Aprikosen-Mango-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von madi1811, 05.06.07.

  1. 05.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    Jetzt beginnt wieder die herrliche Sommerzeit mit jeder Menge leckerer Früchte. Meine absolute Lieblingsmarmelade möchte ich Euch nicht vorenthalten:

    Aprikosen-Mango-Marmelade

    400 g Aprikosen entsteint gewogen
    200 g Mango in groben Stücken in den Mixtopf geben
    10 sec. Turbo pürieren
    300 g Gelierzucker 2 : 1 zugeben,
    8 Min. Va**ma Stufe 2 kochen, in Gläser füllen usw.

    Schmeckt himmlisch

    Marion:rolleyes:
     
    #1
  2. 07.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mango-AprikosenMarmelade

    Hallo Marion,

    Deine MarmeladeKreation hat mich inpiriert... =D
    Bei mir heißt die Marmelade grade umgedreht... nämlich
    Mango-Aprikosenmarmelade.... ;)
    es ist meine erste Marmeladezubereitung im TM gewesen...
    was mich nur irritierte... auf 100°C war die Temperatur recht zügig.... und zart geblubbert hat die Masse auch...
    doch richtig geblubbert.... so wie schon einige Hexen berichteten, dass sie Probleme mit dem Überlaufen hatten... das war bei mir nicht...


    und nun habe mich gefragt... ob wohl das sanfte blubbern für die Festigkeit der Marmelade ausreichen wird.... :confused:
    Ja.... die Marmelade wurde fest.... :cool:

    Hier meine Zutaten, vorbereitet, d.h. ohne Kerne

    600 Gramm Mango
    400 Gramm Aprikosen ............................. 10 Sekunden/Stufe 10
    500 Gramm RohrohrGelierzucker 2:1
    10 Gramm Zitronensäure ........................ auf Stufe 5 unterrühren
    3 Stunden durchziehen lassen
    ............................................. dann ................. 15 Minuten/100°/Stufe 2
    in vorbereitete Gläser füllen


    sehr fein... =D
    Vielen Dank Marion für's Rezept ...
     
    #2
  3. 07.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    ... es sind wieder BuchstabenRäuber am Werk...
    haben meinen Gruß geschluckt und geben ihn nicht mehr her... :-O :-O :-O

    und bevor jetzt noch mehr Buchstaben verschwinden.... verabschiede ich mich eben
    auf ein Neues ... :rolleyes: ;)

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 07.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Gaby,
    seitdem ich den TM 31 habe, koche ich alle Marmeladen auf Va**ma und vor allen Dinge ohne Einsatz des Messbechers (ganz wichtig, da ansonsten Schwitzwasser in die Marmelade tropfen könnte)...

    ... der Geschmack von Mango und Aprikose zusammen ist einfach genial, oder??
    Liebe Grüé Marion :rolleyes:
     
    #4
  5. 08.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Marion,

    ja unbedingt.... die zwei harmonieren wunderbar zusammen.... :rolleyes:
    ich habe bis es gekocht hat.... den Messbecher drauf gelassen... und dann runtergenommen... und Wisch&WegTuch drauf...

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #5
  6. 29.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Marion!

    Ich habe soeben Deine Aprikosen-Mango-Marmelade gekocht.

    Die Kombination von Mango und Aprikose hörte sich gar so köstlich an, da konnte ich nicht widerstehen. (Brauche ich ja nun auch nicht mehr, seit ich hier im Forum von SiS gelesen und angefangen habe, das umzusetzen. Nun kann ich in aller Ruhe Deine schönen Marmeladenrezepte ausprobieren - und das Beste daran: auch genießen!)

    Dann: Du schreibst, dass es ganz wichtig sei, Marmeladen vor allen Dingen ohne Einsatz des Messbechers zu kochen, da ansonsten Schwitzwasser in die Marmelade tropfen könnte. Läßt Du von Anfang an den Messbecher weg oder erst wenn die Garaufsatzstufe erreicht ist?

    Ich freue mich auf's morgige Frühstück mit der himmlischen Marion-Aprikosen-Mango-Marmelade... =D

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #6
  7. 29.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Brigitte,
    ich lass von Anfang an den Meßbecher weg - aber -s.andere Beiträge- es scheint auch anders zu gehen. Ich hatte den Tip irgendwo gelesen und seitdem lasse ich den Meßbecher-wie gesagt-ganz weg. Beneide Dich morgen früh um Dein Frühstück - ich muß erst neue Aprikosen-Mango-Marmelade kochen. Ich war allerdings gestern im Wald und habe Waldhimbeeren gepflückt und dann Gelee gekocht, der ist auch absolut köstlich!!!
    Eine Frage: was bedeutet den SiS???
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    mit einem tollen Frühstück
    Marion:rolleyes:
     
    #7
  8. 29.06.07
    Bineb70
    Offline

    Bineb70 Kreativ-Köchin

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo!
    Ich möchte mich auch für dieses tolle Rezept bedanken - ich liebe Mango! Als Marmelade hab ich sie allerdings noch nie gegessen, das wird gleich ausprobiert.

    @ Marion:
    Waldhimbeeren schmecken sicher total lecker, aber ich esse nichts vom Waldboden, seit ich vom Fuchsbandwurm gehört habe. :-O Dessen Eier können durch den Kot auf Waldpflanzen geraten und damit in den Körper von uns Menschen. Wenn ich mich recht erinnere gibt es hiergegen auch kein Medikament?!

    Sei mir bitte nicht böse, ich will dir nicht den Geschmack verderben, aber sei bitte vorsichtig. Vielleicht ist ja auch durch das Abkochen gar keine Gefahr mehr da?
    Wer weiß hier Rat? :confused:

    Liebe Grüße, Bine. :)
     
    #8
  9. 29.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Marion! Oh pardon, ich dachte, das sei nach den vergangenen Tagen und diesem Thread hier schon ein geläufiger Ausdruck, es heißt also "Schlank im Schlaf". Demzufolge darf man halt wunderbarerweise zum Frühstück Marmeladen genießen, so auch diese bestimmt besonders köstliche von Dir. Nur noch wenige Stunden trennen mich vom ersten Genuß...:rolleyes:

    Danke (gleichfalls) für Deinen lieben Gruß, wo Du mir ein schönes Wochenende mit einem tollen Frühstück wünschst. Das werde ich zweifelsohne haben....

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #9
  10. 01.07.07
    Chrise
    Offline

    Chrise

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallöchen,

    zwei Fragen:

    Was ist der Unterschied, wenn ich auf Va**ma anstatt auf 100 Grad koche?

    Und : Irgendwo im Forum gibt es ein geniales Rezept für Aprikosen-Möhren-Marmelade. Mit der Suchfunktion habe ich es leider nicht mehr wiedergefunden. Hat zufällig jemand im Kopf, wo es stecken könnte?(Unter Mohrrübe und Karotte habe ich auch schon gesucht....)

    Danke, Chrise
     
    #10
  11. 02.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Marion! Habe jetzt schon 2 Tage hintereinander zum Frühstück diese Marmelade genossen. =D=D=D

    Diese Früchtekombination trifft voll und ganz meinen Geschmack! :blob5=Danke nochmals für's Rezept!

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #11
  12. 02.07.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Guten Morgen, Chrise,=D

    ist es dieses Rezept von Mümmel? http://www.wunderkessel.de/forum/brotaufstriche-suess/14267-aprikosen-karotten-konfituere.html

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #12
  13. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo,

    das Rezept kommt gerade recht.
    Ich habe noch Mangos zu Hause, die dringend verbraucht werden müssen. Außerdem sind da noch einige Nektarinen, die auch schon bessere Tage gesehen haben. Also werde ich Mango und Nektarien zu einer Konfitüre verarbeiten. Ich denke, es dürfte kein Problem sein, Aprikosen durch Nektarinen zu ersetzen.
     
    #13
  14. 02.07.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallihallo,

    ich glaube man kann gut Aprikosen durch Nektarinen ersetzen. Schon hast Du eine neue Kreation erschaffen. Solltest Du noch eine Banane haben, gib sie auch rein. Macht einen leckeren Geschmack.
     
    #14
  15. 02.07.07
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Ihr Lieben,

    ganz toll schmeckt auch Ananas/Mango/Aprikose zu gleichen Teilen. Hab ich gestern gemacht. Schmeckt wie Südsee.

    Liebe Grüße
    Evi:blob3:
     
    #15
  16. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo Evi,

    ich werde jetzt mal Aprikosen - Nektarien - Banane - Mango - Marmelade ausprobieren.
    Morgen kann ich dann an Deine Marmelade gehen. Ich brauche noch einige exotische Brotaufstriche. Schwiema wird morgen 70 und feiert am Freitag. Da sie ja eigentlich nichts möchte, weil sie eh schon viel zu viel zum Wegräumen hat, bekommt sie einen "Fresskorb" mit lauter selbstgemachten Aufstrichen aus dem TM.
    Na hoffentlich lande ich damit einen Treffer. Die Ampelmarmelade und die
    Aprikosen-Marmelade mit Brandy stehen schon bereit.
     
    #16
  17. 05.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Aprikosen-Mango-Marmelade

    Hallo,

    die Aprikosen-Nektarinen-Banane - Mango - Marmelade kann ich nur empfehlen. Ich habe sie mit Gelierzucker 3:1 gemacht und die Marmelade ist immer noch süß genug.
     
    #17

Diese Seite empfehlen