Backferment => Grundansatz nur mit Weizen/-schrot möglich?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sendi, 06.02.11.

  1. 06.02.11
    Sendi
    Offline

    Sendi

    Hallo zusammen!

    Neulich habe ich eine Dose Sekowa Spezial-Backferment gekauft und wollte vorhin den beschriebenen Grundansatz herstellen. Nun steht im Text, man solle Weizen oder Weizenschrot nehmen. Tja - ich habe so viele Körner hier, aber natürlich kein Weizen. Kann ich diesen Grundansatz nicht einfach mit Dinkel machen? Oder klappt es dann nicht :confused:.

    Ich habe natürlich gleich die 250g-Dose gekauft. Wenn ich mir jetzt die Beschreibung so durchlese, wäre eine Probepackung mit 20 g ausreichend gewesen :rolleyes:. Was soll's...

    Meine Freundin hat mir gestern Ihr Erstwerk mit Backferment als Pröbchen gegeben. Na ja, ich hoffe, ich kriege es besser hin. Das hat mich so garnicht überzeugt.

    Vielleicht war ich mit meinem Kauf doch etwas voreilig?
     
    #1
  2. 06.02.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Sendi,

    ich schicke dir mal ein super Rezept von einem Brot mit Backferment.
    Probier es doch einfach mit Dinkel, ich kann mir nicht vorstellen weshalb das nicht funktionieren soll =D
     
    #2
  3. 06.02.11
    Sendi
    Offline

    Sendi

    1000 Dank nochmal, liebe Christine!
     
    #3
  4. 07.02.11
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Sendi,

    ich habe letzte Woche gerade wieder einen neuen Grundansatz mit Dinkel hergestellt. Das klappt prima.

    Wegen der großen Dose mach dir keine Gedanken. Meine derzeitige Dose ist bereits abgelaufen. Wenn man darauf achtet, dass der Inhalt nicht feucht wird, hält er sich länger. Außerdem hält sich der Grundansatz nur ca. 4 Monate und will dann erneuert werden. Mit Sekowa gelingen meine Brote jedenfalls besser als mit Sauerteig. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Versuchen.
     
    #4
  5. 07.02.11
    Sendi
    Offline

    Sendi

    Hallo Anne,

    ich werde es auch mit Dinkel probieren. Eigentlich wollte ich ja schon gestern, aber irgendwie kommt mir ständig etwas dazwischen und wenn die Jungs endlich schlafen, mahle ich mit Sicherheit kein Getreide! Sonst stehen sie gleich alle drei wieder da. Da ist der TM ja doch sehr laut. Vielleicht klappt es ja Morgen (der Erstversuch soll auf jeden Fall noch diese Woche stattfinden)?
     
    #5

Diese Seite empfehlen