Backferment und Backmalz!!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von schnecke33w, 13.11.05.

  1. 13.11.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo

    Ich hab da eine Frage an euch Expertinnen.

    Ist jemand unter euch, der Backmalz und/oder Backferment zum Backen verwendet?? Wenn ja, wie setzt ihr es ein... wann setzt ihr es ein? Wie sind euere Erfahrungen damit... ich bin schrecklich neugierig!

    Vielen Dank für euere Tips und Anregungen schon mal im Vorraus.
     
    #1
  2. 14.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Susanne,

    Schau mal:
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=9660&highlight=backferment

    ich backe hin und wieder mit Backfermentvon Sekowa, d.h. ich mache mir ca 1x jaehrlich einen Ansatz, der mir ca 3 Monate reicht. Inzwischen bin ich aber uebergegangen und hebe einfach 2 EL vom Vorteig auf. ich glaube ich koennte mir mal wieder einen Ansatz mit Dinkel machen, da ich gerade nur Roggensauerteig habe. Der Vorteil vom Backferment ist fuer mich , dass man den Ansatz nicht fuettern muss.

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #2
  3. 14.11.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Danke Elli!!!
     
    #3

Diese Seite empfehlen