Backt ihr regelm. Brot im Morphy??

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bibsensteiner, 18.08.11.

  1. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Guten Morgen,

    die Frage steht ja schon oben, aber wie wird das Brot im Morphy? Ist es recht viel anders als in einem BBA? Mir ist schon klar, daß ich es irgendwann umdrehen muss, weil ich ja keine oberhitze hab im Morphy, aber ich hab mir gestern dieses youtube Video angeschaut vom Star Chef (jaja, schon wieder ein Küchengerät, seufz...) und wegen dem mega-günstigen Angebot von Amazon war ich echt am überlegen ob ich nicht doch noch einen Starchef will.
    Jedenfalls zeigen sie in diesem Video auch ein gebackenes Brot und das sieht echt superlecker aus. Hat irgendjemand groß Erfahrungen mit Brot backen im Morphy??
    Bin schon gespannt......
     
    #1
  2. 18.08.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Bibs,

    ich muss dich leider enttäuschen, denn das Brot aus dem Morphy schmeckt lange nicht so gut wie das aus einem BBA. und im Star Chef wird es mit Sicherheit nicht anders.
     
    #2
  3. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Seufz,

    war ja nur ne Frage :-(
    Ich hab mir halt gedacht, ich könnte so mal ein Brot machen und dann damit meinen Mann doch überzeugen, daß wir wieder einen BBA Automaten brauchen und ihm das Brot halt doch schmeckt.....
    Wenn man so Eure Backversuche liest dann bekommt man soooooooo Lust drauf!
     
    #3
  4. 18.08.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Bibsensteiner,

    ich habe ein Weile oft Brot im Morphy gebacken und war recht zufrieden damit. Natürlich wird es nicht so gut wie aus dem Backofen, aber eine BBA-Qualität erreichst du auf jeden Fall. Ich hatte das Brot nie umgedreht, mich störte es nicht, dass an der Oberseite überhaupt keine Kruste war.
     
    #4
  5. 18.08.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Bibs,

    ich backe ja oft und gerne Kuchen im Morphy, aber die Brote haben uns/mir nie geschmeckt. Sie sind total weich und irgendwie auch etwas "gummös". Also meines Erachtens erreichst Du - wie Conny schon sagt - keine BBA-Qualität mit Broten aus dem Morphy. Und beim Star-Chef ist es bestimmt nicht anders, da die Technik ja ähnlich ist.

    Ich denke, wenn Dein Mann schon bei Broten aus dem Multi gemeckert hat, wird er es bei Broten aus dem Morphy/Star-Chef bestimmt erst recht tun. :-( Tut mir leid, daß ich Dir keine bessere Auskunft geben kann, aber alles andere wäre geschönt!! :goodman:
     
    #5
  6. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Danke für Eure ehrlichen Antworten...... Seufz........

    Jetzt werd ich es demnächst mal probieren ein Brot im Tupper-Ultra zu backen, das soll angeblich recht gut gehen, mal sehen.........
     
    #6
  7. 18.08.11
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Bibsensteiner,

    nach Broten aus dem Backofen waren die aus dem Morphy mal eine Abwechslung.

    Die Begeisterung hat aber nicht allzu lange angehalten und so backe ich inzwischen nur noch im/mit dem Backofen.

    Allerdings würde ich den Morphy nie mehr hergeben wollen - zusammen mit dem TM ein perfektes Team.

    Beide sind im täglichen Dauereinsatz und gebacken wird herkömmlich im Ofen =D.
     
    #7
  8. 18.08.11
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo Bibensteiner,

    und warum nicht ganz "normal" im Backofen ??

    Habe gestern mich auch durch die Threads Morphy und Star Chef gelesen und immer wieder über die Brotback-Erfahrungen - aber so ganz kann ich es nicht nachvollziehen, warum ich ein Brot in diesen Geräten backen soll !

    Ich backe nun seit knapp 2 Jahren meine Brote selber (im Backofen), das einizige "Hilfsmittel", das ich mir gegönnt habe sind die Stoneware-Produkte von PC. Ansonsten bin ich restlos von meinen Broten begeistert und kaufe nur im absoluten Notfall eines beim Bäcker, die mir inzwischen auch gar nicht mehr so schmecken, vom Preis-Leistungsverhältnis mal ganz zu schweigen.

    Die Abkürzung BBA - steht wohl für Brotbackautomat - so einen hatte ich auch mal und habe ihn letztes Jahre gerne in andere Hände abgegeben. Da ist das obere des Brotes ja auch nicht gebräunt, also so war es bei mir, vielleicht gibt es ja bessere/teuere Automaten wo das auch funzt.

    Liebe Grüße
    cookingwitch
     
    #8
  9. 18.08.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo cookingwitch,

    das beste Argument für Morphy oder BBA ist einfach die Stromersparnis. Ich mag nicht wissen, wie viel Strom ich "verplempere", bis mein Ofen aufgeheizt ist. Dafür könnt ich im BBA bestimmt 3 Brote backen....
    Und dass die Brote im BBA nicht kross werden, kann ich auch nicht bestätigen. Vielleicht bei den Billiggeräten, aber die neueren, hochwertigeren Modelle machen auch oben eine schöne Kruste.
     
    #9
  10. 18.08.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo Bibsensteiner,

    also das Brot auf dem Bild in der Werbung.. naja, das haben sie bestimmt nicht im SC gebacken. Aber was toll wird sind die Kuchen, die haben für uns 4 die richtige Grösse und es ist echt super stromsparend.
     
    #10
  11. 18.08.11
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Bibsensteiner,
    ich backe immer wieder mal ein Brot im SC und mir schmeckt es.Mein Brot kommt 3/4 der Backzeit in den SC und dann in die Backröhre,meistens nach dem Kuchen backen.
    Vielleicht magst Du es mal so probieren.Übrigens,den SC zu diesem super Preis habe ich mir gestern auch bestellt,dann fühlt sich der andere "nicht so alleine";)
     
    #11
  12. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    HAllo nochmal ihr lieben Mithexen,

    das mit dem Brot backen im Morphy war einfach nur so ein Gedanke, ich hatte ja bereits einen BBA aber meinem Mann schmeckt das selbst gemachte Brot einfach nicht so gut als ein gekauftes. Da fehlt es ihm wohl einfach am Gourmetgaumen ;)
    Deshalb hab ich mir gedacht ich könnte es hie und da mal probieren eins im Morphy zu machen und wenn ich ihn überzeugen kann dann doch mal einen BBA zu kaufen, denn mir schmeckt das Brot ja.......
     
    #12
  13. 18.08.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Bibs: Dann back doch für Dich und die Kids im BBA und Dein Mann soll sich sein Brot kaufen. Dann sieht er auch, was es kostet im Vergleich zum selbstgebackenen Brot im BBA!!! ;)
     
    #13
  14. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Liebe Martina,

    meine Kids essen fast gar kein Brot, nur Vollkornsemmerl mit extra Körner vom Bäcker oder Toastbrot oder Knäckebrot.........
    Und allein ist mir so ein Brot einfach immer zu viel
     
    #14
  15. 18.08.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!

    Ich habe den Multi, 1 BBA Vom Aldi und den StarChef. Ach, und bis vor kurzem noch einen BBA von Unld (älterses Modell)
    Also ehrlich gesagt hat mich das Brot aus dem SC nicht vom Hocker gehauen. Aber der SC kann ja für sooooo viele andere Dinge genutzt werden und der Preis bei Amazon ist unschlagbar. Suppen ,Eintöpfe, Aufläufe. ungekochte Nudeln in Soße, Rouladen, damfgaren und und und ..... und alles Zeitversetzt garen.....das ist doch auch super.Für den Preis:eek::eek:-sofort kaufen!!:p

    So und der Multi ist ja auch ganz nett, wenn es schnell gehen soll. Habe auch schon viele Brote darin gebacken. Das mit dem Loch ist auch ok.

    Aber seit einiger Zeit habe ich von TPC den Backstein und die Kastenform. Das Brot ist wirklich suuuuuper toll daraus. Kein Vergleich!!! Und was die Stromkosten angeht - da guckt doch mal bei dem Nachtbrot!!
    Das Brot ist daraus so klasse ,daß ich mir noch den Bräter dazubestellt habe. Schmeckt halt wie aus dem Steinofen :p Und diese Steine müssen nicht vorgeheißt werden!!!
    Wenn man den TM hat ist der Aufwand auch gering. Und hier gibt es so tolle Rezepte :p
     
    #15
  16. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    HAllo Paula,

    also das Stromkosten argument ist bei mir schon gravierend! Da schaut mein Mann schon sehr drauf.
    Was ist bitte ein Nachtbrot?? Und was genau hast Du da? (ich glaub das wird wieder teuer wenn ich das lese.... :rolleyes:)
    Ich hab ja einen Morphy ich war nur am überlegen, ob ich WIRKLICH noch einen SC dazu brauch.....
     
    #16
  17. 18.08.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!
    Also wenn du jetzt ein beliebiges Brotrezept machst und den Teig z.B auf dem Backstein von TPC gehen läßt. Dann den Backofen auf 240 Grad aufheißen , Brot auf dem Stein in den Ofen geben und nach15-20 Min den Ofen ausschalten
    . Die Backofentür muß mindestens für 6 Std. geschlossen bleiben (zB über Nacht) und schon hat man morgens ein superfrisches Brot. Oder auch 2, dann kann man ja 1 einfrieren. Kannst auch mal mit der Suchfunktion Nachtbrot eingeben.
     
    #17
  18. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Und was kostet mich so ein Backstein?? Wie groß ist der und was kann ich sonst alles damit machen??
     
    #18
  19. 18.08.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    #19
  20. 18.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Danke! das wäre ja mal eine echte Alternative!
    Ich werd es jetzt trotdem mal im normalen Ofen Probieren im Tupper Ultra, mal sehen ob meinem Mann das dann schmeckt.
    Was kann man mit diesen Steinen sonst noch machen??
     
    #20

Diese Seite empfehlen