Auch schon mal auf "Light-Produkte" reingefallen??

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von heart47, 12.07.07.

  1. 12.07.07
    heart47
    Offline

    heart47

    Hallo allerseits,
    wollte mir heute mal etwas Gutes tun und da es bei mir heute Fisch gibt hab ich mir gedacht.. holste nen fertigen Kartoffelsalat von "Ich darf", fettreduziert (9%)..
    Zuhause hab ich mir dann den Rechner von Wehweh genommen und was soll ich euch sagen:-O???? Da hat doch so ein Päckchen mit 400 g glatte 9 Punkte:rolleyes:.
    Neeee.. also das mach ich nicht... kriegt Männe dann und ich koche mir gleich schnell ein paar Kartoffeln und dazu gibts Magerquark den ich ordentlich würze. Also das fand ich ja dann doch ziemlich heftig, aber soo kann man sich täuschen. Werde in Zukunft den Rechner direkt mitnehmen damit mir so etwas nicht nochmal passiert.

    Schönen Abend Euch Allen

    Angelika
     
    #1
  2. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Auch schon mal auf "Light-Produkte" reingefallen??

    Hallo Angelika,

    mache zwar nicht wehweh, aber Light-Produkte kaufe ich grundsätzlich nicht. Früher schon, aber nachdem ich weiß, was da drin ist, nimmer. Nein danke, ich mag keine Chemie essen. Lieber nur ein Becherchen Joghurt oder was auch immer, dafür aber was ordentliches und selber Marmelade oder Früchte rein. Oder Magerquark mit odentlicher Würzung.

    Das ist schon heftig, wenn die Wehweh-Produkte so viele Pünktchen haben. Von den Zusatzstoffen ganz zu schweigen....
     
    #2
  3. 12.07.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Auch schon mal auf "Light-Produkte" reingefallen??

    Hallo Angelika,
    interessantes Thema! Aber klar doch hab ich mich auch schon selbst reingelegt, mit nem Onk*n 0,2% Fett Fruchtquark.Das Fett war ja wirklich wenig - aber die Kohlenhydrate dafür umso mehr als bei allen anderen Quarks und Joghurt. Auf deutsch - sie haben das Fett rausgezogen und beim Zucker draufgehauen um es auszugleichen und einen Geschmacksträger zu haben.
    Fazit: ein ganz normaler Quark wäre nicht nur ausgewogener gewesen sondern hätte auch weniger zusätzliche Geschmacksträger(Chemie) gehabt.
    Man kann aus seinen Fehlern nur lernen!!
     
    #3
  4. 12.07.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Auch schon mal auf "Light-Produkte" reingefallen??

    Hallo Angelika und natürlich alle anderen,

    das mit den "Du darfst" Produkten ist mir auch schon aufgefallen. Der Rechner von WehWeh explodiert.

    Ich bin im letzten Jahr auf den Sahneersatz von Ra ma hereingefallen. Weniger Fett, aber dafür umsomehr Zucker.

    Was soll man sagen, irgendetwas muss ja Geschmacksträger sein...oder:sad1:
     
    #4
  5. 15.07.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Auch schon mal auf "Light-Produkte" reingefallen??

    Hallo Angelika,
    bin früher auch auf "light" Produkte rein gefallen,
    aber Gott sei Dank müssen Hersteller heut zu Tage Angaben zu den Inhaltsstoffen machen.
    Was da manchmal alles drin ist.???
    Aus einem einfachen Magerquark,oder Naturjoghurt kann mann schon viel zaubern,
    von herzhaft u deftig,bis süß u. schmalzig.
    Da weiß man was man hat!!!
    Und Pellkartoffelln sind eh ein Gedicht.
    Bin der totale Kartoffelsalat-Fan,aber den fertig gekauften,den kann ich nicht ab.Hab es paar mal probiert,kauf mir keinen mehr.

    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #5
  6. 15.07.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Auch schon mal auf "Light-Produkte" reingefallen??

    Hallo,

    ja, seit ich auch immer auf die Inhaltsangabe gucke, ist mir aufgefallen, dass man ja fast gar nichts fertiges mehr kaufen kann.
    Und dass das meiste in den Regalen genau daraus besteht. Ich wunder mich dann immer, dass sie sowas überhaupt noch verkaufen dürfen!

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #6

Diese Seite empfehlen