Backzeit und Temperatur bei Silikonformen???

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von schwubbel, 23.09.04.

  1. 23.09.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo zusammen,

    Es gibt hier ja einige heiße Diskussionen zu Silikonformen, aber für mein Problem hab ich keinenThread gefunden.

    Gelten bei diesen Formen längere Backzeiten? Ich hab heut Marmorkuchen in meiner gestern gekauften Silikonform gemacht. Laut Rezept musste der 50 Minuten bei 180° in den Ofen. Nach Ablauf der Zeit hatte er zwar obendrauf eine tolle Farbe, war aber innen noch lange nicht fertig. Also, Temperatur auf 150 gedrosselt, nochmal eine viertel Stunde gewartet - nix! Dann hab ich den Kuchen aus der Form raus, auf den Rost gestellt, Temperatur wieder hoch, nochmal 20 Minuten, fertig und am Rand schwarz! :evil:
    Das Rezept war ursprünglich für einen Gugelhupf gedacht, ich habs aber in der Kastenform gemacht. War das mein Fehler? Oder gelten für Silikonformen andere Temperaturen und Zeiten??? Sonst fand ich es echt toll. Der Kuchen ging super raus aus der Form, und mit ein wenig klarem Wasser war sie auch gleich wieder sauber.
     
    #1
  2. 23.09.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hhm,
    also meine Erfahrung mit der Tuppersilikon ist Ober/Unterhitze 175° 60 min. auf der unteresten Schiene!
    Hab keine Probleme, egal welchen Rührteig ich einfülle!!
     
    #2
  3. 24.09.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Schwubbel!

    Als ich mich für die Silikon-Formen interessierte, habe ich beim Informieren gelesen, daß sie energiesparend seien. (Kürzere Backzeiten).

    Dann habe ich mir beim ALDI-NORD im Angebot den 3er Satz (Guglhupf, Kasten und runde Form) gekauft. Aber nach meinen bisherigen Erfahrungen kann ich keine Energieersparnis feststellen- ich benötige die gleiche Temperatureinstellung und die gleiche Backzeit wie für die bisherigen Blech-Backformen.

    Der Supervorteil ist für mich, daß alles wunderbar aus der Form herausgeht, und sie wieder blitzschnell sauber sind.

    Herzliche Grüße

    geli =D
     
    #3
  4. 03.10.04
    Elke Klengel
    Offline

    Elke Klengel Inaktiv

    Erfahrungen mit Silikonbackformen

    Hallo ihr,
    meine ersten Backversuche in den Silikonformen waren entsetzlich. Kennt ihr die Blamage wenn ihr versprochen habt für eine Geschäftsfeier einen Kuchen mitzubringen und der Kuchen muss als Puzzle erst wieder zusammengebastelt werden? :cry:
    Jedenfalls halte ich mich inzwischen genauestens an die Angaben, die Form ein paar Minuten in (sehr) kaltes Wasser zu legen. Dann trockne ich sie nicht aus und sprüh sie sofort mit Öl ein.
    Seither bekomme ich wunderschöne Kuchen und diese auch ohne Probleme aus der Form!
    Aber womit ich euch recht gebe: Stromersparnis? Auch ich brauch die gleiche Zeit wie bisher.....
    Liebe Grüße
    Elke :thumbleft:
     
    #4
  5. 03.10.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Danke, jetzt weiß ich zumindest, daß ich nicht alleine mit meinem Problem da stehe.

    Das letzte Brot aus dieser Form war übrigens suuuper! Rundherum knusprig, innen schön saftig. Das ist mir vorher nicht so gut gelungen.

    Wahrscheinlich lag es bei dem Marmorkuchen wirklich daran, daß das Rezept für einen Gugelhupf war und nicht für die Kastenform.
     
    #5

Diese Seite empfehlen