1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Araber-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Petra*, 09.03.03.

  1. Petra*
    Offline

    Petra*

    Dabei seit:
    15.04.02
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland
    Hallo,

    kennt von euch jemand ein Rezept für eine Arabertorte(Kalorienbombe), die muss man einfrieren und lässt sich dadurch wunderbar im Voraus vorbereiten.

    Ich freu mich schon auf eure Rezepte! :lol: :lol: :-O :-O :-O
  2. Emilia
    Offline

    Emilia

    Dabei seit:
    17.07.02
    Beiträge:
    2.026
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1
    ich hab was gefunden ...

    Hallo Petra,

    ich hab was gefunden, vielleicht ist sie das

    Araber-Eistorte
    Kategorie: Backen, Nachtisch
    Anzahl: 1 Kuchen

    --------------------------------------------------------------------------------
    10 Baisers
    100 Gramm Haselnüsse geröstet, gemahlen
    100 Gramm Schokoraspeln
    0.75 Liter Sahne
    1 Biskuit, dünn
    200 Milliliter Sahne
    Kakaopulver


    --------------------------------------------------------------------------------

    Baisers zerbröckeln. Sahne schlagen. Baisers darunterheben. Nüsse und
    Schokoraspeln untermengen. Das Ganze auf den Biskuitboden streichen.
    Anfrieren lassen, Sahne schlagen und damit verzieren. Mit Kakaopulver
    bestäuben. Halbgefroren servieren.
    =Datum : 20.02.2002

    Stichworte: Eis, Kuchen, Nuss, Schokolade
    Erfasser: TAMKAT
    Quelle: Ottenbacher in backen@onelist.c *RK* AM 05.08.99



    --------------------------------------------------------------------------------
    Rezept verwaltet von Kalorio! V1.25 [ registriert ]


    Lieben Gruss

    Emilia
  3. Petra*
    Offline

    Petra*

    Dabei seit:
    15.04.02
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland
    Vielen Dank Emilia für deine schnelle Antwort. Die Torte ist so wahrscheinlich fast perfekt, nur beim Original ist es kein Bisquit sondern irgend ein anderer Teig der in mehreren dünnen Schichten in der Torte ist. Aber zum probieren find ich dein Rezept schon mal ganz in Ordung.

    Nochmals DANKE!!!!! :lol: :lol: :lol:

Diese Seite empfehlen