Arabisches Safranbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Marion, 05.02.03.

  1. 05.02.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo alle zusammen, =D
    habe heute Morgen ein neues Brotrezept getestet und wenn das Brot so schmeckt wie es ausssieht, bin ich zufrieden.

    Arabisches Safranbrot
    Zutaten:

    450 ml Milch
    40 g Butter
    1 Würfel Hefe
    600 g Mehl
    4 El Honig
    2 Tütchen Safranpulver (a 0.1 g)
    1 Prise Salz
    1 Schuss Obstessig

    Zubereitung:

    Die Milch mit der Butter und der Hefe bei 40°/Stufe 1 zwei Minuten erwärmen.
    Anschliessend die restlichen Zutaten dazugeben und 3 Minuten auf Brotstufe kneten.

    In eine große Kastenform (Fassungsvermögen 1 kg) geben und bei 50° im Backofen eine halbe Stunde gehen lassen, dann bei 190° ca. 40 Minuten backen.

    Das Brot hat eine tolle Farbe und wie gesagt, ich hoffe, dass es gut schmeckt. Leider ist es noch zu heiss zum anschneiden.

    Liebe Grüße
    Marion
    =D
     
    #1
  2. 05.02.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo Marion!

    Na, hast du das Brot inzwischen angeschnitten?

    Wie hat's denn geschmeckt?
     
    #2
  3. 06.02.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Brigitte =D
    ja, ich habe das Brot angeschnitten -gestern Abend- und es ist wirklich toll geworden; total locker und herrlich gelb. (war von aussen nicht so erkennbar). Tja, den Geschmack zu beschreiben, ist gar nicht so einfach. Es erinnert mich irgendwie an ein Stutenweissbrot, ist aber nicht süss, trotz Honig. Die Kinder haben sogar Wurst auf die Scheiben gelegt. Es schmeckt aber auch mit süssem Belag gut. Und ich finde, es riecht so lecker; musste direkt meine Nase reinstecken =D . Ich werde es ganz sicher nochmals backen; möchte beim nächsten Mal etwas Vollkornmehl untermengen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3

Diese Seite empfehlen