1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Frage - Artischocken ... noch eine Frage

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Merlinchen, 31.03.17.

  1. 31.03.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Hallo Ihr Lieben,

    habe heute bei Lidl eine Schale mit 4 Artischocken erstanden, tituliert als „Artischocken-Herzen in der Größe einer Mandarine und offensichtlich vorgeputzt: Die Stiele sind bereits entfernt, das obere Drittel abgeschnitten, von den äußeren Blättern wurden die Spitzen abgeschnitten und der Boden am Stiel wohl auch etwas abgeschält.

    Die Schnittstellen bei frischen Artischocken soll man ja sofort mit Zitronensaft einreiben um eine Oxydation zu vermeiden. Die Böden sind etwas angelaufen, ich weiß aber nicht ob durch die Lagerung oder mangelnden Zitronensaft.

    Jetzt meine Fragen:

    Was haltet Ihr von „vorgeputzten Artischocken? Erfahrungen?

    Soll ich den Boden nochmals abschälen?

    Wie würdet Ihr denn solche "vorgeputzten" Artischocken bearbeiten ?

    In manchen Rezepten werden sogar TK-Artischocken verwendet – kennt sich jemand damit aus, ich habe noch nie welche in den TKs gesehen?
     
    #1
  2. 31.03.17
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Merlinchen,

    ich halte nichts von vorgeputzten Artischocken oder überhaupt von vorgeputzten Gemüse.
    Ich kaufe immer die kleinen Artischocken, die braucht man nicht putzen, da kann man den Stiel mitessen und der schmeckt super.
    Deine gekauften Artischocken würde ich nur noch waschen.
    Lass es dir schmecken.
     
    #2
    Merlinchen gefällt das.
  3. 31.03.17
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo Merlinchen,

    ich habe noch nie vorgeputzte Artischocken gekauft, ich werde es gründlich waschen wie Regina es empfiehlt und evtl die "dehlen" also eingebeulte weiche stellen ein wenig abschneiden. Bisher hatte ich nur einmal vorgeputzte Artischocken im Glas gekauft ich war nicht zufrieden, schmeckt anders als wenn man selbst putzt. ich machte gern frisch im schnellkochtopf dann mach ich das nächste mal gern in meinem isntantpot :) wenn ich mal welche finde auf dem Markt morgen.
     
    #3
    Merlinchen gefällt das.
  4. 01.04.17
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Merlinchen,

    Welcht Tipps fehlen dir noch?
    Ich kann mir vorstellen dass die vorgeputzte artisockenherzen gedünstet einen Genuss sein kann mit einem Joghurt-Knoblauch-Dill-Schnittlauch-Dip. dill und Schnittlauch am besten frisch wobei gefrorrene auch geht :)
    Das wär dann n Vorspeise:) oder mit Ofenkartoffel servieren da passt auch der Dip zu :)
     
    #4
  5. 01.04.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Hallo @Ereschi,

    die Idee mit der Backkartoffel finde ich gut.
     
    #5
  6. 01.04.17
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo @Merlinchen,

    ja, wobei ich gerne den Backblech kurz ganze Fläche mit Öl einpinsel dann Salbeiblätter sowie Rosmarinstiften drauf verteile dann die halbierte Kartoffeln mit der Schnittstelle auf dem Blech verteile. immer n Genuß :) das mach ich mal morgen im Airfryer, hab jetzt Appetit drauf :)
     
    #6
  7. 01.04.17
    pebbels
    Online

    pebbels

    Hallo Merlinchen,

    ich habe bei unserem Lidl auch so einen 4erPack Artischocken gesehen - auf dem Schild "drüber" stand auch kurz, wie man die ver/bearbeiten soll - wenn ich jetzt nur noch genau wüßte, was drauf stand ?? Ich meine etwas von "die äußeren Blätter entfernen" und die (inneren) Blätter etwas kürzen..... ist ja ungünstig, wenn auf der Packung selbst nichts darauf steht ...

    Sorry, das hilft Dir jetzt wahrscheinlich auch nicht viel weiter....kannst aber bitte trotzdem berichten, wie Du sie letztendlich verarbeitet und zubereitet hast ?
     
    #7
    Merlinchen gefällt das.
  8. 04.04.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Moin und speziell für @pebbels ,

    heute habe ich meine erste Artischocke im TM gegart.

    Vorweg muß ich zugeben, es war eine vorgeputzte Artischocke von Lidl und als Artischockenherz tituliert.

    Dazu habe ich ca. 700 g Wasser, Salz, Zucker, Saft einer Zitrone , 1 EL Olivenöl und etwas Essig in den Mixtopf gefüllt und die Artischocke in den Garkorb gelegt.

    Den TM habe ich dann auf 45 Min., Varoma, Stufe 1 eingestellt. Alles hat bestens geklappt.

    Die Artischocke war ja nur zur Hälfte im Wasser und die oberen Teile der Blätter waren dann doch hart und faserig. Nächstes Mal werde ich die Artischocke vollständig in Wasser garen.

    Pur ist der Geschmack ist nicht so mein Fall, aber mit Dips schon ok. Zuerst habe ich die Blätter abgezupft, in Dips getaucht und ausgelutscht. Die Artischocken kühlen zwar schnell ab, sind aber lauwarm und auch kalt noch recht lecker. Je weiter man an die inneren Blätter kommt, desto zarter und schmackhafter werden sie. Allerdings haben die Blätter dann wieder Spitzen, die man zwischendurch abschneiden sollte, damit man sich nicht verletzt. Irgendwann kommt man an den Boden. Den habe ich am Rand noch etwas geschält und dann geviertelt. „Heu“ habe ich übrigens nicht gefunden.
     
    #8
    pebbels gefällt das.
  9. 07.04.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Hallo und moin @spaghettine ,

    wo kaufst Du Artischocken? In den Supermärkten finde ich sie nie! Da war Lidl eine echte Ausnahme. Ich würde sie aber gerne öfter verarbeiten.
     
    #9
  10. 07.04.17
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Merlinchen,

    ich bekomme die Artischocken direkt aus Spanien. Alle 14 Tage kommt ein LKW mit Obst und Gemüse. Es ist von einem kleinem Großhändler.
    Ansonsten bekomme ich sie in türkischen Geschäften.
    Sie schmecken mir auch besten mit Aioli oder einer Vinegrette.
     
    #10
    Merlinchen gefällt das.
  11. 07.04.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Danke @spaghettine ,

    ich werde es dann wohl auch beim "Türken" versuchen. Mein Problem ist ja aber immer der Weg dorthin.
    Aioli mag ich auch am liebsten dazu, aber auch eine Vinaigrette schmeckt gut dazu. Ich habe gestern die restliche Salatsoße vom Feldsalat dazu serviert.
     
    #11
    spaghettine gefällt das.
  12. 08.04.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Hallo,

    Lidl scheint wohl Artischockenherzen in ihr Programm aufgenommen gehaben. Jedenfalls bin ich heute wieder fündig geworden.
     
    #12
    Ereschi gefällt das.
  13. 08.04.17
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Merlinchen,

    ich war heute morgen bei Lidl, also hier im Süden ist es wohl noch nicht im Programm. Warte aber geduldig.
     
    #13
  14. 09.04.17
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen

    Hallo @delphinfreak ,

    vielleicht irre ich mich ja auch, denn mir ist im Nachhinein aufgefallen, daß Lidl den Preis um 25% gesenkt hat und es sich um Restbestände handelt.
     
    #14
  15. 13.04.17
    pebbels
    Online

    pebbels

    Hallo,

    Heute bei Lidl gesehen - 4 Stück für 1.99 € - da wir aber die nächsten Tage auswärts essen, habe ich keine gekauft. Probieren möchte ich sie aber schon....ich hoffe die gibts nächste oder übernächste Woche auch wieder....
     
    #15

Diese Seite empfehlen