Aufschäumen von Milch im elektrischen Milchaufschäumer

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von shopgirlps, 10.11.11.

  1. 10.11.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    nach eingehender Überlegung und Durchstöbern von Kessel und sonstigem Internet ;) habe ich mir heute morgen den Induktionsmilchaufschäumer von Gastroback bei Amazon gegönnt:

    Gastroback 42360 Latte Art Milchaufschäumer Advanced / stufenlos einstellbare Temperatur bis 75°C / Induktionstechnologie: Amazon.de: K

    Jetzt wollte ich mich hier über die beste Vorgehensweise beim Milchaufschäumen informieren.

    Welche Milch (Frischmilch oder H-Milch) mit welchem Fettgehalt eignet sich am besten zum Milchaufschäumen mit einem elektrischen Gerät? Sollte die Milch kalt oder lieber warm aufgeschäumt werden?

    Bin für Eure Tipps und Hinweise dankbar, damit ich das Teil gleich morgen (Versand über Amazon Prime =D) testen und meine Familie damit überzeugen kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :toothy4:
     
    #1
  2. 10.11.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Martina,

    ich komm am besten mit der 1,5% H-Milch klar. Der Schaum wird fast schnittfest.
     
    #2
  3. 10.11.11
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo cmb! Könntest du vielleicht mal beschreiben, wie du diesen schnittfesten Schaum hinbekommst? Ewige Dankbarkeit ;-D LG Dahlie
     
    #3
  4. 10.11.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    #4
  5. 11.11.11
    Mümmel
    Offline

    Mümmel Inaktiv

    Ich habe mir diesen "Delizio Top Milchschäumer & Milchwärmer" gekauft und schäume damit nur Frischmilch auf, weil ich H-Milch nicht mag.
     
    #5

Diese Seite empfehlen