Backen?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Schützefrau, 17.03.07.

  1. 17.03.07
    Schützefrau
    Offline

    Schützefrau Inaktiv

    :rolleyes: Hallo kann mir jemand weiterhelfen! Wenn ich den Zucker ersetzen möchte und dafür Süsstoff verwende,bei einer menge von 240g Zucker wieviel ist dann das flüssiger Süsstoff?
    Kann man Lätta zum Backen verwenden?

    Schönes Wochenende

    lg. Schützefrau:salute:
     
    #1
  2. 17.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backen?

    Hallo Schützefrau,

    also zum Thema Zucker gegen Süßstoff kann ich nichts sagen, aber ich weiß, dass Lätta nicht zum Backen geeignet ist. ich nehme immer die Deli, die ist cholesterinfrei, gibt es auch fettreduziert und kann zum Backen verwendet werden. Ansonsten ist die Sojola auch sehr gut und nicht so kalorienreich.
     
    #2
  3. 17.03.07
    becky04
    Offline

    becky04

    #3
  4. 17.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backen?


    Hallo Simone,

    das hat weniger mit "ich lebe noch" zu tun, als mehr damit, dass bei manchen Kuchen, Torten oder Teigen die Lätta einfach aufgrund des hohen Wasseranteils nicht bindet. Das heißt aber nicht, dass es generell nicht funktioniert.
     
    #4
  5. 17.03.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Backen?

    Hallo zusammen,

    beim Backen kann ich das nicht bestätigen, ich hab schon verschiedene fettreduzierte Margarinen verwendet und das Ergebnis war immer klasse.

    mit fettreduzierten Margarinen kann man aufgrund des hohen Wasseranteils nicht anbraten.
     
    #5
  6. 17.03.07
    Schützefrau
    Offline

    Schützefrau Inaktiv

    AW: Backen?

    Hallo ich danke Euch das ihr mir so schnell geantwortet habt,ich hoffe mein Kuchen ist etwas geworden,ich habe Lätta verwendet auf gut Glück süsstoff statt Zucker.

    lg. Schützefrau
     
    #6
  7. 17.03.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Backen?

    Hallo Ulli!

    Schliess mich da DIR voll und ganz an.
    Beim Backen hatte ich wegen der Lätta noch nie Probleme dass der Kuchen "zu nass" oder der Teig nicht gebunden hat.
    Zum Braten, das hab ich auch schon gemerkt, ist Lätta wohl eher nichts. :rolleyes:

    @ silverlady: Das war nicht böse oder negativ gemeint, sorry! Ich mache mir da wegen der Inhaltsstoffe keine so grossen Sorgen. Da müsste man auch solche Kleberchen mit Inhaltsstoffen auf Obst und Gemüse finden. Wer weiss was da alles drin und dran ist.
     
    #7
  8. 17.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backen?

    :)
    Hallo allerseits,

    dann habe ich soeben an dieser Stelle wiedert etwas gelernt. ich habe mich das nie getraut, weil unsere Lebensmittelchemiker das mal so erklärt haben. Aber wenn es fettreduzierter auch geht, umso besser. Da verlasse ich mich ganz auf Eure Erfahrungen :)

    Ein schönes WE
     
    #8
  9. 19.03.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Backen?

    Hallo,

    vor längerer Zeit hat auf der L*ätta der Vermerk gestanden nicht zum Backen und Braten geeignet. Mittlerweile kann man nur noch lesen, dass sie wie die meisten anderen Halbfettmargarinen nicht zum Braten geeignet ist. Zum Braten nehme ich dann eine fettreduzierte B*ecel, die speziell zum Braten geeignet ist.
    Fett kann man aber auch super durch Joghurt ersetzen. Versuche es einfach mal. Gleiche Menge Joghurt wie man sonst Fett verwendet hätte. In manchen Rezepte ersetze ich auch die eine Hälfte des Fettes durch Halbfettmargarine (ich bevorzuge die leichte D*eli) und die andere durch Joghurt 1,5% Fett oder auch 0,1 % Fett.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #9
  10. 19.03.07
    turtle
    Offline

    turtle

    AW: Backen?

    Hallo,
    und wieder habe ich was dazugelernt. Super, ich danke.
     
    #10
: diät

Diese Seite empfehlen