Auf welcher Stufe köcheln?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Tina66, 05.03.11.

  1. 05.03.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Hallo,
    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Ich habe heute Tomatensoße gekocht,die Soße sollte laut Rezept 30 min.köcheln (nicht kochen).
    Auf 100 °C hat es logischerweise gekocht,habe dann auf 90°C zurückgeschaltet und nach einer Weile in den Topf geschaut.
    Mit kam es vor als wenn die Soße heiß gerührt wurde,ich konnte kein leichtes blubbern(wie es beim köcheln ja normal ist) feststellen.
    Welche Stufe stellt ihr zum köcheln ein?

    LG Tina66
     
    #1
  2. 05.03.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Tina,

    das ist aber eine komplizierte Tomatensauce. Meine ist in 10 Minuten (natürlich ohne Päckchen) fertig. Warum soll die so lange kochen? Verbraucht doch nur unnötiger Weise Strom?
     
    #2
  3. 05.03.11
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Hallo!
    Ich habe heute die Tomatensoße aus dem roten TM-Buch gemacht, die kocht auch 10 min. bei 100 Grad. 30 Minuten scheinen mir auch sehr lang!
     
    #3
  4. 05.03.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    #4
  5. 05.03.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Tina,

    ich koche meine Soße auch immer bei 90° - du hast also alles richtig gemacht. Bei mir köchelt sie oft auch mindestens 1 Stunde - je länger, desto besser wird die Soße - typisch italienisch halt. Auch die Bolognese köchelt bei mir mindestens 90-120 Minuten - wenn ich Zeit habe auch länger ;)!
     
    #5
  6. 05.03.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Genau so isses=D
    eine gute Soße muss lange köcheln...ich weiß das mein Mann ist Italiener;)

    Danke an alle...dann war ich also auf der richtigen Spur...hab mich nur gewundert... es war so wenig Bewegung im Topf:confused:

    LG Tina66
     
    #6
  7. 06.03.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Ich koche Tomatensauce auch nur ca. 10 Min.:p
    Ich denke wenn man die Sauce Stunden lang
    kocht, sind mit 100% Sicherheit keine aber auch
    garkeine Vitamine mehr vorhanden.;)
     
    #7
  8. 06.03.11
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo............mir geht es wie Gelihexe. Ich denke auch immer, dann ist doch alles, was gut ist, hinüber, wenn man es so lange köchelt. Oder kann mich jemand eines besseren belehren. Das würde mich wirklich brennend interessieren.
    Danke schon im voraus.
    Schönen sonnigen Karnevals- (oder wie auch immer) Sonntags-Grüße von
    Chou-Chou
     
    #8
  9. 06.03.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Interessieren würde mich das auch ,ich kenne es so von meiner Schwiegermutter.
    Sie sagt eine gute Soße muss laaange köcheln.
    Bolognese setzt sie früh morgends auf wenn's sie mittags geben soll.
    Über die Vitamine hat sie sich noch keine Gedanken gemacht...sie kennt es halt nicht anders.

    Schönen Sonntag=D
     
    #9
  10. 06.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #10
  11. 06.03.11
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Huhu,

    wobei man das nicht so sagen kann, weil z.B. in gekochten Tomaten der Histamingehalt wesentlich höher ist (leider).

    LG

    Melanie
     
    #11

Diese Seite empfehlen