Auch das ist schön am Herbst, Pilze

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von mausi67, 30.09.10.

  1. 30.09.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen zusammen,:p
    uih was haben wir uns heute gefreut!:rolleyes: Wir lieben Pilze und waren heut auch welche suchen für`s Abendbrot. Leider gibt es hier ja nicht so schöne pilzreiche Gebiete, aber es hat zum Essen gereicht. Und das Beste, als wir heimkamen, es war ein Paket von meiner Schwester angekommen. Zusammen mit meinem Schwager gehen sie oft bei sich in die Wälder und da gibt es jedenfalls ausreichend Pilze. So viele, dass sie uns heute einen ganzen Stoffbeutel voll Getrocknete mitgeschickt hat. Satte 400 g, das reicht wieder für ne ganze Weile in Sossen etc. Mögt ihr auch gerne Pilze und wenn ja in welcher Form? Fotos zeig ich, wenn sie im Profilalbum freigeschalten sind.
     
    #1
  2. 30.09.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Mausi67,
    wir lieben auch Pilze. Da wir im schönen Spessart wohnen, gehen wir fast jeden Tag zum Pilze suchen. Haben schon über 20 kg Pilze gesammelt. Macht einfach Spaß. Am liebsten essen wir Steinpilze, Pfifferlinge und Rotkappen. Wir frieren unsere Pilze ein und mischen nach belieben.
    Schönen Abend noch.
    Gruß Tanja
     
    #2
  3. 01.10.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Mausi67,
    ich mag Pfifferlinge am liebsten so: eine Zwiebel andünsten, Pilze dazu geben und zum Schluß die gewürzten Eier drüber geben und das Ganze stocken lassen. Dazu ein frische Butterbrot.
     
    #3
  4. 01.10.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    ich gehe auch gerne Pilze suchen, vor allem dieses Jahr wo es so viele gibt;)
    Ich sammle aber nur Pfifferlinge ,Steinpilze und Parasol aber leider kenne ich keinen richtigen Steinpilzplatz,leider.
    Pfifferlinge habe ich dieses Jahr aber schon genügend geholt und verschenke sie meistens.Früher habe ich sie eingemacht,aber jetzt esse ich sie frisch.Mit dem Rest kann man seinen Bekannten eine große Freude machen:p.
    Werde nächste Woche wieder auf Tour gehen,jetzt nach dem Regen wachsen sie ja wieder.
     
    #4
  5. 01.10.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich liebe es auch, im Herbst durch die Wälder zu streifen und Pilze zu suchen. Wir nehmen Steinpilze, Rotkappen, Birkenpilze, Maronenröhrlinge und Pfifferlinge. Am liebsten essen wir sie dann als Pilzsuppe oder in Rahmsoße zu Semmelknödeln.
    Da dieses Wochenende das Wetter ja sehr schön werden soll, ziehen wir bestimmt wieder los zum Pilzesuchen.

    Liebe Grüße
    Seepferchen
     
    #5
  6. 01.10.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo ihr Lieben alle,
    schön, dass es noch mehr Pilzliebhaber gibt. Wir haben unsere Pilze gestern auch in der Pfanne mit Zwiebeln, Schinkenwürfeln gebraten und Ei reingerührt gegessen. Da meine Schwester weit weg wohnt, kann sie sie ja nur getrocknet schicken, ansonsten friert sie sich die Pilze auch noch ein. Wünsche euch allen viel Spaß und Erfolg beim Suchen und Finden.:rolleyes:
     
    #6
  7. 01.10.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Mausi,

    na ich kenne das auch mit den Pilzen - ich war auch paar Tage bei meinen Eltern... Meine Mutter ist auch ganz wild und da sie beruflich sowieso im Wald unterwegs ist, gibt es sehr oft Pilze...

    Aber ihr Spruch ist doch der beste: "Ich kenne keine Pilze, aber ich lebe noch."

    Pilze gab's auch und sie waren mega lecker und auch ich lebe noch...
    Selber sammeln, traue ich mir nicht zu - habe zu viel Angst, dass etwas ungenießbares dabei ich. Da bräuchte ich schon jemand Erfahrenen an meiner Seite. Aber während meiner Kindheit, haben wir auch sehr oft Abende in Wald und Wiesen verbracht und gesammelt.

    VLG
    Lea
     
    #7
  8. 01.10.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Lea,
    schön, von dir zu hören.:rolleyes: Oja in der Kindheit, Pilze sammeln, Blaubeeren und Preiselbeeren. Man war das noch schön!!! Hier gibt es wie gesagt nicht so schöne Wälder und auch in der alten Heimat wurde schon viel abgeholzt. Freut mich, dass du zuhause in alten Erinnerungen schwelgen konntest. War schon 1 Jahr nicht mehr da. Wünsche dir ein super schönes Wochenende.:p
     
    #8
  9. 03.10.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hey Mausi,

    nun du hast Recht, viele Wälder wurden geholzt, aber das gute ist, dass sie auch parallel wieder aufgeforstet werden. Glaube mir, die Wälder werden sehr gepflegt... Meine Mum arbeitet in der Forstwirtschaft und ist dort sehr eingebunden - daher kann ich eben auch so gut in Erinnerungen schwelgen -eben weil meine Mutter die ganzen Ecken weiß und man immer wieder neues vor der Haustür entdeckt...

    Fahr ruhig mal wieder hin... Schon allein die Natur lohnt sich... Ich war übrigens einen Tag auf der Insel, das war einfach nur genial - die See, die Luft und der Wind - vom so superschönen weiten breiten Sandstrand waren nur noch sate 2 m zu sehen, das war einfach nur grandios und dann stehst du so fast einen Kilometer weit rein in die Ostsee auf der Seebrücke - träääääääääääääum....
    War übrigens auch einen Tag in der Nähe deiner "Urheimat" ;)

    Hab nen schönen RestSonntag...
    LG
    Lea
     
    #9
  10. 04.10.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Lea,;)
    oh wie schön. Danke dir für deinen Bericht vom Heimatbesuch, hat mich sehr gefreut. Ja, dass auch wieder aufgeforstet wird hab ich schon mitbekommen. Da hast du ja echt Glück, dass deine Mum in der Forst arbeitet und dir die guten Stellen nennen kann. Ja leider ist die Zeit bei uns oft knapp, mal wieder hinzufahren und viele andere Faktoren eben auch. Naja irgendwann vielleicht, haben einiges zu tun. Du kennst das sicher selbst. Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.:rolleyes:
     
    #10

Diese Seite empfehlen