Auflaufform auf den Boden des Backofens stellen?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von flinkeMaus, 03.03.12.

  1. 03.03.12
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    habt ihr schon mal eure Auflaufform (Glas) auf den Boden des Backofens gestellt, damit man man 2 Auflaufformem gleichzeitig in den Ofen stellen kann?
     
    #1
  2. 03.03.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo flinke Maus,

    mit Umluft geht das ( Glasform ), mit Ober- und Unterhitze nicht. Da brennt dir dein Gericht an. Ich würde aber nach der Hälfte der Zeit die Posrtion der Beiden Formen tauschen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 03.03.12
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Seepferdchen,
    super, danke für deine schnelle Antwort. Du hast mir sehr weiter geholfen. So hätte ich es auch gemacht, habe es mir aber nicht so richtig getraut.
     
    #3
  4. 03.03.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Flinke Maus,
    es kommt auch darauf an ob du eine Beschichtung in deinem Backofen drin hast. Bei mir ist eine perfect clean Beschichtung drauf, die würde kaputt gehen wenn man was auf den Boden stellt, da sich die Hitze zu sehr stauen würde.
     
    #4
  5. 03.03.12
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Christine,
    nein ich habe keine Beschichtung drin, der Ofen ist schon 15 Jahre alt.
     
    #5
  6. 03.03.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Beitrag entfernt, da ich hier völlig falsch gelegen habe. :rolleyes:
    Danke Anne, daß das Gerät selbst schaden nehmen kann, daran hatte ich nicht gedacht
     
    #6
  7. 03.03.12
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo,

    also ich habe im Kopf, dass in der Bedienungsanleitung meines Ofens steht, dass man nichts auf den Boden stellen darf, da es einen Hitzestau geben kann und der Backofen geschädigt wird. Vielleicht hast du etwas was du noch drunter legen kannst Rost oder ähnliches, damit da etwas Abstand bleibt. Habe eben mal in www gesucht da steht beim CK eine ähnliche Anfrage lese mal die Antwort von Berd... ist der 5. Beitrag.
     
    #7
  8. 03.03.12
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo
    Anne so habe ich es auch im Kopf.
    Auch soll man keine Auflaufform einfach auf das Backblech stellen, da kann es auch Hitzestau geben.

    Ich stelle auch 2 Auflaufformen/Ultras in den Ofen, aber lege auf das Backblech ein Kuchengitter dann und stelle ihn darauf.
     
    #8
  9. 04.03.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    also ich mach das öfter mit 2 Auflaufformen - allerdings funktioniert das nur bei Heißluft und auf den Boden lege ich immer das Gitter verkehrt herum, so das 1 cm Platz ist und dann stell ich die Auflaufform rauf, also nicht direkt auf den Boden.
     
    #9
  10. 04.03.12
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    ich habe es gestern abend gewagt. Hat super geklappt. Hatte Heißluft und eine Glasform in der Mitte auf dem Rost, eine zweite Glasform auf dem Boden ohne alles. Nach der Hälfte der Zeit habe ich die Formen gewechselt. Habe aber festgestellt, das unter der oberen Form durch den Dampf sich etwas Feuchtigkeit gesammelt hat, war aber nicht schlimm. Die Idee von Thermonixe ist nicht schlecht, habe aber nur 1 Gitter und das ist ja schon besetzt von der anderen Form. Hätte aber noch ein Kuchenauskühlgitter, ob man das wohl auch nehmen kann?????:confused:
     
    #10
  11. 04.03.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich hab auch nur einen Rost, deshalb stelle ich die 1. Form auf den Rost und
    die 2. Form auf ein Blech und schalte 3D-Umluft (für mehrere Bleche) ein.
    Ausser einem kleinen Töpfchen mit Wasser würde ich nix auf den Backofenboden stellen
    und auch das Wasertöpfchen hat sich seit dem TPC-Stein erledigt. :rolleyes:
     
    #11

Diese Seite empfehlen