Avocado-Dip /Avocado Brotaufstrich

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von leuchtfeuer, 25.01.05.

  1. 25.01.05
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Moin moin :)

    Der Avocado Dip, den man auch als Brotaufstrich nehmen kann: (wie macht man einen Querverweis?)

    1 reife Avocado
    2 Knoblauchzehen bei 5-6 auf das lfd. Messer

    DIE geschälte Avocado nehme ich ganz in die Hand und schneide nicht zu kleine Stücke vom Kern herunter und gebe sie ebenfalls auf das lfd. Messer, bis ich nur noch den nackten Kern habe.
    DEN schmeiße ich dann weg (es gibt jedoch auch Leute, die dann aus dem Kern einen Avokadobaum/-strauch züchten)

    1-2 Tl. Zitronensaft
    1 Becher Landrahm
    etwas Schlagsahne (als Dip! - für den Brotaufstrich Sahne weglassen)

    Alles gut vermischen. (Evtl. erst vom Rand runterdrücken und dann mit dem Schmetterling auf St. 2-3)
    Mit ca. 1/2 Tl. Salz, etwas weissem Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

    Geht wunderbar mit frischen Krabben!! zu Schinken auf warmen Chiabatta-Brötchen, zu Grissini zum Dippen....

    Guten Appetit!

    Grüße von der Insel
    Barbara 8-)
     
    #1
  2. 25.01.05
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    Öhem, wie habe ich das jetzt zu verstehen?
    1 ganze Avocado MIT Kern und eine zweite Avocado ohne Kern?

    Halte ich für ein Gerücht.:lol::lol::lol:

    Grüße
    anje, die für den Dip im Jacques nur noch eine Avocado (ohne Kern) verwendet (bei James waren zwei besser, der hatte sonst zuwenig zum Arbeiten, aber Jacques packt auch kleinere Mengen) - und ich mixe auch gerne noch eine Tomate dazu.
     
    #2
  3. 25.01.05
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Moin!
    :p
    Jau Anje.... geht in Ordnung.*Hand an die Mütze* habs schon korrigiert!
    Ist's recht so?

    Ich habe mit nur 1 Avocado im James bisher noch keine Probleme gehabt.
    Das mit der Tomate ist eine prima Idee. :roll: ... ich nehme den Brotaufstrich immer unter die schönen eingelegten Trockentomaten. Doch für die Krabben ist es mit Tomate (oder Tomatenmark) gleich drin, noch leckerer.
    Liebe Grüße zurück 8-)

    Barbara
     
    #3
  4. 26.03.12
    Finnja
    Offline

    Finnja

    Hallo Barbara,

    hab mir heute eine Avocado gekauft und mit deinem Rezept einen leckeren Brotaufstrich daraus gemacht -
    hab noch 1 Eßl. Balsamico-Essig dazugegeben.

    Liebe Grüße
    Finnja******************************
     
    #4

Diese Seite empfehlen