Aqua Q. Dampfsauger oder Aqua K. Dampfsauger

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Sabrina, 13.07.08.

  1. 13.07.08
    Sabrina
    Offline

    Sabrina

    Hallo,

    wer könnte mir Auskunft geben über Dampfsauger (Aqua K. oder Aqua Q.)? Wie lange habt Ihr das Gerät und wie seid Ihr damit zufrieden? Ich bin an überlegen ob ich mir einen Dampfsauger kaufe, aber 800 Euro ist natürlich sehr viel Geld, und ich möchte gern ein paar Informationen hierzu, ob es wirklich eine Arbeitserleichterung ist.

    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

    Liebe Grüße

    Sabrina
     
    #1
  2. 13.07.08
    doka
    Offline

    doka

    AW: Aqua Q. Dampfsauger oder Aqua K. Dampfsauger

    Hallo Sabrina,
    ich habe mich eine Weile mit den Dampfsaugern beschäftigt und habe mir beide Geräte vorführen lassen. Gewählt habe ich den Aqua King. Er ist kleiner als die Queen und man kann Wasser nachfüllen und ohne Unterbrechung mit dem Sauger weiter arbeiten. Er ist sehr schwer und in der Anwendung unhandlich, weil man das Gerät nicht wie einen Bodenstaubsauger hinter sich herziehen kann, dann fällt er um, und man kann ihn erst nach einigen Minuten wieder anschalten. Es ist daher sinnvoll, gleich einen 5m langen Schlauch extra zu bestellen, damit man das Gerät möglichst wenig hin und her rollen muß , um eine möglichst große Fläche zu putzen. Das Putzergebnis ist gut, (100 Grad Dampf bewirken halt mehr als warmes Putzwasser aus dem Eimer) allerdings nicht streifenfrei. (Unser Cottoboden ist vielleicht besonders empfindlich) Bei den Fliesen im Keller gibt es keine Streifen. Die Bodendüse ist für Steinstufen etwas unhandlich, aber es geht, ich würde allerdings eine kleinere vorziehen. Die rotierende Staubsaugerbürste habe ich nicht genommen, weil ich einen Vorwerkstabsauger habe. Das Bügerleisen ebenfalls nicht, hier habe ich die Feelina von Vorwerk. Die Fenster habe ich erst einmal geputzt, der heiße Dampf ist nicht schlecht auch für die Rahmen, aber die Fensterdüse ist unhandlich und zum Abziehen des Wassers ist ein normaler großer Fensterputzabzieher wie ihn die Fensterputzer haben letztlich schneller. Das Reinigen des Gerätes braucht seine Zeit, man ist gut beraten es im Keller oder auf der Terrasse zu reinigen, weil man kräftig spritzt und die gerade geputze Fläche noch einmal putzen muß. Vielleicht macht aber auch hier die Übung den Meister. Das mal im Schnelldurchgang meine Erfahrung.

    Viele Grüße von

    :p DOKA =D
     
    #2
  3. 14.07.08
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Aqua Q. Dampfsauger oder Aqua K. Dampfsauger

    Hallo Sabrina,

    ich habe den F5 Basic Dampfsauger von Protrend ist wie Aqua Queen nur neuer
    ich habe in seit Juni 07 und bin sehr zufrieden damit.
    Die Arbeitsweise hat doka ja schon sehr genau beschrieben am Anfang ist er wirklich sehr unhandlich aber das wird.

     
    #3
  4. 14.07.08
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Aqua Q. Dampfsauger oder Aqua K. Dampfsauger

    Hallo,

    schau mal hier und hier
    Da haben auch schon einige was zu dem Thema geschrieben.
     
    #4

Diese Seite empfehlen