auf "warmhalten" kocht mein crockpot lustig weiter - fast wie auf "high", hat jemand eine Idee?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Rosa Lia, 06.01.09.

  1. 06.01.09
    Rosa Lia
    Offline

    Rosa Lia Inaktiv

    Hallo, ich habe meinen crocky zwar schon 2 Jahre aber nicht wirklich im Dauereinsatz. Nehme ihn nur für die Eintöpfe da der Geschmack ungeschlagen ist.

    Manchmal mache ich ihn morges an und gehe zur Arbeit, meist auf low. Wenn dann die Stunden die ich eingab um sind schaltet er sich ja von alleine auf warm- nur leider kocht er dann weiter.

    Gestern habe ich mir - dank der Wetterlage 3 Stunden länger unterwegs - tatsächlich einen Weiße Bohnen Eintopf tot gekocht, die Wurststücke schwammen mit dem Bauch nach oben an der Oberfläche und der Topf blubberte noch rings herum obwohl er seit 4 Stunden nur noch auf Warmhaltung war.
    Mache ich was falsch, kann ich das umgehen?

    Danke für Euere tipps.
    Rosa
     
    #1
  2. 06.01.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Rosa,

    mein Crocky hat keine Automatik, die ausschaltet, umgehen tu ich das, indem ich eine Zeitschaltuhr einsetze, dann schaltet er aus. Warmhalten wär jetzt nicht so mein Ding... so über Stunden und mit der Zeitschaltuhr könntest Du ja auch einen späteren Beginn starten. Oder sicher sein, daß er abschaltet nach eingegebener zeit.

    Kalt wird der ja so schnell auch nicht :)
     
    #2
  3. 06.01.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Rosa,

    bei mir kocht er auf der Warmhaltefunktion nicht.
    Vielleicht ist dein Thermostat kaputt.
     
    #3

Diese Seite empfehlen