Bärlauchquark

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Gaby2704, 17.04.05.

  1. 17.04.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,


    streicht mal die Bärlauchpaste auf gegrilltes Fleisch - lecker.

    Oder gebt einen Teelöffel Bärlauchpaste mit zum Bratfett.

    Einen Teelöffel Bärlauchpaste mit an die Salatsauce geben.

    Ciabatta mit Bärlauch

    Ich hatte Dienstag zur Blutspende einen Bärlauchquark aus dem CK gemacht - der ist weggegangen wie warme Semmeln. Hier das Rezept für 4 Personen:

    250 gr. Magerquark
    1 hartgekochtes Ei, klein gewürfelt
    1 Schuss Sahne
    Kräutersalz und Pfeffer
    Bärlauchblätter - wie Petra schreibt - liebevoll klein geschnitten


    Mein Vater gibt Bärlauch immer in Korn und lässt ihn 6 Wochen ziehen. Abseihen und jeden Morgen ein Schnapsglas mit 1 Glas Mineralwasser verdünnt zu sich nehmen. Würde gegen Venenverkalkung vorbeugen. Machte mein Opa schon und der ist 90 geworden.


    Lieben Gruß und einen wunderschönen Sonntag -
     
    #1
  2. 25.03.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    muss den Bärlauchquark mal hochschubbsen. Der ist soooooo leeeeckkker!!!!
     
    #2
  3. 26.03.09
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Gaby

    heute Abend gab es zur Brotzeit deinen leckeren Bärlauchquark .
    Für dich gibt es 5 Sternchen .
    Vielen Dank für das leckere Rezept, werde ich bestimmt öfters zubereiten .

    @Hallo sansi
    vielen lieben Dank für das hochschubbsen .
     
    #3
  4. 28.03.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Eva,

    gern geschehen. Wir lieben den Quark. Kann man auch gut mit Bärlauch aus der Tiefkühltruhe machen. Den habe ich das ganze Jahr vorrätig. Nach Ostern kommen dann auch schon mal 2 Eier rein.
     
    #4
  5. 04.04.10
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    ein wunderbares Rezept um Ostereier zu vernichten. 2 Stück passen immer rein!
     
    #5
  6. 17.03.12
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    so, habe soeben noch die restliche Bärlauchpaste aus dem Gefrierschrank genommen und werde den Quark vorbereiten.
     
    #6
  7. 17.03.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Und ich hab heute die ersten neuen Spitzen vom Bärlauch im Garten entdeckt, bald kann es wieder losgehen....
     
    #7
  8. 18.03.12
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Guten Morgen,


    freut mich, das euch der Bärlauchquark so gut schmeckt. Eingefrorene Bärlauchblätter sind nicht so mein Ding. Ich friere lieber meine Bärlauchpaste in 1 ltr. Gefrierbeutel als "Platte" ein, so sind sie frischer als wenn ich sie im Glas im Kühlschrank aufbewahre. Aber meine neuste Errungenschaft ist Bärlauchfrischkäse. Mein Schäfkoch hat den im Januar für die Blutspende gemacht und ich hab die Mengen auf Haushaltsgröße angepasst.

    Er hat genommen: 1800 gr. Frischkäse, 500 gr. Mascarpone und ca. 400 gr. Bärlauchpaste, alles miteinander verrührt und noch etwas Sahne untergerührt. Ich breche einfach ein Stück meiner Bärlauchpaste ab und rühre es unter den Frischkäse. Sowas von lecker kann ich nur sagen. Vielleicht probiert das ja mal einer aus.


    Schönen Sonntag.
     
    #8
  9. 22.04.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    Der Dip hört sich sehr lecker an. Wird bald von mir probiert.

    Gruss
    tanja
     
    #9
  10. 22.04.13
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Tanja,

    bin mal gespannt, wie er Dir schmecken wird.

    Ich hab für die morgige Blutspende wieder Bärlauchquark, Bärlauchfrischkäse und eine Bärlauch-Petersilien-Mousse gemacht.

    Meine Tochter kam heute auf die glorreiche Idee zu grillen. Dazu gab es dann Bärlauchbutter und Dampfkartoffeln, aber auch Baguette und Salat. Nach dem langen Winter freut man sich richtig darauf.

    Schönen Abend.
     
    #10
  11. 06.05.13
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo zusammen,
    ich denke mal ich schreib hier noch eine Variante meines Bärlauchquarks rein der neulich durch Zufall entstanden ist, aber sehr lecker war :) aber für ein eigenes Thema nicht ausreicht :
    1 kleines Päckchen Quark 250 g mit 1 Becher Schmand und 2 TL Bärlauchpaste verrühren, etwas pfeffern und fertig !
    Zu Pellkartoffeln, Gegrilltem und einfach so aufs Brot...
    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #11
  12. 06.05.13
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Barbara,

    probier mal etwas Bärlauchpaste unter Frischkäse zu rühren. Das schmeckt lecker.
     
    #12
  13. 11.04.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    den muss ich unbedingt noch vor Ende der Bärlauchsaison machen. Immer wieder lecker.
     
    #13
  14. 22.04.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    heute ist er fällig. Habe zwar nur noch Bärlauchpaste. Was soll's . Ist auch lecker!
     
    #14

Diese Seite empfehlen