Backformen von Cyntha Barcomi?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von eroth, 28.03.13.

  1. 28.03.13
    eroth
    Offline

    eroth

    wer hat die Backformen von Cynthia Barcomi? Sind die wirklich besser als die herkömmlichen?
     
    #1
  2. 28.03.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    sorry, dazu fällt mir gleich dieser Tread ein: http://www.wunderkessel.de/forum/medien-kultur/103111-arte-akte-alu.html

    Damit meine ich jetzt nicht nur diese Aluminiumformen in Zusammenhang mit Lebensmitteln,
    sondern sehe auch den Umweltaspekt. :-(

    Welche Backformen man nimmt (Steingut-TPC, beschichtet, Alu.....) ist Glaubenssache,
    da hat sicher jedes Material Vor- und Nachteile. ;)
     
    #2
  3. 28.03.13
    eroth
    Offline

    eroth

    Diesen Beitrag in ARTE habe ich auch gesehen.

    Diese Backformen sind aus anodisiertem Aluminium, da ist eine Schutzschicht die u.a. vor Abrieb schützt
     
    #3
  4. 28.03.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ich weiss, ich habe es gelesen und weiss auch, was anodisiert heisst. ;)
    Ich habe in diesem Fall eher den Umweltaspekt gemeint. ;)
     
    #4
  5. 28.03.13
    kyras
    Offline

    kyras

    Hallo eroth, aufgrund des hohen Preises habe ich mich gegen C.B. Formen entschieden und mich in meinem Fundus umgesehen. Keramikbackformen für Aufläufe und Lasagne passen oft für die Rezepte. Ob rechteckig, quadratisch oder rund ist schließlich egal. Hauptsache der Inhalt der Form stimmt so ungefähr überein. Eine quadratische 13x13 Form habe ich ohne Ausziehschuber in Emaille gekauft, sowie eine 24 cm Springform von Dr. Oetker. Nun bin ich für amerikanische Rezepte optimal ausgestattet. Im Gegensatz zu Alu kann ich alles in die SpüMa geben. Die Aluformen sind in GB (amazon) überhaupt nicht so teuer. Leider sind die Versandkosten für diese Waren sehr hoch.
     
    #5
  6. 28.03.13
    mamel
    Offline

    mamel

    Ich habe mir kürzlich das Backblech gegönnt, da ich sehr gerne Cookies backe. Ich bin begeistert. Die Cookies brennen nicht an wie oft bei schwarzen Blechen, lassen sich prima lösen und das Blech ist superschnell und gut gereinigt, da ist SpüMa völlig überflüssig. Da man ja mehrere Fuhren Cookies backt, reicht mir ein Blech nicht, ich werde mir ein zweites bestellen. Ich kann es nur empfehlen... :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen