Frage - Backen im Varoma?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von pungelle, 08.06.14.

  1. 08.06.14
    pungelle
    Offline

    pungelle

    Hallo liebe Wunderkessler :),
    ich liebäugel ja schon länger mit einem Thermomix habe aber aktuell aus gegebenem Anlass noch eine Frage. Ich reise sehr gerne mit dem Wohnmobil und ausser dem Gasherd hat man da ja nicht viel an Möglichkeiten (haben noch keinen Gasofen im Wohnmobil). Jetzt habe ich schon gelesen dass manche einen Marmorkuchen im Varoma backen. Klappt das wirklich? Was habt ihr sonst noch so im Varoma alles gebacken?
    Vielen Dank für eure Ideen und Erfahrungen.
    Pungelle
     
    #1
  2. 08.06.14
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Also ich lasse mich gern eines Besseren belehren, aber BACKEN kann man im Varoma nicht. Dämpfen kann man darin. Dampfnudeln werden toll, evtl. könnte man eine Art Brötchen daraus machen...
    Wenn tatsächlich jemand was Gebäckartiges darin produziert, würde mich das auch interessieren.
     
    #2
  3. 08.06.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo pungelle,

    ich würde Dir neben dem TM noch einen Multikocher empfehlen. Dann kannst Du getrost sogar den Gasherd sparen.

    Ich habe seit 3 Jahren einen Multikocher und den TM, seitdem habe ich meinen Herd nicht wieder angerührt. Beide Geräte müßten nebeneinander auf die Abdeckplatte des Herdes passen.

    Der Multi kann dampfgaren, kochen, braten, schmoren und bedingt auch backen.

    Ein weiterer Vorteil beim Multi ist die Tatsache, daß die „Küche“ wesentlich weniger mit Fett vollspritzt. Bei einem Wohnmobil ein nicht unerheblicher Vorteil.



    Unter http://www.wunderkessel.de/f/9in1-multikocher.443/ findest Du jede Menge Infos und Rezepte.
     
    #3
  4. 09.06.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    #4
  5. 09.06.14
    pungelle
    Offline

    pungelle

    Halli Hallo,

    es soll ja auch gar keinen ganzen Herd ersetzen, mir geht es nur ob es mal auf die schnelle im Urlaub möglich wäre einen Marmorkuchen zu zaubern...
    Das ich im Varoma wohl keine Pizza mache ist mir klar :)
    Wobei ....

    Pungelle
     
    #5
  6. 09.06.14
    CatAstroph
    Offline

    CatAstroph Fettnäpfchen-Sammler

    Hallo Pungelle,

    für einen Rührteig brauchst du zum garen eine trockene Hitze um die Flüssigkeit aus dem doch recht feuchten und cremigen Teig herauszutreiben und ihn zu verfestigen. Das wirst du so im Varoma kaum hinbekommen da ja, technisch bedingt, heisser Dampf von unten aufsteigt und das "Gebäck" so nicht trocknen kann. Wie oben schon geschrieben wurde, Toastbrot/-brötchen funktioniert (hinterher in den Toaster geben, dann sind sie knusprig) und Dampfnudeln ebenfalls. Eventuell funktioniert auch ein Käsekuchen ohne Boden (mit Gries), da dieser ja quasi nur gart und feucht bleibt. Ansonsten halte ich es für ein Gerücht, dass der Varoma backen kann.
    (Backen per Definition: garen mit trockener heisser Luft bei 150-250°C)
     
    #6
    Manrena gefällt das.
  7. 09.06.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    also ich bin kein Camper aber ich kann mich Merlinchens Ansicht nur anschließen. Der Multikocher (Morphy) wäre für Wohnmobil oder Ferienwohnung ideal. Hätte ich das Teil mal vor 20 Jahren gehabt als wir noch in den Ferien fahren mussten.
     
    #7
  8. 10.06.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  9. 10.06.14
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich habe schon oft den im 2. Link von Kaffeehaferl angegebenen Marmorkuchen, sowie einen Zitronenkuchen in der Mini-Guglhupfform im Varoma "gebacken".
    Schmecken sehr lecker und saftig.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #9
  10. 10.06.14
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    Doppelt eingestellt,
    Sorry, da ist etwas Schiefgelaufen!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #9
  11. 10.06.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,so ging es mir heute auch und das gleich 3x.Ich habe auf Antwort erstellen gedrückt,mein Computer hat gearbeitet wie wild,aber es war nichts angekommen.Nochmal gedrückt das gleiche Spiel und dann habe ich geringfügig den Text geändert und nochmal auf Antwort erstellen gedrückt.
    Die Moral von der Geschichte: Geduld hätte sich ausgezahlt:sunglasses:
    LGRena
     
    #10
    Seepferdchen gefällt das.
  12. 10.06.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    ich kämpfe seit heute Mittag auch mit dem PC!
    Ständig bleibt er stehen. Ist das evtl. die Hitze? Hatte schon wieder einen Virus in Verdacht.
     
    #11
  13. 10.06.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Merlinchen,ich glaube auch eher an eine Wetterstörung........
    LGRena
     
    #12
    Merlinchen gefällt das.
  14. 10.06.14
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    bei mir dauert es seit heute Nachmittag ziemlich lange, bis eine Seite angezeigt wird, ist aber nur hier.
    Ich nehme an, dass wieder gearbeitet wird.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  15. 10.06.14
    pungelle
    Offline

    pungelle

    Danke Kaffeehaferl und danke Seepferdchen für eure Antworten. Da ja der Marmorkuchen abgedeckt ist kommt auch wohl nicht so viel Feuchtigkeit an den Teig...
    Kling spannend und werde ich auf jeden fall mal machen. Hat noch jemand damit Erfahrung?

    Da habe ich aber auch gleich noch eine weitere Frage. Wenn wir in Urlaub fahren ist bei mir vorher immer Vorkochen angesagt. Gulasch eingfroren, Sauerbraten etc. das dürfte aber dann auch im Varoma funktionieren? Tupperschüssel in den Varoma stellen (neben die Nudeln) und warten bis alles fertig ist?

    Viele Grüße

    Pungelle
     
    #14
  16. 11.06.14
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Pungelle,

    ich habe Kuchen im Varoma "gebacken" (wenn ich mich recht erinnere, waren es ein Zitronen-, Käse-, Schoko- und Marmorkuchen, jeweils in Minibackformen) - es geht, ist aber mit einem Kuchen aus dem Backofen nicht ganz zu vergleichen; die Konsistenz ist anders. Sie haben aber geschmeckt :grinning:.

    Wenn Du bei Tante Google "Varomakuchen" eingibst, solltest Du fündig werden.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #15
  17. 18.06.14
    lolle888
    Offline

    lolle888

    Hallo,

    kann mir jemand sagen wo ich das Rezept hier finde:
    Varomabrot im Bratschlauch.
    Finde nur Bilder aber kein Rezept dazu. Danke.
    lolle888
     
    #17
  18. 19.06.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #18
  19. 05.11.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #19
  20. 05.11.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Andrea,

    den habe ich auch schon gemacht (allerdings mit braunem Zucker, schmeckt so lecker nach Karamell), funktioniert prima.
     
    #20

Diese Seite empfehlen