Arrak-Plätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 11.11.06.

  1. 11.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Das ist mein persönliches Lieblingsrezept, das ich schon 25 Jahre backe:

    Arrak-Plätzchen

    Zutaten für den Teig:
    360 g. Mehl
    200 g. Zucker
    200 g. Butter oder Margarine
    2 Eigelbe
    1 kl. Fl. Zitronenaroma
    1 Pr. Salz
    Alle Zutaten für den Teig erst 5 sec. Stufe 5 und anschließend ca. 30sec. auf Knetstufe zu einem Mürbteig verarbeiten.

    Ich nehm immer den Spatel dazu und fahre am inneren Rand des Topfes
    entlang, damit das Mehl oder die Butter nicht daran hängen bleibt.

    Den Teig danach noch kurz mit der Hand durchkneten und ca. 1 Stunde
    kalt stellen.

    Danach den Teig ca. 2-3 mm. auswellen und austechen.

    Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15.min. backen.
    Die Plätzchen müssen noch hell sein.
    Kurz auf dem Blech abkühlen lassen bevor man sie vom Blech nimmt!

    Zutaten zum Verzieren:

    ca. 200 g. Aprikosenmarmelade
    1 P. Puderzucker
    1 Tl. Arrakaroma

    Die Aprikosenmarmelade püriere ich, damit keine Stückchen drin sind!

    Die Plätzchen mit Aprikosenmarmelade dünn bestreichen.

    Danach müssen sie einige Stunden trocknen, sonst hält der Puderzuckerguss nicht.
    Ich mach das mittags und abends vor dem Fernseher mach ich dann den Zuckerguss darauf.

    Aus dem Puderzucker und dem Arrakaroma und den Rest heißem Wasser rühre ich den Zuckerguss an.

    Damit werden die Plätzchen nochmal überzogen.

    Über Nacht lasse ich sie trocknen und am nächsten Morgen setze ich sie in eine Blechdose.

    Die Plätzchen sind nicht ruck-zuck fertig, aber ich liebe sie, deshalb ist es mir der Aufwand wert!!!
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 23.11.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Siggi, was bitte ist Arrak?????
    Grübelnde Grüße Meli
     
    #2
  3. 23.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Meli,

    schau mal hier.

    Das bekommst Du wie Vanillearoma oder Rumaroma in so kleinen Flaschen von O..m..n.

    Aber du kannst das auch ohne Aroma probieren.
     
    #3
  4. 23.11.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Siggi, danke für die Aufklärung-wieder was gelernt..Ich konnte mit halt keine Geschmacksrichtung drunter vorstellen.Vielleicht kann mans ja durch was ähnliches ersetzen.
    Gruß Meli
    PS: ich warte immer noch auf ein Probierpaket...
     
    #4
  5. 23.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Meli,

    schau mal in Dein Postfach!
     
    #5
  6. 11.11.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallole,=D=D=D

    hab heute den Teig für die Arrak-Plätzchen vorbereitet
    und morgen gehts los mit ausstechen und backen!!!

    Diese Sorte gehört zu meinen Lieblingskeksen!
     
    #6
  7. 12.11.07
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Siggi

    Wenn du mit deinen Rezepten so weiter machst, muß ich doch früher mit dem Backen beginnen. Ich befürchte, dass sich die Anzahl meiner Plätzchensorten enorm erhöhen wird.
    Freue mich schon jetzt auf das Ausprobieren.

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #7
  8. 14.11.07
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Siggi,

    mmmmh lecker - ich liebe Arrak als "Guß".

    Meinst du ich kann die Plätzchen auch mit ner anderen Marmelade machen?

    Hab alles mögliche im Keller - nur keine Aprikose :rolleyes:.
     
    #8
  9. 15.11.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Susanne,=D=D=D

    ich denke, das geht bestimmt!

    In rot könnte ich mir die auch gut vorstellen!

    Kannst ja ein Bild dann einstellen!;)
     
    #9
  10. 16.11.07
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Siggi,

    so jetzt hab ich deine (ne meine ;)) Plätzchen gebacken.
    Der Teig hat sich Super ausrollen lassen, auch die unglasierten Plätzchen schmecken schon klasse.

    Bin gerade mit den aufpinseln (hab einen etwas größeren Schulpinsel genommen, und die Marmelade warm gemacht!) der Marmelade fertig. - Für heute langts :rolleyes:

    Ich hab 4 Bleche und ca. 160 Plätzchen rausbekommen, ich nehm gern kleine Ausstecher - mit einem "haps" sind sie im Mund ;)!

    Hab jetzt (da im Keller) Mango/Kokos und Kirsch/Rabarber-Marmelade genommen.
    Jetzt laß ich sie über Nacht trocknen und morgen kommt der Guß drauf.

    Pinselst du den Guß drauf ? Oder tunkst du die Plätzchen ?
    Wenn der Guß drauf ist werd ich mal ein Foto einstellen, zwecks vergleich helle und dunkle Marmelade.
    Bin schon morgen auf den "fertigen" Geschmack gespannt.
     
    #10
  11. 16.11.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Susanne,=D

    ich bin gespannt auf deine Bilder!
    Es ist nicht schlecht, wenn du die Marmelade trocknen lässt!

    Ich streich die Glasur mit einem Messer mit runder Spitze auf.

    Und zwar geb ich in die Mitte des Plätzchens einen Kleks Glasur und streiche sie dann nach außen.

    Klappt wunderbar, allerdings sollte die Marmelade ganz bedeckt sein, sonst kleben sie später.

    Und dann lasse ich die Plätzchen über Nacht trocknen.

    Ich hoffe, ich konnte dir das einigermaßen erklären.
     
    #11
  12. 17.11.07
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Arrak-Plätzchen

    Hallo Siggi,

    so und hier hab ich das Foto der "roten" bzw. "gelben" Plätzchen.

    [​IMG]

    Geschmacklich - empfehlenswert

    Mal sehn was mein Mann dazu sagt (ist für sowas immer meine Messlatte d.h. gibts nächstes Jahr wieder/oder nicht!), weil alle Plätzchen kann ich wirklich nicht selbst essen, und Tobias hält sich an die "Elisen", hab schon 2x gebacken und das war sicher nicht das letzte mal (für dieses Jahr!)
     
    #12
  13. 25.11.08
    Blauer Enzian
    Offline

    Blauer Enzian

    Hallo

    Hab mal im Link für Weinachtsplätzchen gestöbert und bin über diese leckeren Plätzchen gestolpert=D
    Die sind es wert das man sie nachbäckt,bei uns sind sie schon wieder fast alle gegessen.
    Danke für das leckere Rezept und einen schönen Tag noch.
    LG Anne;)
     
    #13
  14. 21.10.10
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Hallo Siggi,

    wo kaufst Du denn das Arrak-Backaroma? Ich habe nämlich ein Rezept für Birnenbrot, in welches Arrak-Aroma rein sollte. Allerdings kann ich das schon seit Jahren in keinem Supermarkt mehr finden...
     
    #14
  15. 22.10.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Heike,

    bei uns gibts das in Fläschchen (Ostmann) im Backregal!

    Schau mal im Kaufland oder Handelshof.

    Weiß jetzt nicht, obs Edeka auch hat!

    Ich schau mal beim nächsten Einkauf und geb dir Bescheid!
     
    #15
: weihnachten

Diese Seite empfehlen