ausgefallene Fonduesaucen

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von anna26, 29.10.08.

  1. 29.10.08
    anna26
    Offline

    anna26 Inaktiv

    Hallo liebe Hexen,

    nächste Woche machen wir ein großes Fleischfondue für 10 Personen und hierfür bin ich noch auf der Suche nach ausgefallenen Saucen.

    Den Standard wie Aioli, Eier-Senf, Gorgonzola, Möhre-Aprikose mit Chili, rote Bohnen haben wir schon abgedeckt, jetzt bin ich auf der Suche noch nach mindestens 5 innovativen Saucen...

    wer hat da vielleicht eine Idee?
    Hier habe ich schon die Erdnuss-Kokossauce gefunden, die klingt auch sehr gut..

    danke für Hilfe
    lg von Anna
     
    #1
  2. 30.10.08
    Cash
    Offline

    Cash Inaktiv

    Also für mich gehört unbedingt Preiselbeerschaum zu einem Fondue, dann eine süßsaure Soße und gegessen habe ich auch mal ne Sesamsoße.

    Preiselbeerschaumt ist nicht schwer: Preiselbeermarmelade mit geschlagenen Schlagobers vermischen.
    Süßsauer mache ich auch auf die Schnelle: Majonaise, Ketchup und Honig in 3 gleichen Teilen vermengen (je nach Geschmack weniger Honig).

    Die Sesamsoße war total lecker, aber leider weiß ich das Rezept nicht.
     
    #2
  3. 30.10.08
    Su59
    Offline

    Su59

    Hallo, wir machen morgen abend Fondue und dazu gibt es bei mir schon seit Jahren 2 Sossen

    Dillsoße

    2 Gewürzgurken kleinschneiden
    1/2 Glas Kapern
    1/2 kleines Glas Silberzwiebeln
    1 Päckch. Dill (tiefgefr. von Ig..o)
    300 g Salatmayonaise
    etwas Gurkenwasser.
    Alles pürieren.......sehr lecker zu Schweinefilet.


    8 Kräuter Soße

    2 Zwieben sehr klein schneiden
    2-3 Knobizehen auch sehr klein schneiden
    1 Becher Schmand
    Gleiche Menge Mayonaise
    1-2 Päckch. 8-Kräuter von Ig..o (aber nicht italienische)
    Alles verrühren und ziehen lassen

    Passt super zu Kassler oder Rinderfilet. Auch lecker mit frischem Brot.

    Viel Spass beim Fondue.

    Liebe Grüsse Susanne
    Ich werde die Sossen mal im Thermomix machen, ausser Zwiebeln (die werden sonst evtl. bitter)
     
    #3
  4. 30.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    HI,

    ich liebe Curry-Apfel.

    1 kleinen Apfel im TM ziemlich klein schreddern,
    1 Becher Schmand
    1 Becher saure Sahne
    "ordentlich" Curry, je nach Geschmack und Currysorte
    Salz und Pfeffer dazu

    Stufe 3 gut vermengen.

    LG Nicole
     
    #4
  5. 03.11.08
    anna26
    Offline

    anna26 Inaktiv

    Hallo und danke für Eure Antworten! Die Saucen klingen echt lecker!

    Falls jemand noch eine Idee für eine Sauce mit schweizer Flair hat....da finde ich nämlich nix zu...

    lg von Anna
     
    #5

Diese Seite empfehlen