Backmischung für 3 verschiedene Kuchen, selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von feuerdrache, 20.10.10.

  1. 20.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen wieder mal diese Backmischung hergestellt und will euch das Rezept nicht vorenthalten. Es kann auf Vorrat hergestellt werden.

    Wenn es mal wieder schnell gehen muss!!!!

    Grundrezept:

    1kg Mehl
    400g Zucker
    2 Backpulver (ich nehme Weinstein)
    80g Wanillezucker selbstgemacht

    Alle Zutaten mischen und luftdicht aufbewahren.

    Kastenkuchen

    Backofen auf 190°C Heißluft aufheizen.

    250g Butter
    4 Eier
    200g Milch
    4 gr. Tassen Backmischung (Haferl)

    Butter und Eier St.3/1 Min. schaumig rühren. Milch kurz unterrühren. Backmischung dazugeben und auf St.3/1Min. untermischen. Eine Kastenform ausfetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen.
    60 Min. backen. Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben.


    Zitronenkuchen

    Zutaten wie bei Kastenkuchen und
    1 Zitrone
    abgeriebene Zitronenschale

    Die Zubereitung ist wie beim Kastenkuchen. Zusätzlich nur noch den Saft einer Zitrone und die geriebene Schale von einer Zitrone dazugeben.
    Backen. Nach dem Erkalten, mit Zitronenglasur überziehen.


    Schokoladenkuchen

    250g Butter
    4 Eier
    200g Milch
    3 gr. Tassen Backmischung
    1 gr. Tasse Schokoladenraspeln
    200g Vollmilchkuvertüre

    Zubereitung wie bei Kastenkuchen, dann vorsichtig die Schokoraspeln unterziehen.
    Wenn der Kuchen kalt ist, mit Kuvertüre verzieren.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #1
  2. 20.10.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    Das klingt ja suuuper ! :love4:

    Allerdings denk ich jetzt eher dran die Backmischung zu verschenken, verschenke gerne so Sachen an Leute die keinen TM haben.

    Denn wenn ich einen Kuchen backen will sind die Zutaten aus der fertigen Backmischung eigentlich ja auch gleich zusammengerührt.

    Vielen Dank
     
    #2
  3. 20.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Claudia,

    da hast du schon recht, aber hier weißt du was drin ist :) und es ist bestimmt auch billiger =D.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #3
  4. 20.10.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    Hi, feuerdrache

    hab mich falsch ausgedrückt: ich meinte natürlich aus DEINER fertigen Backmischung, aus dem Supermarkt kommt mir seit dem TM keine Packung mehr heim.

    Gruß Claudia
     
    #4
  5. 20.10.10
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    das mit dem Verschenken ist gar keine so schlechte Idee. Weihnachten naht und es gibt doch immer wieder nette Menschen um einen rum, die ein bisserl Erleichterung verdient haben. Für wieviele Kuchen reicht denn die Backmischung, genau für die drei oder krieg ich mehr raus?
     
    #5
  6. 20.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Locke,

    es reicht eigentlich nur für 2 Kuchen. Du kannst aber auch, wenn du viel bäckst, die doppelte Menge machen. Es hält sich ja lange.
    Ja, in schöne Schraubgläser verpackt, eigentlich ein schönes Weihnachtsgeschenk.

    Liebe Grüße
     
    #6
    mapoleefin gefällt das.
  7. 20.10.10
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    Hallo Feuerdrache,

    das mit der Backmischung ist eine "supertolle Sache". Danke Dir für das Einstellen. Habe nur noch eine Frage zur Tassengröße, wieviel ml. gehen denn in ein Haferl bzw. eine große Tasse? :confused: Freue mich jetzt schon auf das ausprobieren der Backmischung.

    Liebe Grüße Evi-M;)
     
    #7
  8. 21.10.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Feuerdrache,
    danke für die supertolle Idee, das ist echt was für Weihnachten!!!=D
     
    #8
  9. 21.10.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Feuerdrache

    Finde Deine Idee mit der Backmischung klasse!!!!
    Danke fürs Einstellen.:p
    Da weis Frau was sie Weihnachten verschenken kann.
    Auch für mich finde ich sie pracktisch,da geht das
    Kuchenbacken wie von Hexenhand.:_applauso:
     
    #9
  10. 21.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Evi-M,

    bei mir gehen so ca. 300-350ml in ein Haferl rein.

    Schön, dass euch das Rezept gefällt.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #10
  11. 22.10.10
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    Hallo Feuerdrache,

    danke für Deine Antwort. Jetzt steht dem ausprobieren nichts mehr im Wege. Wünsche Dir ein schönes Wochenenede.

    Liebe Grüße Evi-M;)
     
    #11
  12. 14.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Claudia!

    Morgen treff ich mich mit zwei Freundinnen zum Adventskaffee. Und die beiden kriegen deine tolle Backmischung samt den Rezepten ( und ein Likörchen)!! Klasse!! Danke!!

    (Es wurde mal wieder Zeit zum Hochschubsen, ... viellecht braucht frau noch ein Last - Minute - Geschenk ... ;) )
     
    #12
  13. 15.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Pati,

    schöne Idee. Berichte doch, wie das Geschenk angekommen ist.

    Danke für´s hochschubsen.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #13
  14. 15.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Claudia!!

    Ich hab die Mischung doch net verschenkt - sondern selberbehalten (Ich hatte keine passenden Gefäße ... :-( .... jetzt dürfen sich meine Männer drüber freuen ... :) ... )

    Heut mittag hab ich dann gebacken, statt dem Becher Schokoraspeln hab ich meine Reste Haselnüsse und Schoki geschreddert. Morgen früh gibts dann den Geschmackstest.

    Ach ja, ich hab den Teig (das wurde ziemlich viel) in eine Guggelhupfform gefüllt, da hat er dann 60 Minuten gebacken. Ausschauen tut er super!!
     
    #14
  15. 15.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Karin,

    das freut mich, dass er was geworden ist.
    Ich nehme immer die 750ml Gläser von pür. Tomaten (Rossmann Bioabteilung). Die mache ich mit einen Coregatabs sauber und geb sie dann in den Geschirrspüler. Da geht dann genau eine Portion von der Backmischung rein. Ich sammle sie das ganze Jahr, denn die haben für mich die richtige Grüße und werden oft zum Herschenken verwendet. Es kommt noch eine Bastschleife dran und fertig.

    Was hast du denn dann hergeschenkt?

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #15
    mapoleefin gefällt das.
  16. 15.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hey!!

    Nuss-Nougat - Likör und gebrannte Mandeln :)
     
    #16
  17. 01.02.11
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Guten Morgen Claudia,

    auf der Suche nach einen Schokokuchenrezept habe ich eben dein Rezept hier entdeckt.

    Die Idee ist ja super!
    Muss bisher irgendwie an mir vorbeigegangen sein....hätte schöne Weihnachtsgeschenke gegeben.

    Aber egal - die nächsten Feste kommen bestimmt und so fange ich jetzt mal an geeignete Gläser zu sammeln :rolleyes:.

    Danke für die Idee =D!
     
    #17
  18. 01.02.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Radiesle,

    bitte schön =D. Aber bei dieser Rezepteflut, ist es kein Wunder, wenn einem da mal was entflutscht.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #18
  19. 01.02.11
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Super Idee, werde auch mal entsprechende Gläser sammeln.
    Rezept hatte ich mir schon früher ausgedruckt. -Glühweinmarmelade kam bei allen Beschenkten super an, zumal ich mir ja schöne Gläser mit Weihnachtsmotivdecke l bei Ebay gekauft hatte.
    LG, Beryll und mach weiter so. Deine Rezepte sind enfach super-
    :-Occasion5:
     
    #19
  20. 01.02.11
    Mellsche
    Offline

    Mellsche

    Hallöchen,
    auch ich bin gerade davon begeistert mir einen Vorrat von Backmischung zuzulegen **ok..normal ist es ja kein hexenwerk, Mehl Zucker und Backpulver**
    aber.. so gehts dann NOCH schneller :)
    Werde ich heute abend gleich zubereiten und umfüllen !

    Habt ihr noch mehr Rezepte mit der Mischung ausprobiert ?
     
    #20

Diese Seite empfehlen