Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Hamsternixe, 12.12.06.

  1. 12.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo,

    Ich bin ganz schwer am Überlegen, was ich mir am Besten zum Brotbacken und Pizzabacken etc. zulegen werde...

    Was ist denn aus Eurer Sicht besser geeignet oder ist beides gleich gut geeignet?? Der Ult... kommt ja wahrscheinlich nur für Brot in Frage...

    naja, wär schön, ein paar von Euch klären mich auf...!!
     
    #1
  2. 12.12.06
    barney
    Offline

    barney Inaktiv

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo Susanne,

    besitze keinen Backstein, nur einen Ultra. Bin mit dem aber sehr zufrieden, nutze ihn nicht nur für Brot, sondern auch für Aufläufe aller Art. Was mir auch gut gefällt: bin noch nicht so der Brot-Profi, hab schon des öfteren (ungewollt) Fladenbrot fabriziert, im Ultra kann der Teig nicht so wie er will, sondern wie er soll ;)) - auch kann der Teig etwas flüssiger sein.
    Für Pizza (oder auch für Brot, wenn mir der Teig "vertrauenswürdig" erscheint) nehme ich men normales Backblech, das beim Herd dabei war. Das ging bisher ganz gut.
    Kommt jetzt drauf an, was so ein Stein kostet. Ein Ultra kannst du bei ibäh doch schon rel. günstig kriegen. Vielleicht kannst du dir ja beides anschaffen?

    Ich wünsch dir gute Entscheidung!

    LG,
    barney
     
    #2
  3. 12.12.06
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Huhu,
    ich würd auf jeden Fall den Stein nehmen-
    mit nichts wird Brot und Pizza so lecker knusprig und und saftig zu gleich,
    außerdem sparst Du Strom.
    Falls DU tatsächlich mal ein Brot in einem Gefäß backen mußt,
    weil Du Bedenken hast,
    der Teig ist zu weich,
    kannst Du alles dazu hernehmen-
    jede Backform;
    ich hab im Urlaub mangels Form und Stein,
    sogar schon in nem normalen Kochtopf Brot gebacken,
    geht selbst in nem sauberen Blumentopf.
    Mußt DU halt gut bemehlen.
     
    #3
  4. 12.12.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo, ich befürworte auch den Stein-Backformen finden sich anderweitig sicher genug in jedem Haushalt...
    Meinen Ultra habe ich vor längerer Zeit eh geschrottet-vergessen, dass er die Grillstufe nicht überlebt...
    Außerdem hatten mich die Verfärbungen gestört.Und ein Silikonschaber ging bei dem Versuch drauf, ein Brot rauszuzwängen.
    Es soll aber durchaus andere meinungen dazu geben.
    Gruß Meli
     
    #4
  5. 12.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    hm, ich hatte sogar ein paar Jahre lang einen Ult...a, den dann aber mangels Benutzung bei eb...y verkauft. Hab darin mal einen Braten in der Mikrowelle versucht und danach nie wieder was mit gemacht.
    Nachdem ich nun aber hier des öfteren gelesen hatte, das Ihr den auch zum Brotbacken nehmt, hab ich doch tatsächlich selbst nochmal bei ibäh geguckt, aber nur geguckt.... nein, ich denke, ich kauf keinen.
    Dann doch lieber den Stein... dazu tendierte ich schon vor meiner Frage an Euch.
    Dankeschön schon mal für Eure Antworten!
     
    #5
  6. 12.12.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo,

    also ich würde (bzw. habe mich bereits) mich auch für den Stein entscheiden. Da bist Du einfach vielseitiger. Und wenn Du ein Brot in der Form machen willst, kannst Du das ja ebenfalls machen. Ob nun im Ultra oder in einer Kastenform.

    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo Susanne,

    vor genau dieser Wahl stand ich vor einiger Zeit auch. Ich habe mich für den Stein entschieden und bin froh und glücklich damit. Die Pizza wird einfach genial und auch das Brot und die Brötchen!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #7
  8. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #8
  9. 13.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????


    und welchen Stein hast Du Dir besorgt???
     
    #9
  10. 17.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    so, nun ist mein Brotbackautomat verkauft =D

    einen Ul..a hab ich mir grad bei eb.y ersteigert und einen Stein leg ich mir auch noch zu.....

    welche Ultr.s benutzt Ihr denn so zum Brotbacken?? Ich hab mir nun die Kastenform ausgesucht, da meine herkömml. Formen eh schon ziemlich fertig waren und eine neue fällig war. Nutzt Ihr auch die ovalen Formen??
     
    #10
  11. 17.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo Susanne,

    tut mir Leid, dass ich mich erst jetzt melde. Aber Du hast ja noch keinen Stein. Also, ich habe bei eBay geguckt und da habe ich einen Siemensbackstein entdeckt. Der paßt von der Größe genau in meinen Backofen. Und da er noch originalverpackt war, habe ich ihn über Sofortkauf für 44,00 EUR gekauft. Ein Backschieber war auch dabei. Hin und wieder wird er auch noch für den Preis angeboten, allerdings jetzt vor Weihnachten ist es bestimmt schlecht.
    Wie gesagt, der Stein ist toll für Pizza und Brot. Ich würde ihn mir immer wieder kaufen, ehrlich!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #11
  12. 17.12.06
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo,
    also ich mach die Brote meist freigeschroben-
    sieht besser aus und schmeckt uns besser!
     
    #12
  13. 18.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Schade, daß ich das erst jetzt alles gelesen habe. Ich hätte Dir abgeraten davon, da ich selber in Besitz meherer bin und auch selber mal Beraterin war, aber einer von denen hat einen Riss, ist aber 100%ig nicht runtergefallen und es wird nicht umgetauscht noch nicht einmal von Frankfurt. Meine Kollegin hat bei meheren Kunden das Problem und dadurch viel Ärger mit ihren Kunden. Ich kann Dir nur raten, sei super vorsichtig damit und wenn er heiß ist nur ganz vorsichtig abstellen, aber ob das hilft. Für den Gebrauch so ist er sehr gut, man kann viel mit ihm machen, gut reinigen und er spart auch Zeit. Viel Spaß damit....
     
    #13
  14. 18.12.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo,

    ich weiß dass ich mit meiner Meinung hier ziemlich allein da stehe, aber ein Backstein gehört für mich zu den Dingen, die ich nicht brauche. Ich hatte mir vor einer Weile mal einen geliehen (Schamott) und einige Brote darauf gebacken. Sie wurden nicht so gut als wenn ich sie nur auf dem Blech gebacken hätte. Außerdem störte mich das lange Vorheizen des Steines (knapp eine Stunde) ganz massiv, dann blieb der Ofen noch 20 Minuten an während das Brot schon im Ofen war, dann habe ich ausgeschaltet.

    Ansonsten backe ich wahlweise in einer Form (Brotbackform von Dr. Oe. und auch im Ultra (ich habe den 3 ltr. oval oder 2 ltr. rund) oder auch freigeschoben, je nach Rezept und Laune. :)
     
    #14
  15. 18.12.06
    jujama
    Offline

    jujama

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo Gabi!
    Ich habe aber gesehen, dass die Backsteine von Sacklzement (Flohmarkt, gewerbl. Angebote) nur ca. 20 Minuten beim Vorheizen im Ofen sind und der Ofen mit Brot dann noch ca. 20 Min. laufen muss....da ist dann keine Stunde aufheizen nötig! Ich überlege nämlich auch, ob ich wieder anfange selbst zu backen und ob ich mir den Backstein bestelle!
    Liebe Grüße
    Judith
     
    #15
  16. 18.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo Maid!

    Was genau meinst Du denn?? Backstein?? Tupper Ultra??

    Hallo Gabi!

    Danke! Das ist doch genau das, was ich hier wollte! EURE objektiven Meinungen!

    Genau das möchte ich wissen! Nicht nur Lobeshymnen, sondern wirklich Eure Erfahrungen!!
     
    #16
  17. 18.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo, hallo,

    vielleicht kann ich Dir helfen. Maid meint den Ultr*. Der geht ziemlich schnell über die Wupper. Bei meiner >Freundin ist jetzt der 2. gerissen!!!

    Mein Backstein braucht auch nur 20 Minuten und das Brot wird viiiiiiel besser als auf dem Blech. ich backe seit 25 Jahren Brot und bin wirklich sehr zufrieden. Nur Stuten backe ich weiter in der Kastenform.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #17
  18. 18.12.06
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Backstein oder Ult... von Tupp...wa...???????

    Hallo allerseits,:hello2:
    wollte nun doch auch noch meinen Senf dazugeben. Ich habe den Ultra und den Backstein. Wenn mein Brotteig etwas weich ist benutze ich die Schüssel. Und sonst den Backstein. Aber macht bloß nicht den gleichen Fehler wie ich und bestellt euch über Ebay einen gewöhnlichen Schamottstein:mad_big: . Den muß man nur unnötig lang aufheizen und meine Backwaren sind unten überhaupt nicht braun geworden. Mein Fladenbrot mußte ich umdrehen wie Pfannkuchen,war total blöd. Seit zwei Wochen besitze ich einen Backstein von Pampere.Ch.f. (weiß nicht ob ich hier den Namen nennen darf, bei Interesse schicke ich gerne ne PN). Bis jetzt hab ich nur Pizza ausprobiert, aber die war sagenhaft. Ein weiterer Vorteil ist, daß man den Stein nicht vorheizen muß sondern das Brot kommt einfach auf den kalten Stein in den vorgeheizten Ofen und bäckt dann seine vorgesehene Zeit. Bei Pizza ist noch zu sagen, daß diese nicht so schnell kalt wird, wenn nicht gleich alles gegessen wird, da der Stein ja die Hitze speichert und somit gleichzeitig als Warmhalteplatte dient.
    Von dieser Firma gibt es verschiedene Steine, rund, eckig oder auch mit Rand.
     
    #18

Diese Seite empfehlen