Frage - Babybrei - Neuling am TM 3300

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Jannis08, 21.01.09.

  1. 21.01.09
    Jannis08
    Offline

    Jannis08 Inaktiv

    Halo zusammen,

    ich habe, wie auch schon in meiner Vorstellung geschrieben, einen TM 3300 von meiner Schwiegermutter als Dauerleihgabe bekommen und würde damit nun gerne Breie für meinen Sohn herstellen. Bisher habe ich das eben immer auf dem üblichen Weg gemacht oder er bekam auch mal Gläschen.
    Nun habe ich keine Einsätze für den TM, nur den kleinen Plastikverschluss (den man abnehmen kann, wenn man etwas später hinzugeben muss) und den Schaber. Sonst nichts.

    Heute wollte ich einen reinen Gemüsebrei machen (1 Bund Möhrchen, 5 mitteldroße Kartoffeln, 1 Kohlrabi, 1 kleines Stück Sellerie) und habe leider irgendwie kein passendes Grundrezept gefunden.

    Wieviel Wasser gebe ich hinzu?
    Wie lange auf welcher Temperatur und Stufe?
    Wenn ich mal was mit Fleisch machen möchte: was muss ich da beachten?
    Brauche ich noch irgendwelche Einsätze, um überhaupt mit dem TM arbeiten zu können?

    Ich habe bereits mehrere Rezeptbücher (speziell für Kinder/Babies) im I-Net gesehen, war mir aber nicht sicher, ob alle auch für den 3300 geeigent sind. Vieleicht kann mir auch da jemand weiterhelfen?

    Danke & viele Grüße
    Jannismamma
     
    #1
  2. 23.01.09
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo Jannis08,

    im Unterforum "Babynahrung" findest Du jede Menge Ideen für leckeren Babybrei. U. a. halt auch Grundrezepte, die Du dann individuell abändern kannst.
    Was natürlich zur Zubereitung nützlich wäre, wäre der Gareinsatz (läßt sich sicher noch nachbestellen).

    Viele Grüße
    tani1608
     
    #2
  3. 23.01.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Jannis08,

    dieses Buch hatte ich damals....für den TM3300
     
    #3
  4. 24.01.09
    Jannis08
    Offline

    Jannis08 Inaktiv

    Danke!
    Dann schau ich mal, ob ich ein Grundrezept finde. Hat jemand eine Idee, wo ich einen einzelnen Gareinsatz bekommen kann? Ich brauche ja nur diesen.
     
    #4
  5. 25.01.09
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    las Dir von den Admins eine TR in Deiner Nähe sagen. Die kann versuchen Dir den Gareinsatz zu bestellen. Ich kann Dir aber nicht versprechen das es Ihn noch gibt, der offizielle Ersatzteilverkauf ist beendet und jetzt gibt es nur noch Teile so lange Vorrat reicht. Normalerweise kostet er 16€ inkl. Versand wenn ihn Dir eine TR bestellt. Wenn Du selber bei Vorwerk bestellst kommen Versandkosten dazu (fragt mich nicht warum:confused: )
     
    #5
  6. 01.02.09
    Jannis08
    Offline

    Jannis08 Inaktiv

    Ich habe meine Schwiegermutter noch mal gebeten nachzuschauen und: sie hat zwei Einsätze gefunden =D
    Einen aus Plastik (braun) und einen aus Edelstahl.
    Ich suche jetzt mal ein Grundrezept. So ganz komme ich im Forum noch nicht klar.

    DANKE für die Antworten :wink:
     
    #6

Diese Seite empfehlen