Bärlauch Aufstrich/Dip

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 21.03.16.

  1. 21.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Servus,
    heute wird hier endlich die Bärlauchsaison eröffnet, er ist ja schön längst erntereif! =D

    Bärlauch Aufstrich/Dip


    30 Blätter Bärlauch
    100 g Butter (zimmerwarm)
    250 g Magerquark
    200 g Schmand
    1 Tl Salz
    1/4 Tl frisch gem. Pfeffer
    1 Schuss Zitronensaft

    Den Bärlauch mit dem Messer etwas kleiner schneiden und auf Stufe 8 im TM zerkleinern.
    Evtl. runter schieben und wiederholen.
    Butter zugeben und Stufe 4 cremig rühren, falls Butter aus dem Kühlschrank bei 37°.
    Restliche Zutaten zugeben und auf Stufe 4 ca. 1/2 Minute verrühren.

    Dazu frisches Brot, Baguette, Fladenbrot oder Ähnliches!
    Guten Appetit!
     
    #1
    renateO, Swyma, Manrena und 4 anderen gefällt das.
  2. 21.03.16
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    bei mir ist noch nichts zu sehen! Auch bei meiner Schwima nicht! :cry::confused:
     
    #2
  3. 21.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ach Du Arme,
    hier sprießen teilweise sogar schon Knospen.
     
    #3
  4. 21.03.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo
    war vorige Woche im Schlosspark Brühl (Nähe Köln) da wuchs er unter den alten Bäumen
    in riesigen Mengen, es sah wie unendlich grüne Wiesen aus. Der Bärlauch ist dort in jedem
    Jahr. Ich hole ihn mir allerdings lieber aus einem Wald in der Eifel.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #4
  5. 23.03.16
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    da bin ich extra ins Forum, um einen Bärlauch-Aufstrich zu suchen und da lacht mich sofort einer an... toll!
    Denke, den probier ich gleich mal aus zum frischgebackenen Dinkelbrot...
     
    #5
    Kaffeehaferl gefällt das.
  6. 23.03.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Moin,

    das Rezept hört sich gut an!

    Ernten kann ich noch nicht, aber es sind schon einige Blätter zu sehen. Hoffentlich schmeckt er dieses Jahr intensiver als im letzten, da hatte er gar keinen Geschmack und ich mußte welchen kaufen.

    Gestern habe ich meine letzte Bärlauchbutte vom letzten Jahr aus der TK genommen.
     
    #6
  7. 23.03.16
    Maelinda
    Offline

    Maelinda

    Werde ich mal ausprobieren. Danke für das Rezept!
     
    #7
  8. 23.03.16
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    warst am Simssee?
     
    #8
  9. 23.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu,

    nein. 8-|
     
    #9
  10. 24.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    :flushed:Entschuldigung!
    Ich komm grad vom Nachschub Einkaufen und dabei ist mir aufgefallen,
    dass ich gar keinen 500 g Becher Quark reingetan hab, sonder nur 250 g.
    Hab das gerade oben geändert. Sorry.
    Wers schon gemacht hat: Schmeck sicher genauso gut, nur Menge und Konsistenz sind dann bissl anders. :blush:
     
    #10
    Manrena gefällt das.
  11. 25.03.16
    Linchen15
    Offline

    Linchen15

    Hallo Kaffeehaferl und alle anderen,
    gestern habe ich Deinen Bärlauch-Aufstrich mit gefrorenem Bärlauch gemacht und er schmeckt wunderbar.
    Jetzt lese ich Deinen letzten Beitrag, daß Du nur 250 g Quark genommen hast statt 500 g.
    Jetzt ist es aber auf 250 g geändert, am Mittwoch waren es noch 500 g Quark.
    Was ist jetzt richtig?
    Ich wünsche allen frohe Ostern mit viel Sonnenschein
    Gruß Lina
     
    #11
  12. 25.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo @Linchen15 ,
    Servus @ all,

    richtig ist, dass ich den Aufstrich mit 250 g Quark mache,
    leider ist mir das erst gestern aufgefallen, dass ich das falsch angegeben hatte.:rolleyes:

    Falsch sind 500 g Quark auch nicht wirklich: Es freut mich, dass er Dir schmeckt,
    nun hast Du länger was davon. :LOL:

    Auch Euch allen ein frohes Osterfest und lustiges Eiersuchen. :love:
     
    #12
  13. 25.03.16
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,

    der Aufstrich ist wunderbar.:kissingheart:
    Der erste Bärlauch aus dem Garten musste heute dran glauben.
    Habe ihn mit 500g Quark und an statt Schmand mit Creme fraiche gemacht.

    LG
    renette
     
    #13
    Kaffeehaferl gefällt das.
  14. 26.03.16
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Kaffeehaferl,

    Danke für das Rezept, liest sich gut! (y)

    Frohe Ostern!
     
    #14
    Kaffeehaferl gefällt das.
  15. 29.03.16
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Kaffeehaferl,

    wir haben dein Rezept getestet und für sehr gut empfunden.
    Einfach lecker
     
    #15
    Kaffeehaferl gefällt das.
  16. 31.03.16
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Kaffeehaferl,

    ein klasse Rezept, der Aufstrich schmeckt super gut! Daumen hoch von uns! (y)
     
    #16
    Kaffeehaferl gefällt das.
  17. 03.04.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo ,gestern habe ich sehr spontan (ohne mir das Rezept noch mal aufzurufen) den Bärlauch Dip gemacht,war sehr lecker,vielleicht ein bisschen "zäh". Nun habe ich gerade gesehen,dass die fehlende Butter wohl daran schuld war:LOL::ROFLMAO:
    Dann nehme ich das nächste Mal wohl besser alle Zutaten:cool:
    LGRena
     
    #17
    Kaffeehaferl gefällt das.

Diese Seite empfehlen