Asiatische Linsensuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von JASA, 25.05.06.

  1. 25.05.06
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo,

    ich habe heute mittag ganz spontan mal ein Rezept von meiner Linsentüte ausprobiert und auch etwas abgeändert. Also, Göga und ich ware begeistert, die lieben Kinderlein natürlich nicht:mad:. Macht nix, ich war schon darauf vorbereitet und hatte noch Reste vom Lieblingsessen der Kids:rolleyes:.

    Hier das Rezept für euch

    Asiatische Linsensuppe

    1 Bd Frühlingszwiebeln
    200 g Hokkaido-Kürbis oder Karotten
    1 rote Paprika
    1/2 Chilischote
    1 Sk Ingwer
    -gerieben
    1 Knoblauzehe
    250 g rote Linsen
    1/2 EL Curry
    2 EL Rapsöl
    800 ml Gemüsebrühe
    250 ml Kokosmilch
    Meersalz

    Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (ich finde das fürf die Optik einfach schöner:glasses2:
    Kürbis, Paprika, Chilischote, Knofizehe 3 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern
    Ingwer, gewaschene Linsen, Curry und Rapsöl zugeben, 4 1/2 Minuten bei Stufe 1, Linkslauf, 100 Grad anbraten
    Mit Gemüsebrühe auffüllen und 15 Minuten, Stufe 1, Linkslauf, 100 Grad kochen. Je nach Linssensorte Garzeit eventuell verlängern.
    Kokosmilch zugeben und mit Salz abschmecken.

    Lecker sind gebratene Garnelen oder Shrimps als Suppeneinlage.

    Mit geh. Koriandergrün bestreut servieren.

    Ich hatte keinen Kürbis, da habe ich einfach durch Karotten ersetzt.

    Vielleicht habt ihr ja Lust, es auch mal auszuprobieren??
     
    #1
  2. 26.05.06
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Asiatische Linsensuppe

    hallo Jasa,

    die Suppe klingt klasse und da ich rote Linsen sowieso klasse finde, und mit Kokosmilch wahrscheinlich ein Traum sind, werde ich dein Rezept demnächst mal ausprobieren. Wenn dein Mann und du rote Linsen mögt, hast du schon mal meinen Dip/Aufstrich ausprobiert?? Guckst du hier:

    http://www.wunderkessel.de/forum/showthread.php?t=6778&highlight=Linsen

    Ich werde berichten, wie deine Suppe ankam....

    Schönes Wochenende,

    Petra
     
    #2
  3. 27.05.06
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Asiatische Linsensuppe

    hallo Petra,

    danke für den Link!

    Ich habe dein Rezept schon in meinen Ordner "baldmöglichst ausprobieren" kopiert;). Aber das klingt schon so lecker, da wird uns das unter Garantie schmecken. Ich werde dann auf alle Fälle berichtetn.

    Bis dahin
     
    #3
  4. 31.05.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Asiatische Linsensuppe

    Hi JASA!

    Eine Frage: An welcher Stelle kommen Curry und Linsen hinein?
     
    #4
  5. 31.05.06
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Asiatische Linsensuppe

    Hallo Kurt,

    upps, gut dass du aufgepasst hast!! Da sind mir die Linsen und der Curry irgendwie abhanden gekommen, sorry:oops:!!

    Ich hab´das Rezept schnell ergänzt....
     
    #5

Diese Seite empfehlen