Backmalz - Brot klitsch

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hexenküche, 24.10.08.

  1. 24.10.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,

    habe gestern meine ersten zwei Brote mit Backmalz gebacken.

    1. Brot
    war ein "neues" Rezept, kann ich also nix zu sagen

    2. Brot
    ein Rezept hier aus dem Kessel, das ich schon ganz oft ohne Backmalz
    gebacken habe und immer super geworden ist.

    Gestern waren beide Brote klitschig innen drin.
    Ganz schön frustrierend :mad::mad::mad::mad:

    Liegt es am Backmalz??? Oder war gestern ein schlechter Tag?:-(

    Danke für Eure Hilfe.
     
    #1
  2. 24.10.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,

    ich backe immer mit Backmalz und es klappt super. Aber Du solltest nicht so viel nehmen. Habe hier mal gelesen nur 2 % der gesamten Mehlmenge.
    Lass Dich nicht entmutigen. Bei mir wurde das Brot sogar besser mit, als ohne Backmalz. Knuspriger und schöner in der Farbe. Weiterhin viel Erfolg.
     
    #2
  3. 24.10.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Hexenküche,
    ich hatte das Problem auch schon. das Brot und die Weckle, wo Backmals drin war. wurde immer klitschig, Holly hat mir dann gesagt ich mache bestimmt zuviel darein und so war es dann auch jetzt klappt es gut mit weniger Backmals.
     
    #3
  4. 24.10.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    habe genau 2% genommen.
    Soll ich noch weniger nehmen?
     
    #4
  5. 24.10.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Claudia,

    bei mir wird das bewährte Brot auch klitschig mit Backmalz.
    Ich verwende es nicht mehr.
     
    #5
  6. 25.10.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo Regina,
    jetzt schockst Du mich aber....
    Hab es mir doch extra gekauft....*schnief*
     
    #6
  7. 26.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    ihr dürft das Backmalz nur in ganz kleinen Mengen dosieren. Es stimmt schon, zuviel Backmalz macht die Teigwaren klitschig.
    Wenn man schon ein Mehl von sehr guter Qualität hat bewirkt das zusätzliche Backmalz nichts mehr, im Gegenteil die Backwaren werden halt klitschig.
    Ich nehme höchstens 5 g auf 500g Mehl, das klappt immer.
     
    #7
  8. 27.10.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Danke für den Tip, dann werd ich das Brot also noch mal mit 1% statt 2% Backmalz backen.
     
    #8
  9. 27.10.08
    Reitschel
    Offline

    Reitschel *

    DANKE!!!
    Jetzt weiß ich auch.... aber das erspar ich Euch....
     
    #9
  10. 29.10.08
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, dass es am Backmalz liegen könnte. Bin schon ganz frustriert gewesen, weil ALLE!!! Brote in der letzten Zeit klitschig waren. :pale: Wollte das Brotbacken schon fast an den Nagel hängen...

    Aber wie gut, dass es Euch gibt :p, nun hab ich wieder was dazu gelernt. Und bin natürlich jetzt motiviert, das nächste Brot in Angriff zu nehmen ;) Hoffentlich lag es dann auch wirklich am Backmalz...

    LG, Andrea
     
    #10
  11. 31.10.08
    Clementine
    Offline

    Clementine

    So, gestern hab ich nun frisch motiviert mich erneut an das Brotbacken gewagt.
    Ergebnis: Brot I mit Backmalz (nur 5 g, statt wie im Rezept angegeben 30 g)
    ist klitschig :-( , Brot II ohne Backmalz perfekt.

    Ich hab die Nase erst mal voll vom Brot backen, welches in die Tonne wandert und werde das Backmalz jetzt mal weg lassen.
    LG, Andrea
     
    #11
  12. 31.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Andrea,

    hmmm,komisch............war das Backmalz gekauft oder selbstgemacht?
     
    #12
  13. 31.10.08
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Andrea
    Ich kann dir gut nachvollziehen das du frustriert bist. Es is nie schön wenn man mal etwas voller freude machen will und es nicht klappt:goodman:
    ABER im ganzen bin ich nach deiner experience ganz happy weil ich nie Rezepte mit Backmalz gemacht habe da es das hier in Portugal nicht gibt!
    Aber so - RAN AN DIE REZEPTE=D=D=D
    LG aus Portugal
    Isabel
     
    #13
  14. 31.10.08
    Clementine
    Offline

    Clementine

    @Steffi: Ich habe gekauftes Backmalz verwendet (Adlermühle). Meinst Du, es liegt daran :confused:
    LG, Andrea
     
    #14
  15. 31.10.08
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo :cheers:Hexenküche,
    Ich nehme für ein Kastenbrot höchstens 1 1/2 TL Backmalz.
    Das reicht vollkommen.
    Das Brot wird supper lecker und locker.
    Probiers mal aus und nicht zu kurz backen.
    Gruss Scarlet:p
     
    #15
  16. 31.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Andrea,

    also ich habe mit dem gekauften auch kein Glück gehabt, aber seit ich selbstgemachtes verwende klappt es besser.
     
    #16
  17. 01.11.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    hab mein Backmalz auch gekauft, wollte erst mal das Backen damit testen,
    bevor ich anfange es selbst zu machen.
     
    #17

Diese Seite empfehlen