Aufbewahrung Brot für Jugendlichen gesucht

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 11.10.13.

  1. 11.10.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Abend,

    unser Junior ( 15 ) geht seit neustem auf ein Internat.
    Er würde so gerne Brot von daheim mitnehmen ( Mutti ist die Beste, gelle.. :cool:).
    Nun bin ich auf der Suche, nach einer guten Aufbewahrungsmöglichkeit für diesen Genuß!

    Zu beachten wäre:
    -Das Brot wird Sonntags gebacken ( Toast u. Tomatenweizenmischbrot ) und sollte wenn irgendmöglich bis Donnerstagabend genießbar sein.
    -Es ist kein Junge, der ans Auswischen der Box ( oder was auch immer) denkt.
    -Es sind zwei Brote mit einem Gewicht von jeweil ~800 Gramm; eines im Ultra gebacken..das andere in einer 30iger Kastenform


    Was meint Ihr ?
    Der Wesco-Thread ist nun ja auch schon ein paar "Tage" alt..


    Vielen Dank im voraus für Eure Mühe, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 11.10.13
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    Wie wäre es mit Brotbeuteln die Junior zwecks neuer Befüllung mit nach Hause bring und somit von Mutti sauber gehalten werden kann. Alle anderen Behälter müssen ja regelmäßig gereinigt werden. Auch ne Möglichkeit, er muss die leidvolle Erfahrung machen das Brot schnell schimmelt wenn er die Box nicht sauber hält, was mit 15 ja eigentlich lernbar wäre.
     
    #2
  3. 11.10.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu..

    Brotbeutel? Was ist das?
    Theoretisch könnte ich ihm halbe Brote machen.. und dann in Vakuumgerät geben ..

    Aber Du hast recht, wäre auch eine Lernphase.. vor allem Sorgsam mit den Lebensmittel ( vor allem mit den Selbstgemachten von MUUUUUTTI) umzugehen.

    Herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 11.10.13
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Tatjana

    ich glaub würde eine große Lock & Lock Dosen ehmen ... evtl mit bodengitter
    da hält das Brot die 4 Tage locker und am Wochenende kann man
    die dann bequem auswaschen

    habe jetzt mein VK Brot auch in L&L geht wunderbar

    evtl. sowas mit Griff http://www.ebay.de/itm/Lock-Lock-Ko...ewahrung&var=550194300384&hash=item3a7b745f6d

    mit gitter http://www.qvc.de/2-Frischhaltedose...=876970-DRIL&cm_sp=VIEWPOSITION-_-10-_-876970

    http://www.ebay.de/itm/Lock-Lock-FR...ssen_Ordnung_Aufbewahrung&hash=item1c2c8ae693
     
    #4
  5. 12.10.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    dann isst er aber viel Brot, in vier Tagen 1.600 gr. Brot, hab ich das richtig gelesen?
    Gibt es in dem Internat keine Essensmöglichkeiten?

    Meine Tochter hat mal einige Zeit im Ausland studiert und da hab ich ihr für einige Tage Brot im Frischhaltebeutel mitgegeben.

    Oder sollte das Brot belegt solange halten?
     
    #5
  6. 12.10.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Guten Morgen,

    doch... es gibt natürlich gemeinsame Mahlzeiten.. ;)
    Dort gibt es morgens u. abends den Luxus an Brötchen... allerdings ist Junior überhaupt gar kein Freund davon ( auch daheim nicht ).
    (Er liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebt Brot, das zeigt sich ganz besonders an der Anzahl der gegessenen Scheiben)

    Mit dem Ergebnis, dass er nun immer weiter abgenommen hat.

    Ich würde ihm "nur" ganze Brote mitgeben, weitere Zutaten wie Käse, Wurst u.s.w. gibt es dort.

    Die L&L-Dosen wären auf jeden Fall eine gute Idee; nicht zerbrechlich wie ein Römertopf, transportabel.. Spülmaschine.


    Herzlichen Dank, Tatjana
     
    #6

Diese Seite empfehlen