Badische Lauchcremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von JuttaW, 13.01.07.

  1. 13.01.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Ihr Wunderkesselköchinnen und - köche,

    heute möchte ich mein Rezept für eine leckere Lauchcremesuppe einstellen und hoffe, dass sie auch Euch schmeckt.


    Lauchcremesuppe für 6 Personen​





    • 4 Stangen Lauch waschen und auf das laufende Messer Stufe 5-6 fallen lassen, zerkleinern, umfüllen oder aber von Hand in feine Ringe schneiden.

    • 2 Zwiebeln schälen und auf das laufende Messer Stufe 5-6 fallen lassen, zerkleinern (sehr feine Würfel)

    • 2 EL Butter zugeben und Stufe 2 bei 80°C 2 Minuten glasig dünsten. Lauch zugeben und weitere 4 Minuten Stufe 2 bei 80° C glasig werden lassen.
    • Mit 1 Liter Gemüsbrühe (zubereitet mit dem Suppengrundstock) zugießen und 20 Minuten bei 90° C garen.
    • 1/8 Ltr. Weißwein mit 1 1/2 EL Mehl verrühren und zur Suppe geben.
    • 2 Ecken Schmelzkäse in Flöckchen zur Suppe geben und die Suppe nochmals 1-2 Minuten bei 100°C aufkochen.

    • Zum Schluss 100 g gewürfelten gekochten Schinken und 1 Becher Sahne zugeben und kurz unterrühren. NICHT MEHR AUFKOCHEN!
    Guten Appetit
     
    #1
  2. 21.01.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo,


    hat denn noch niemand meine leckere Lauchcremesuppe probiert?
    Schade.
     
    #2
  3. 22.01.08
    Hetti
    Offline

    Hetti

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo,nun das verstehe ich auch wirklich nicht denn beim Lesen ist mir schon das Wasser im Mund zerlaufen.Ich werde deine Variante der Lauchcremsuppe auf jeden Fall allerdings in abgespeckter Form(ich versuche gerade einige Kilos zu verlieren) nachkochen Danke Heike:confused:
     
    #3
  4. 22.01.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo Jutta,

    ich werde sie demnächst probieren und berichten.Danke für Dein Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 04.02.08
    Margot
    Offline

    Margot

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Danke Jutta,
    ich liebe Lauch und werde das Rezept nachkochen.
     
    #5
  6. 04.02.08
    Sude
    Offline

    Sude

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo Jutta,
    nicht traurig sein, das Rezept ist schon gespeichert und wird in Kürze ausprobiert!
    LG Sude
     
    #6
  7. 04.02.08
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo Jutta,

    habe das Rezept heute entdeckt und abgespeichert. Werde es demnächst ausprobieren.
     
    #7
  8. 08.03.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo,

    ich freue mich, dass nun doch einige die leckere Lauchcremesuppe entdeckt haben und sie ausprobieren wollen. Ich hoffe, sie schmeckt Euch genauso gut wie uns.
    Ich freue mich auf Eure Berichte.
     
    #8
  9. 08.03.08
    maleta
    Offline

    maleta

    AW: Badische Lauchcremesuppe

    Hallo JuttaW,

    Danke ist schon gespeichert und wird es morgen gleich gemacht.

    Das kommt wie gerufen weil ich noch Lauch zu Hause hab und der möchte gegessen werden.

    Grüßle
     
    #9
  10. 25.09.08
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Jutta :wave:,

    ich würde sehr gerne Deine Lauchcremesuppe ausprobieren.Da jedoch noch ein Kind mitisst, würde ich gerne auf den Wein verzichten. Oder meinst Du, daß der Alkohol verkocht? Vielleicht hast Du eine Alternative?

    Liebe Grüße
    Tina :hello1:
     
    #10
  11. 08.10.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Jutta,

    bei uns gab es heute Deine Lauchcremesuppe zum Abendessen (ich habe den Mittwoch jetzt zum Suppen-Tag erklärt ;)) und sie war sehr lecker!
    Hatte die halbe Menge gemacht und nehme den Rest für morgen mit ins Büro.

    Danke für das Rezept!

    LG
    Brit :p
     
    #11
  12. 05.11.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe


    Hallo Tina,

    ich hatte leider eine ganze Weile nicht mehr in diesen Thread geschaut und daher auch Deine Anfrage nicht gelesen. Du kannst den Wein natürlich jederzeit durch Fleisch- oder Gemüsebrühe ersetzen.
     
    #12
  13. 05.11.08
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    .....und noch ein bißchen Hackfleisch dazu, PERFEKT!!!!
     
    #13
  14. 05.11.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Jutta,

    ich mag auch gern Lauchcremesuppe und möchte dein Rezept gerne mal testen habe nur eine Frage vorher.
    Das Mehl gibst du erst in der letzten Minute dazu?
    Reicht das um anzudicken?
     
    #14
  15. 05.11.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also ich mag in der Lauchcremesuppe sehr gerne angebratene Schinkenspeckwürfel :)

    LG
    Buddy
     
    #15
  16. 06.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    ... dann aber noch mit etwas Zitronensaft abschmecken ... etwas Säure, wie im Wein, passt nämlich gut dazu.
     
    #16
  17. 06.11.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Holly,

    bisher hat das bei mir gereicht, ansonsten kannst Du ja problemlos einfach noch einmal ein wenig Zeit zugeben, damit die Suppe so dick wird, wie Du sie gerne hättest. Ich habe das Rezept leicht abgeändert und 1-2 Minuten angegeben.
    Ich habe aber auch schon das Mehl weggelassen, das geht auch.


    Hallo Mökel,

    herzlichen Dank für den Einwand mit dem Zitronensaft, Du hast vollkommen Recht, so hat man die Säure dabei.
     
    #17
  18. 10.11.08
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Jutta, hallo Mökel, :wave:

    da hätte ich auch selbst drauf kommen können :dontknow:, bin ich aber nicht. Vielen lieben Dank für eure Tipps.

    Liebe Grüße

    Tina :flower:
     
    #18
  19. 03.01.09
    mamamanu
    Offline

    mamamanu

    Hallo Jutta,

    heute hat es deine Badische Lauchcremesuppe gegeben. Hat allen super geschmeckt und ist bei dieser Kälte genau das richtige. Rezept ist abgespeichert und wird bestimmt bald wieder gekocht. Danke für das Rezept.
     
    #19
  20. 04.01.09
    Chili
    Offline

    Chili

    Hallo Jutta, werde heute Deine Lauchcremesuppe kochen. Ich werde jedoch, statt dem Mehl, von Anfang an Reismehl dazugeben. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht.
    Danke für das Rezept.
    LG Chili
     
    #20

Diese Seite empfehlen