Bärlauchhörnchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Tigerente, 05.05.05.

  1. 05.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    habe dieses Rezept gefunden - hört sich so lecker an. Werde es am Wochenende zum Grillen ausprobieren, da ich noch soviel Bärlauchpesto vom letzten Jahr habe!

    Bärlauchhörnchen

    500 g Weizenvollkornmehl
    1 Würfel Hefe
    150 ml Milch
    20 g Butter
    3 Eier
    1 TL Honig
    1 TL Salz
    3 TL Bärlauchpesto

    Aus allen Zutaten einen Teig auf Brotstufe kneten. 1 Std. gehen lassen. Rund auswellen und "Kuchenstücke" schneiden und daraus Hörnchen rollen.
    Mit Kondensmilch bestreichen und mit Sesam bestreuen.[/color]
    Ca. 30 Min. bei 180°C backen.
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 07.05.05
    Made
    Offline

    Made

    Hallo Tigerente,

    dein Rezeptvorschlag hört sich supi lecker an. Ich habe zwar nur noch ganz wenig Bärlauchpesto, aber 3 Tl bekomme ich noch zusammen. Ich habe übrigens vor 2 Jahren 5 Pflanzen gesetzt. Dieses Jahr habe ich immerhin 80 g! geerntet. Jetzt kommen auch so langsam neue Plänzchen zum Vorschein. Hoffentlich gehen sie nicht kaputt.
    Gruß Made
     
    #2
  3. 08.05.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Kerstin

    Vielen Dank für das Rezept.... ist schon gespeichert!
    wünsche Dir viel Erfolg beim Grillen, bei uns wäre es wegen [​IMG]... zum Scheitern verurteilt :-(
    Sesam ist mir leider ausgegangen... sonst hätte es heute abend schon im Ofen gelegen, also vielen vielen Dank!

    Liebe Grüße und viel :sunny: !
    Barbara
     
    #3
  4. 08.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    ich habe die Hörnchen heute gebacken und sie haben schon traumhaft gerochen. Die nehmen wir heute mit zum Grillen. Egal bei welchen Wetter. Dann essen wir halt drinnen.
     
    #4
  5. 08.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Kerstin,

    wieviele Hörnchen werden das in etwa??
     
    #5
  6. 08.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    es waren glaub ich 12 Stück!
     
    #6
  7. 09.05.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Kerstin =D
    ursprünglich wollte ich auch die Hörnchen machen, aber als ich dann den Teig vor mir liegen sah, kam mir eine andere Idee: ich habe ihn als Rechteck ausgerollt, dünn mit Bärlauchpesto bestrichen, aufgerollt und kleine Schnecken abgeschnitten. Ab damit in den Backofen, gehen lassen und dann ca. 20 Minuten backen. Es waren zwei Backbleche voll und die kleinen Dinger waren megalecker.

    Danke für Deine Anregung. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 10.05.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallöchen,

    bei mir wurden es 22 Hörnchen...superlecker, kann ich nur weiterempfehlen :rolleyes:

    @Marion
    toller Tipp, wird das nächste Mal so gemacht, vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #8
  9. 14.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Marion,

    tolle Idee!!

    Und mit diesem Rezept kann ich weiter daran arbeiten, die Unmengen Bärlauchpesto und -paste in meinem Keller zu reduzieren. :wink:
     
    #9
  10. 16.05.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    @ Barbara =D
    Ja, woher hast Du denn den vielen Bärlauch?? :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #10
  11. 17.09.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo,

    habe gestern die Bärlauchhörnchen gemacht. Allerdings habe ich hinterher für uns beschlossen, mehr als 3 TL Bärlauchpesto zu nehmen, da die Hörnchen uns zwar gut, aber nicht so wirklich nach Bärlauch, geschmeckt haben
    Danke für das Rezept.
     
    #11
  12. 02.05.15
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo,

    ich schubse das Rezept mal hoch, ist ja gerade Bärlauch-Saison.

    Wer noch mehr mit Bärlauch möchte, einfach mal Bärlauch bei der Suchfunktion
    eingeben.:hearteyes:
     
    #12
    chefhexe, sansi und eva.katharina gefällt das.
  13. 02.05.15
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Anne

    super von Dir das du das Rezept ausgegraben hast, die werde ich heute noch zubereiten.
    Vielen herzlichen Dank.
     
    #13
    sansi und Anne gefällt das.
  14. 05.05.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    habe leider zu spät geschaut. Habe Brot, Zopf, Semmel und Knäckebrot gebacken. Für heute reichts!
    Aber ich schlage noch zu!!
     
    #14
: bärlauch, hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen