Auberginenröllchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von hejula, 05.04.03.

  1. 05.04.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    habe ein leckers Rezept zur Grillsaison oder für ein Buffet. Ich mache es immer so "nach Gefühl" und kann deswegen nicht alle Mengen und Zeiten genau angeben. Aber es schmeckt wirklich gut und kann auch gut vorbereitet werden. Außerdem schmeckt es warm und kalt.

    2 Auberginen
    1 große Dose Tomaten (aber nur die Tomaten und nicht die Flüssigkeit!)
    1 Feta-Käse (Päckchen aus der Käsetheke)
    Olivenöl
    1-2 Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer, Zucker

    Auberginen längs in ca. 0,5cm dicker Scheiben schneiden(Gurkenhobel o. ä.). In Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten, salzen und pfeffern.

    Knoblauch Stufe 5 aufs Messer fallen lassen. Fetakäse grob würfeln und im TM zerkleinern. Tomaten dazu und kurz vermischen (nicht pürieren! Es sollte eher etwas "stückig" sein). Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Nun ca. 1 Teelöffel der Tomaten-Feta-Masse auf eine Auberginenscheibe geben und zu einem kleinen Röllchen formen.

    Die Auberginenröllchen in eine Auflaufform legen. Evtl. die restliche Masse über die Auberginen geben (dürften nur noch ein paar Kleckse sein) und für ca. 15-20 Min. bei 200°C gratinieren :wink: .

    Man kann auch frische Tomaten nehmen. Die müssen dann aber noch enthäutet und entkernt werden (nennt man das so bei Tomaten?). Der Thermomix ist bei dieser Beilage nicht wirklich eine große Hilfe, aber da es wirklich sehr lecker ist, wollte ich es euch nicht vorenthalten.

    Liebe Grüße

    hejula
     
    #1
  2. 05.04.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Wie lecker! Das klingt richtig nach Sommer, Sonne und Süden. :p
     
    #2
  3. 06.04.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo hejula,

    das habe ich sofort abgespeichert :lol: Das klingt so nach Sommer. Und zusammen mit Fladenbort, eingelegten Zucchini und Oliven, mmmmhhhhh.
     
    #3
  4. 23.06.09
    Pu
    Offline

    Pu

    Hallöle zusammen,

    gestern gab es bei uns Putenschnitzel natur mit diesen Auberginenröllchen.
    Mein Männe meinte dazu, das wäre das Beste was ich seit langem gekocht hätte! Wenn das kein Kompliment ist?

    Vielen Dank für das tolle Rezept, das wird es auf jeden Fall wieder geben!
     
    #4
  5. 03.09.11
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo hejula,

    vielen Dank für dieses superleckere Rezept. Meine Familie liebt diese Röllchen als Grillbeilage oder auch einfach so zu frisch gebackenem Brot.
    Du bekommst gerne 5 Sternlein von uns dafür.
     
    #5

Diese Seite empfehlen