Frage - Asiatischer/chinesischer Nachtisch

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Evi-M, 23.04.08.

  1. 23.04.08
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M


    Halli, Hallo, Ihr Hexen,

    ich hätte da mal eine Frage an Euch. Mein Mann wünscht sich zu seinem Geburtstag im Mai ein chinesisches Buffet. Dank 4-Pünktchen habe ich schon eine leckere Kokossuppe als Vorspeise. Der Hauptgang ist auch schon klar. Aber mir fehlt noch eine Idee für den Nachtisch. Wer Kann mir hier weiterhelfen? Wir sind ca. 25 Personen. Ich hätte ja gerne gebackene Bananen gemacht, aber die kann man ja leider nicht vorbereiten und bei der Personenanzahl mich noch an den Herd zu stellen habe ich auch keine Lust. Hat jemand von Euch eine Idee?
    Würde mich über Vorschläge sehr freuen!

    Liebe Grüße Evi-M:wave:
     
    #1
  2. 23.04.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Evi!

    Mal eine blöde Frage zurück: Haben die noch was anderes als Nachtisch??? Ich glaub ich habe eigentlich immer nur von Gebackenen Bananen oder vielleicht noch von Eis gelesen. Da bin ich schon mal auf die Antworten die Du kriegst gespannt....

    LG
    Micha
     
    #2
  3. 23.04.08
    Schnattergans
    Offline

    Schnattergans

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Evi,
    Papaya mit Limettensaft und Chilli.

    Einfach eine Reife Papaya in dünne Streifen schneiden, auf einen Teller anrichten, mit Limettensaft beträufeln und etwas frische feingehackte Chilischote drüberstreuen.
    Die Chilischote sollte eine von der nicht so scharfen Sorte sein, es soll nur ein wenig scharf auf der Zunge sein.
    Ein leichtes und erfrischendes Dessert.

    Oder ein exotischer Obstsalat, mit Lychees und Kokosflocken.

    [​IMG] Ansonsten fallen mir auch nur gebackene Früchte ein...

    PS: Habe noch ein Rezeptbuch mit ausgewählten Desserts aus aller Welt.
    Sri Lanka - Flambierte Bananen werden aber auch erst kurz vor dem Servieren flambiert, also auch ungünstig.
    Indien - Gebackenes Obst, *augenroll*
    Thailand - Ananasreis. Frische Ananas, Milchreis, Ingwer und Cashewnüssen.
    Klebereis mit Mango. Reis, Kokosmilch, -raspeln, und Mango.
    Gefüllte Papaya mit Baiserhaube. Purpurgranadillas (???) Limetten, Reis, Papayas.
    Malaysia - Kokosröllchen mit Ananasfüllung. Werden auch frittiert. *schrei*
    Hmmm, wohl auch nicht so der Knaller, oder? Rezepte würde ich dir nach Bedarf per PM zuschicken.
     
    #3
  4. 23.04.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    #4
  5. 23.04.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Evi

    wie wär es mit diesem Nachtisch Zwieback-Apfel-Dessert Ratz Fatz er ist zwar nicht Asiatisch sondern Bayrisch und sehr lecker und gut vorzubereiten .
     
    #5
  6. 23.04.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    #6
  7. 23.04.08
    patty
    Offline

    patty Inaktiv

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Evi,
    sieh mal was ich gefunden habe. Vielleicht ist hier etwas für Dich dabei.

    Viel Spass beim Stöbern und alles Gute für die Geburtstagsfeier.

    Patty
     
    #7
  8. 23.04.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Patty

    das ist ja ein SUPER LINK .Vielen Dank .
     
    #8
  9. 24.04.08
    Berenike
    Offline

    Berenike

    #9
  10. 24.04.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Evi!
    Im vorletzten Finessenheft waren nur Asia-Rezepte, so z.B. Asia-Creme.
    Ich habe auch noch ein Rezept für Mango-Mousse. Bei Bedarf kurze PN, dann schick ich es dir.
     
    #10
  11. 24.04.08
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    :pHallo ihr Lieben,

    danke für Euren tollen Rezeptvorschläge! Danke Berenike das Du dieses tolle Kokoseis auf Deiner "to do Liste " stehen hast, ich werde es als Nachtisch servieren. Sandra, Dein Hinweis zum Kokosmilchreis war super. da meine Kinder große Milchreis Fans sind, wird dieser bald möglichst ausprobiert.
    Hallo Eva, dieser Nachtisch hört sich einfach unverschämt lecker an, ich habe ihn gleich abgespeichert. Hi Patty, der Link ist ja super, ich glaube da muß ich mal eine Nachtschicht einlegen. Die Papaya mit Limettensaft und Chilli wird es Dank Karin als Nachtisch bei der nächsten Grillparty geben. Die Webseite von Biggis Reispudding kann leider nicht angezeigt werden. Danke auch Dir Sylvi das ich mich bei Dir melden darf.

    Also vielen, vielen lieben Dank für Eure tollen Ideen und Anregungen.

    Viele liebe Grüße Evi-M:wave:
     
    #11
  12. 24.04.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    Hallo Evi-M
    jetzt klappt mein Link....sorry.
     
    #12
  13. 01.05.08
    LIBling
    Offline

    LIBling Inaktiv

    AW: Asiatischer/chinesischer Nachtisch

    was hältst du von roter Grütze mit Zitronengrassauce? Hat einen asiatischen Touch und kannst du sicher toll vorbereiten, auch für so viele Leute!
    Für rote Grütze hast du bestimmt schon ein Lieblingsrezept!
    Die Sauce geht so:
    Für 4 Personen

    30g Zucker
    3 Stängel Zitronengras
    150g Sahne / Creme fine
    200 ml Milch
    3 Eigelb

    Zitronengras abspülen, trocknen und mit einem schweren Topf anquetschen. Grob zerkleinern. Mit Sahne, Milch und Zucker aufkochen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
    Rühraufsatz einsetzen und Eigelb in den TM geben. Sud durch ein Sieb dazugießen und bei 70° Stufe 4, 7 Minuten aufschlagen.

    Sonst kann ich dir noch Sticky Rice mit Mango empfehlen! Also Klebreis wie Milchreis kochen und schön reife Mangostreifen dazu. Kann man sehr nett in gefalteten Bananenblättern anrichten.
     
    #13

Diese Seite empfehlen