Backschlauch ( oder Ähnliches) ist dies wiedervendbar?? Suche Lösung für Bräter

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Nachtengel, 13.03.14.

  1. 13.03.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen!

    Ich habe einen eckigen großen Gußbräter von L.C. Ich finde den total klasse.. Allerdings ist er deckellos.
    Nun möchte ich ( zum Beispiel ) meinen Versuch mit Dampfnudeln (Rohrnudeln ) im Backofen probieren.

    Da dachte ich an einen Bratschlauch.. wenn man diesen nicht wirklich spannt, müsste er dem Teig nach oben ja auch den nötigen Platz geben.
    ( auch möchte ich so den Ofen vor Verschmutzungen schützen )

    Allerdings habe ich bisher noch nie mit einem Bratenschlauch gearbeitet, gibt es die auch als wiederverwendbare Alternative? ( wie bei Einmalbackpier oder Dauerbackfolie;))
    Wenn ich Alu nutze, kann ich nach oben irgendwie schlecht variable Bewegung bieten.

    Versteht Ihr was ich meine ??:rolleyes:
    Gibt es auch Nachteile?

    Allen einen sonnigen Tag, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 13.03.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    ich mache viel im Bratschlauch, kenne den aber nur zum danach entsorgen. Er bläht sich aber gut auf, da hat viel drin Platz.:rolleyes:
     
    #2
  3. 13.03.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo,

    zu welchen Gerichten wählst Du den Bratenschlauch???

    Herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 13.03.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    ich habe mal bei Trnd die Bratbeutel getestet, da bekam ich ein großes Paket davon....

    Ich mach' gern Kassler darin oder auch Fisch usw., habe viele Rezepte ausprobiert, schau mal hier:

    Bratschlauch/-beutel
     
    #4
  5. 13.03.14
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo,
    ich bereite gerne Fisch in der Folie zu, einmal weil der Backofen schön sauber bleibt und auch besonders, weil alles so schmackhaft (gesund und schonend zubereitet) ist. Aber danke an Lalelu für den Tipp, da habe ich noch weitere Rezepte gefunden.
    Euch allen ein schönes, geruhsames WE und l.G. von
    Chou-Chou
     
    #5
  6. 16.03.14
    Lerche
    Offline

    Lerche

    #6
  7. 15.04.14
    Fivintich1980
    Offline

    Fivintich1980

    Ich habe gerade mal gegoogelt nach wiederverwendbarem Bratschlauch. Leider hab ich aber nicht so recht was gefunden.
    Wäre doch aber mal ne Idee finde ich. Ich hab so Bratschlauch auch schon öfter für Braten benutzt. Finde das ganz toll. Der Ofen beleibt sauber und der Braten wird schön saftig.
    Schade, dass man den Schlauch nur 1x benutzen kann.
     
    #7

Diese Seite empfehlen