Avocado?

Dieses Thema im Forum "Babynahrung" wurde erstellt von Minni, 17.07.05.

  1. 17.07.05
    Minni
    Offline

    Minni Inaktiv

    Hallo Zusammen!

    Ich habe letztens gelesen, Avocado sei ein gesundes Nahrungsmittel für kleine Kinder. Leider standen dort keine Rezepte oder eine "Gebrauchsanleitung". Nun habe ich eine Avocado gekauft und gestehe: Ich stehe vor der Avocado wie der Ochs vorm Fernseher. Ich habe keine Ahnung, was ich mit dem Ding machen soll!! Soll ich es schälen, pürrieren, kochen oder roh essen? Wie lange hält die sich überhaupt und wie merke ich, ob sie noch gut ist?
    Und: Wie bereite ich sie zu, damit meine 10 Monate alte Tochter sie essen mag?
    Könnt Ihr mir helfen?
    Liebe Grüße !!
    Minni
     
    #1
  2. 17.07.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Ich mache aus Avocado immer so einen leckeren Dip.
    Für Deine Tochter würde ich ihn wie folgt abwandeln:

    1 Avocado pürieren (mit der Gabel zerdrücken, natürlich vorher halbieren und aus der Schale löffeln)

    mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen, evtl. noch mit Maggi

    evtl. kleingewürfelte Tomate druntermischen

    Dann alles mit gekochten und zerdrückten Kartoffeln vermengen

    Ich denke, das würde einen leckeren Brei ergeben?!
     
    #2
  3. 17.07.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    bei Avocados bitte auf die Reife achten:
    die Avocado muss auf leichten Druck nachgeben. Wenn sich die Frucht noch steinhart anfühlt, einfach noch ein paar Tage liegen lassen, sie reift gut nach.

    Wenn die Avocado reif ist, lässt sich die Schale ganz leicht abziehen: dazu die Avocado halbieren, den Stein entfernen und jede Hälfte außen 2mal einritzen. Dann die Schalensechstel abziehen.

    Am richtigen Reifegrad schmeckt die Avocado leicht nussig (ich mag sie dann am liebsten pur). Unreife Früchte schmecken nach Terpentin (ähnlich unreifen Mangos).

    Grüße,
    Benedicta
    (Avocado-Fan)
     
    #3

Diese Seite empfehlen