Anleitung - Auberginenpüree kalt

Dieses Thema im Forum "Rezepte Vorspeisen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Pedi, 18.03.10.

  1. 18.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Auberginenpüree kalt

    4 Auberginen
    500g Süzme Joghurt (abgetropfter fester Joghurt vom Türken)
    Knoblauch nach Geschmack (2 Zehen)
    Salz, Paprikapulver

    Die Auberginen mit einer Gabel mehrmals einstechen und bei 180 Grad ca 20 Min (je nach Dicke) in den vorgeheizten Backofen geben.
    Im Sommer kann man das auch toll auf dem Grill machen.
    Auberginen abkühlen lassen. (die Auberginen müssen durch sein!)
    Von den Auberginen nun mit Hilfe eines Messers die Haut abziehen.
    Auberginen, gepressten Knoblauch, Joghurt und Salz pürieren.
    Mit Paprikapulver bestreuen.

    Sehr lecker zu gegrilltem und Baguette
     
    #1
  2. 18.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...kann mir mal jemand sagen wie das Rezept hier her kommt?? Ich hab das hier nicht eingestellt :confused:
     
    #2
  3. 18.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu,

    das macht Spaghettine für Dich,
    weil tollen Rezepte alle einzeln stehen sollen
    statt in einem Sammelthread =D
     
    #3
  4. 18.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    des hab i jetzt au gemerkt =D mi hats halt gewundert das es bei den TM Rezepten stand. Aber jetzt nemme :rolleyes:
    uff...da komm i ja gar nemme hinterher mit nachschaun ob jemand was geschrieben hat..:shock_big:
     
    #4
  5. 18.03.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Pedi,

    hab ich dich jetzt verwirrt?
    Das wollte ich nicht :goodman:, hoffe, du hast den Durchblick wieder.
     
    #5
  6. 01.05.14
    bisko
    Offline

    bisko

    hm, das klingt super, danke für das Rezept
     
    #6
: türkisch

Diese Seite empfehlen