Avocado Dipp

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von ulli, 29.06.08.

  1. 29.06.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo,

    hier ein weiteres Rezept von Inge

    Avokado-Dip

    Fleisch von 2 Avokados mit 2 Knobizehen auf das laufende Messer fallen lassen.
    Mit 4 EL. Mayonaise, Salz, Pfeffer und 2 TL. scharfem Senf verrühren.
     
    #1
  2. 29.06.08
    Spatz
    Offline

    Spatz Inaktiv

    AW: Avocado Dipp

    Hallo ulli,
    zu welchem Gemüse / Fleisch / Fisch / Salat / Brot würdest du den Dip empfehlen? Das Rezept klingt einfach und gut :rolleyes:. Ich habe noch eine Avocado, die ich bald verwenden sollte.
    Liebe Grüße
    vom Spatz

    PS: Ob das mit dem Smily geklappt hat, bin ich mal gespannt. Ich bin nämlich noch ziemlich unsicher, was das Gestalten der Antworten anbelangt.
     
    #2
  3. 29.06.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Avocado Dipp

    Hallo Spatz,

    das Rezept hab ich für eine andere Userin eingestellt. Es stammt aus dem aufgelösten Grill-Forum.

    Aber ich würde den Tipp zu magerem Fleisch essen, denn er ist doch sehr fetthaltig. Vielleicht kann dir jemand anderer auch noch weiterhelfen.

    PS: Das mit der Antwort hat doch einwandfrei geklappt :p
     
    #3
  4. 30.06.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Avocado Dipp

    Hallo Spatz,

    der Dipp schmeckt auch gut zu Tortillachips.
     
    #4
  5. 30.06.08
    Spatz
    Offline

    Spatz Inaktiv

    AW: Avocado Dipp

    =DHallo ulli, hallo Regina=D
    Vielen Dank für eure Tipps. Zu den Chips passt der Dip vermutlich besser als zu Fleisch. Ich werde ihn vermutlich auch mal mit Krabben oder Krebsen probieren. Avocados isst man ja sonst auch oft mit Krabbensalat.
    Liebe Grüße aus dem Schwabenland
    vom Spatz
     
    #5
  6. 29.04.11
    Cristiane
    Offline

    Cristiane Inaktiv

    Hallo an alle Dipp Freunde,

    hier noch ein kleines Rezept von mir:

    Zutaten:

    2 reife Avocado
    1 kl. Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    den Saft von 2 Zitronen
    100 ccm Joghurt
    Salz und Pfeffer

    Zubereitung:

    Reife Avocado auskratzen, die Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehen zerdrücken oder ganz fein hacken, mit Joghurt und Zitronensaft mischen oder mixen, Salz und Pfeffer nach bedarf.

    Schmeckt sehr gut zu Fleisch, vor allem gegrillt, Fisch oder auf einem frischen noch warmen Brötchen als Aufstrich.

    Gruß

    Cristiane
     
    #6
  7. 29.04.11
    Maunic
    Offline

    Maunic

    @Cristiane: Danke für das leckere Rezept, aber stell doch dieses als neues Rezept ein. Als Beitrag von einem anderem Rezept kann es leider untergehen. Das wäre echt schade.;)

    Danke dafür und ich freu mich schon aufs ausprobieren.:p
     
    #7
  8. 29.04.11
    Cristiane
    Offline

    Cristiane Inaktiv

    Hallo Maunic,

    ich habe es hier mit rein gestellt, weil es in diesem Thread ja um die Avocado geht. Wer also nach einen Avocado Dipp sucht, wird erst mal hier rein schauen. Ich habe noch irgendwo eines rum zu schwirren, muss mal schauen wo das ab geblieben ist. Mein neues Rezeptprogramm muss ja schließlich gefüllt werden, außerdem hört dann die Zettelwirtschaft auf :)

    Mit Avocado sind wir dies Jahr über reichlich bedient, wir wissen nicht wohin damit :-(.

    Gruß

    Cristiane
     
    #8
  9. 30.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Christiane,

    lach... dann schick doch mir welche ... ich esse das mit Mango,Nüsse, Zimt u Zucker ...als Frühstück.
    ich hab ein Büchlein das sind soo viele Sachen drinne mit Avokado.. mach aber meist doch das gleiche..
    gruss uschi
     
    #9
  10. 30.04.11
    Cristiane
    Offline

    Cristiane Inaktiv

    Hallo Marmeladenköchin,

    mach ich doch gerne ;) Mein GG will heute die restlichen Avocado vom Baum holen, weil sich unsere Hunde daran vergreifen und das ist für deren Gesundheit nicht gut. :-( Wir werden die dann an die Straße stellen, dann können sich unsere Nachbarn damit eindecken die keine Avocados haben und wir sind die Dinger los.

    Gruß

    Cristiane
     
    #10
  11. 23.05.11
    Gerdix
    Offline

    Gerdix

    Hallo wollte gerade noch ein Rezept mit Frischkäse und Avokado einstellen und sehe gerade dein Rezept
    habe am Wochende mit Frischkäse und Avokado einen schönen Dipp gemacht der schmeckte sehr gut zu/in herzhaften Crepes
    Cuu Gerd
     
    #11

Diese Seite empfehlen