Badewann abdecken

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von baghira2, 29.01.10.

  1. 29.01.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo zusammen,

    da wir nur selten baden bin ich gerade am überlegen, ob ich die Badewanne abdecken soll und so etwas mehr Abstellmöglichkeiten im Bad habe.

    Habe gerade das hier gefunden klick - finde ich klasse (gibt es aber leider nicht zu kaufen).

    Wie habt Ihr das gelöst?
     
    #1
  2. 29.01.10
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Jasmin,
    keine schlechte Idee. Allerdings könnte ich mir für nicht nicht vorstellen, so etwas im Bad zu haben. Außerdem ginge es bei der Form meiner Wanne nicht. Ich bade auch nicht so oft, aber meine Wanne zudecken wollte ich nicht.
    Schönes WE
     
    #2
  3. 29.01.10
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Hi Jasmin,
    als ich meine Kinder noch gewickelt hab, hatten wir so einen Badewannen-Wickeltisch-Aufsatz. Um daneben Stellfläche zu haben, hab ich mir ein Sperrholzbrett mit PVC-Folie (Meermotive, passend zum Bad) überzogen und auf die Badewanne gelegt. Der Wickeltisch ist schon länger weg (die "Kleine" ist 7!!) aber das Ablagebrett gitb es immer noch ;). Ich find es praktisch, da ich immer was ablegen kann und es im "Badefall" schnell auf die Seite gestellt ist.
    Unsere Wanne steht im Eck, so das das Brett nicht verrutschen kann.


    LG
    Stephanie
     
    #3
  4. 29.01.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Jasmin,
    na aber hallo deine Ideen hab ich schon vor einem Jahr umgesetzt..wir baden nicht
    und so haben wir eine Holzplatte draufgelegt mit dickem Schaumstoff und bezogen
    dann ein Kissen dazu und da setz ich mich drauf und telefonier...weil schön warm ..
    da liegen Handtücher drauf und körbe mit Utensilien... sieht gut aus und so hab ich unser altes Bad mit mehr Farbe aufgemotzt ...

    gruss uschi
     
    #4
  5. 29.01.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Das ist ja eine tolle Idee - werde mal mit GöGa darüber reden. ;)
    Unsere Badewanne wird auch nur zum Vogelkäfig putzen genutzt und ansonsten garnicht - die muß ich nur regelmäßig "abstauben"....
     
    #5
  6. 29.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    mein Vater hat mir aus dem Restholz der Badezimmerschränke einen Holzrost gemacht, Der deckt nur die eine Hälfte der Badewanne ab. So kann ich die andere Hälfte der Wanne noch problemlos nutzen, sei es fürs Fußbad, Blumen abduschen usw. und meine Handtücher haben auch einen schönen Platz bzw. ich kann bequem drauf sitzen wenn ich mein Fußbad mache und nebenbei schön lesen. Die Idee mit der ganzen Abdeckung und passender Matratze hat aber auch was für sich....stelle ich mir gemütlich vor, da das Bad ja sowieso der wärmste Raum in der Wohnung ist.
    @Uschi, nun musst du dir noch einen Halter fürs Laptop gönnen, dann steht dem Badezimmerkesseln nichts mehr im Wege;)
     
    #6
  7. 29.01.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Schau mal hier...

    http://www.volksmoebel.de/images/baeder/5/big_1.jpg

    eine Abdeckung aus Holz, in drei Teilen, die kann man dann bei Bedarf herunter nehmen und in die Ecke Stellen. Die Platten mit Treppenlack lackieren...denn können sie auch mal nass werde, ohne das sich was verzieht.
    Frag mal einen Schreiner. Der kann Dir sicher weiterhelfen. Ich würde an die Untersseite Antirutschnoppen (keine Ahnung ob das so heist) kleben, damit sie nicht in die Wanne rutschen wenn man dagegen stößt.
    Gar nicht so schlecht so eine Abdeckung...

    LG Kiwi :sunny:
     
    #7
  8. 29.01.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Susasan,

    ja das fehlt noch.. da krieg ich dann extra Wohnrecht im Bad..

    gruss uschi
     
    #8
  9. 29.01.10
    gabypsilon76
    Offline

    gabypsilon76

    Hallo,

    ich dusche auch lieber, als daß ich bade. In meiner Badewanne steht der Wäschständer. Glücklicherweise paßt er genau rein. Nicht sonderlich dekorativ, aber praktisch.
     
    #9
  10. 29.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,
    das iat ja mal ne Idee. Aber ich bade gerne und würd die Wanne deshalb nicht ganz zubauen. Früher hatten meine Elten sich zum Abstellen der Wäscheschleuder auch ein Brett für die Wanne gezimmert, so konnte das Wasser direkt reinlaufen. Vollautomatische Waschmaschinen gab es da noch nicht und das Schleudern war die reinste Fitnessübung, so festhalten musste man das Teil.:rolleyes: Ansonsten gibt es ja so schmale Auflagen für Bücher, Prossecco, Badeutensilien usw. Hihi.:p
     
    #10
  11. 29.01.10
    Gabilein
    Offline

    Gabilein

    Badewanne abdecken

    Hallo Jasmin,

    wir hatten die gleiche Idee und haben uns einfach eine passende Küchenarbeitsplatte auf Maß schneiden lassen.
    Darauf hab ich jetzt Pflanzen usw. stehen.

    Sieht gut aus und das lästige Badewanne putzen obwohl sie gar nicht genutzt war fällt nun auch weg.

    Lieben Gruß Gaby
     
    #11

Diese Seite empfehlen