kochen und 10 Sek./St. 10 pürieren.
    Mandeln und Amaretto zugeben und ca. 10 Sek./St.4/Linkslauf vermischen.
    Marmelade in Gläser füllen, verschließen und 10 Min. umgekehrt stehen lassen.

    Liebe Grüße
    oistrich ​
     
    #1
  2. 06.08.10
    Nikita
    Offline

    Nikita

    Hallo,

    ich habe gerade eben dieses leckere Rezept ausprobiert. Da mir die Aprikosen nicht ganz reichten, habe ich noch eine Nektarine dazu gegeben. Die Mandeln hab ich auch weggelassen. Ich hab dann ein Glas für die Kinder abgefüllt und in den Rest den Amaretto untergerührt. Bereits das Mixtopf-Ausschlecken war total lecker. Kanns kaum erwarten, bis die Marmelade abgekühlt ist.
    Danke fürs Rezept!

    Viele Grüsse
    Claudia
     
    #2
  3. 11.08.10
    Cassandra
    Offline

    Cassandra Inaktiv

    Hallo!!

    Ich habe heute diese leckere Marmelade gekocht!!
    Hab aus Zeitgründen das ganze nicht erst 30 Minuten stehen gelassen, hat aber trotzdem gut geklappt!! Püriert habe ich sie nicht mehr zum schluss, da ich ein paar Stückchen haben wollte, und den Amaretto und die Mandeln hab ich versehentlich vor dem kochen reingetan!! (kommt davon wenn man nicht richtig liest!!)
    Freu mich schon auf´s Frühstück morgen!!!

    LG, Cassandra
     
    #3
  4. 12.08.10
    oistrich
    Offline

    oistrich oistrich

    Hallo,

    freut mich, dass ihr das Rezept ausprobiert habt.
    Ich habe die Marmelade schon öfters verschenkt und ist immer gut angekommen.

    Schöne Grüße
    oistrich
     
    #4

Diese Seite empfehlen