Bärlauch-Blütenstiele als Snack

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von FrankHausK, 13.04.14.

  1. 13.04.14
    FrankHausK
    Offline

    FrankHausK

    Ein Arbeitskollege gab mir ein solches Glas im letzten Jahr zum Probieren. Sehr lecker.

    In dieser Bärlauch-Saison werde ich das auch machen. Prima geeignet als Mitbringsel. Es ist jetzt (hier in NRW) genau der Zeitpunkt dafür. D.h. die Blütenstiele treiben aus, sind aber noch geschlossen.

    Zum Rezept:

    2 Handvol Bärlauch- Blütenstiele (noch geschlossen),
    2 EL Salz ,
    1 EL Zucker ,
    200 ml Essig
    .

    Blütenstiele mit noch geschlossenen Blüten waschen und so ablängen, dass diese in ein Glas passen. (1/2 cm Luft lassen) Etwa 20 Siele bündeln und in kaltem Wasser 2 Std. wässern.

    Salz, Zucker und Essig aufkochen und abkühlen lassen. (Fingerprobe) . Bärlauch -Stiele in Gläser füllen und mit dem noch warmen Sud übergießen.

    Gläser eine Woche kalt stellen und dann genießen. Passt gut zu Käse und kaltem Fleisch und zu Wurst.
     
    #1
  2. 13.04.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo FrankHausK,

    das Rezept kann ich nur empfehlen.
    Ich habe das auch schon gemacht.

    Meiner blüht aber noch nicht, da muß ich noch etwas warten.
     
    #2

Diese Seite empfehlen