asiatisches Fingerfood : Mini Frühlingsrollen mal anders

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 25.03.06.

  1. 25.03.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo das Rezept habe ich von einer Thailänderin und es schmeckt oberlecker und ist schnell gemacht.

    Mini Frühlingsrollen:

    eingefrorener Frühlingsrollenteig (unbedingt der, nicht die getrockneten!! gibts in den Asialäden in der TK truhe)
    500g Schweinegehacktes (gewürztes Mett)
    1 Zwiebel
    2 Karotten und/oder Gemüse nach Wahl

    Den Frühlingsrollenteig mind. eine dreiviertelstunde auftauen lassen.

    Zwiebel im TM bei Stufe 5 ca 30 sec zerkleinern, je nachdem wie grob man sie mag. Da ich sie je kleiner desto besser mag, hab ich sie dringelassen als ich die Möhren zerkleinert hab.
    Möhren in Stücke schneiden und dann ebenfalls Stufe 5 zerkleinern (nach Augenmaß ,weiß es leider nicht mehr so genau)
    Hack dazugeben und kurz mit Linkslauf untermischen. Wasser mit etwas Mehl mischen, zum Zukleben der Teigtaschen. Die Teigblatter auf einer Unterlage ausbreiten und einen guten Eßlöffel Hackmasse drauf verteilen und dann wie hier gezeigt einschlagen:
    http://www.geocities.jp/deutschebaeckerin/Asia/Fruehlingsrolle.html
    Wir haben die Masse etwas dünner, dafür länger drauf verteilt, dann gibt es kleinere Röllchen. Wenn man zum Schluß das Dreieck hat, etwas Mehlwasser auf die Enden geben und andrücken, damit die Tasche sich nicht öffnet. In einer Pfanne Öl erhitzen und die FlülingsLollen bei GERINGER Hitze von beiden Seiten braten, dauert so ca 10 min. bis das Gehackte durch ist.
    Von der Menge weiß ich leider nicht mehr genau wieviele es werden, aber es waren bestimmt 20 Stück.
    Probiert es aus ihr werdet begeistert sein, gerade auch bei Kindern der Hit. (ist ja nicht soviel Gemüse drin wenn man nur Möhren nimmt und die fallen den Kids nicht auf :) . )

    Den Rest kann man gut einfrieren oder am nächsten Tag in der Mikro erhitzen .
     
    #1
  2. 31.03.06
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    Hallo Zauberlehrling,

    wir essen auch gerne Frühlingsrollen. Wusste garnicht dass man den Teig kaufen kann. Muss aber dazu sagen war noch nie in einem Asia-Laden. Das werde ich aber gleich das nächste Mal nachholen. Und dann werde ich auch dein Rezept testen.
     
    #2
  3. 04.06.07
    mausezahnmutti
    Offline

    mausezahnmutti

    AW: asiatisches Fingerfood : Mini Frühlingsrollen mal anders

    Hallo,

    habe dieses Rezept gerade entdeckt. Wird ausprobiert.

    Hat vielleicht jemand Ideen für eine Soße?

    LG Elisabeth
     
    #3
  4. 04.06.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: asiatisches Fingerfood : Mini Frühlingsrollen mal anders

    Süß-saure-Sauce esse ich besonders gern zu Frühlingsrollen.

    Und als Alternative kann man die Röllchen auch mit Hühnerfleisch und/oder Bambussprossen zubereiten. auch sehr lecker!!
     
    #4
  5. 04.06.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: asiatisches Fingerfood : Mini Frühlingsrollen mal anders

    Hallo,

    ich habe auch gerade dieses Rezept entdeckt und abgespeichert. Das wird bei Gelegenheit einmal ausprobiert.
     
    #5
  6. 01.05.08
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: asiatisches Fingerfood : Mini Frühlingsrollen mal anders

    Hallo Anke,

    bin gerade auf deine Frühlingsrollen gestoßen, werde ich mal ausprobieren, der Link dazu ist super, danke.
     
    #6

Diese Seite empfehlen