Aubergine-Zucchini Türmchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Mayla, 14.04.12.

  1. 14.04.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Torre pendente di Pisa – per verdura

    Aubergine-Zucchini Türmchen

    Zutaten:
    1 Aubergine
    1 Zucchini
    2 Tomaten
    1 Kugel Mozarella
    Salz, Pfeffer
    1 EL Basilikum getr.

    Zubereitung:

    • Aubergine, Zucchini in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun anbraten und abkühlen lassen.
    • Tomaten und Mozarella in Scheiben schneiden.
    • Abwechselnd Aubergine, Zucchini und Tomate in Edelstahlringe aufschichten und obenauf eine Scheibe Mozarella legen, zwischendurch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
    • Bei 200 ° Grad/Grill etwa 6-8 min. gratinieren.
    • Herausnehmen und lauwarm servieren
    Variante: Mit Knoblauch würzen.
     
    #1
  2. 14.04.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Mayla,

    das hört sich sehr lecker an, denn ich liebe Auberginen und Zucchini von Tomaten und Mozarelle ganz zu schweigen. Werde es demnächst ausprobieren.
     
    #2
  3. 14.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Mayla,

    das hört sich sehr lecker an. Werde ich nächste Woche machen..

    Gruss
    Tanja
     
    #3
  4. 01.05.12
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Mayla,

    Deine Türmchen gab es heute bei uns als Beilage zum Grillen. Einstimmige Meinung meiner Familie: Sehr, sehr lecker!!
    Daher bekommst Du ein großes Dankeschön und 5 Sternlein für dieses tolle Rezept.
     
    #4
  5. 02.05.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Vielen Dank TrauBe100 für deine Rückmeldung =D.
    Freut mich, dass die Türmchen bei deiner Familie ankamen.
     
    #5
  6. 21.07.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Mayla,

    das sieht aber sehr fein aus,werde das so schnell wie möglich ausprobieren,danke [​IMG]
     
    #6
  7. 03.08.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuu...

    jetzt wär mir diese tolle Vorspeise fast durch die Lappen gegangen, weil sie unter Salat steht...magst du die vielleicht in eine andere Rubrik verschieben lassen?!
    Wird am WE zum grillen ausprobiert!!!!:rolleyes:

    Danke und LG, Tina
     
    #7
  8. 11.08.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hi Mayla,

    danke für das tolle Rezept, es war so einfach zuzubereiten und hatte trotzdem einen WOW-Effekt bei unseren Gästen. Das werden wir nun häufiger machen!!!!
    5 Sterne von uns!!=D
     
    #8

Diese Seite empfehlen