Auftauen auf Warmhalte-Stufe?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bekkabing, 04.01.12.

  1. 04.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo zusammen,

    habe mich gerade gefragt,ob ich mit der Warmhalte-Stufe auch auftauen könnte?
    Chilli con Carne z.B. oder ähnliches und dann noch auf aufwärmen.
    Oder wie würdet ihr das machen?

    GlG
     
    #1
  2. 04.01.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #2
  3. 04.01.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,wenn ich z.B.gefrorenen Eintopf essbar machen will,reicht die Stufe Aufwärmen,ohne vorher aufzutauen.
    LGRena
     
    #3
  4. 04.01.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Bekkabing,
    ich mache es wie im Topf. Gefriergut mit einem Schups Wasser rein, auf "Aufwärmen" und ab und zu umrühren. Rohes Fleisch taue ich aber nie darin auf.
    Wenn es wirklich mal schnell gehen muß, packe ich das Fleisch mit der Verpackung in kaltes Wasser.
     
    #4
  5. 05.01.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Merlinchen,das mit dem Auftauen in kaltem Wasser werde ich mir merken =D,meine Mikrowelle habe ich entsorgt als Morphy einzog.
    LGRena
     
    #5
  6. 05.01.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Manrena,

    das Wasser verhindert, daß das Gefriergut am Topfboden ansetzt. Außerdem leitet es zusätzlich sanfte Hitze an des Gargut weiter. Je nach Menge taue ich aber manchmal auch noch in der MW auf niedriger Stufe auf. Manches geht bei Miniportionen nicht für eine Person. Deshalb habe ich meine MW auch noch nicht entdorgt. Alternativ habe ich auch schon kleine Schüsseln in den Varoma gestellt, dauert mir aber zulange.
     
    #6
  7. 05.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo,

    ich danke euch dreien für eure Antworten.

    Meine MW hab ich nicht entsorgt.
    Naja,vielleicht kommt's noch,hab ja Morphy noch nicht so lange.
    Aber bei manchen Gerichten ist es doch auch praktisch alles angerichtet auf einem Teller in der MW zu wärmen. Und die Kirschkernsäckchen wärme ich halt auch gern mit einem Glas Wasser in der MW.
    Wüsste gerade für diese beiden Beispiele keine Alternative.

    Rohes Fleisch taue ich auch in kaltem Wasser auf. Da ging es mir,selbst bei der speziellen Auftaucht-Stufe der MW zu schnell in Garen über.

    GlG
     
    #7

Diese Seite empfehlen