Aufwärmen im TM?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.07.06.

  1. 13.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich habe noch Hühnerfrikassee von gestern, kann ich das im TM wieder aufwärmen?

    Danke für Eure Hinweise im Vorraus!=D=D=D=D=D
     
    #1
  2. 13.07.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Aufwärmen im TM?

    Hallo!

    Du kannst im Varoma-Aufsatz problemlos aufwärmen. Macht eine Freundin von mir (ich hab eine Mikrowelle). Wasser unten rein, in den Varoma eine Schüssel mit dem Produkt, und auf Varoma-Heizstufe erhitzen. Ich denke, wenn es eine kleinere Menge ist, kannst du auch die Schüssel in das Garkörbchen stellen.
     
    #2
  3. 13.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aufwärmen im TM?

    Das mit dem Garaufsatz klingt gut für feste Sachen, wie ist es mit dem Hühnerfrikassee?

    Könnte ich das unten im Topf bei sagen wir mal 80° bei Stufe 3 aufwärmen? Oder setzt sowas dann an?
     
    #3
  4. 13.07.06
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Aufwärmen im TM?

    Jetzt bin ich neugierig: Hast du es probiert? Weil so rein tageszeitlich gesehen, sollte der Rest nun längst verzehrt sein?
    Ich würde es mit 60° und Stufe 1 oder 2 versuchen.
     
    #4
  5. 14.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Aufwärmen im TM?

    Nee, ich war gestern nicht zu Experimenten aufgelegt, die eventuell hinterher mehr Zeit kosten, ich mußte noch zur Zahnärztin (ist für mich immer gruselig) und ich wollte sicher sein, daß die Kinder was zu essen haben.

    Also lieber beim nächsten mal....
     
    #5

Diese Seite empfehlen