Backen an Ostern für Babys ;-)

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ypsi1976, 07.04.11.

  1. 07.04.11
    Ypsi1976
    Offline

    Ypsi1976 Anfängerin

    Hallo meine Lieben,
    ich hab mal eine "komische" Frage. Meine Zwillinge sind zwar erst knapp 4 Monate alt, aber irgendwie würde ich gerne an Ostern was besonderes backen. Meine Eltern sind auch da, und da würde ich gerne was "kindliches" machen. Habt ihr vielleicht eine hübsche Idee, wie man den Ostertisch verfeinern kann??? Hab schon an einen Zug gedacht, mit einem Hasen drin. Aber da weiß ich nicht, wie man das macht!!

    Würde mich über Anregungen freuen!
     
    #1
  2. 07.04.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo Ypsi,
    willst Du, dass deine Kinder was nettes zum Anschauen haben oder was zum Essen? Kriegen die denn überhaupt schon feste Nahrung???
    Zum Anschauen ganz süß sind auf jeden Fall die Hefehäschen, die mache ich immer zu Ostern und die sehen echt nett aus.

    Vielleicht hilft Dir das ja was.
    Liebe Grüße,
    Katja
     
    #2
  3. 07.04.11
    sternenkind2010
    Offline

    sternenkind2010

    Mach doch einen Hefekranz und setzt dann einen Hasen (auch aus hefeteig rein)
     
    #3
  4. 07.04.11
    Ypsi1976
    Offline

    Ypsi1976 Anfängerin

    Nene, essen dürfen sie noch nichts festes. Hätte es nur zum anschauen gemacht, wobei die kleinen das ja wohl noch nicht wahr nehmen. Aber alleine der Gedanke, das jetzt Kinder da sind, lässt mich "kindisch" werden :p
     
    #4
  5. 07.04.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Ypsi,

    ich finde es schön und nicht kindisch wenn man es sich an so einem Tag schön macht und etwas besonderes backt. Es geht doch um die ganze Stimmung und das spüren bestimmt auch die Babys :p

    Kuchen in einer Osterlammform sieht auch immer toll. Hat oder hatte jetzt ein Discounter für kleines Geld.
     
    #5

Diese Seite empfehlen